Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

OSC Lille: Ex-Bundesligaspieler Renato Sanches mit Corona infiziert

OSC Lille  

Ex-Bundesligaspieler Renato Sanches mit Corona infiziert

19.07.2020, 14:34 Uhr | dpa

OSC Lille: Ex-Bundesligaspieler Renato Sanches mit Corona infiziert. Ex-Bayern-Star Renato Sanches hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Ex-Bayern-Star Renato Sanches hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Matthias Balk/dpa. (Quelle: dpa)

Lille (dpa) - Ex-Bayern-Star Renato Sanches hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Sanches befinde sich in seiner Heimat Portugal und müsse erst zweimal negativ auf das Virus getestet werden, bevor er wieder reisen dürfe, sagte der Trainer des französischen Fußball-Erstligisten OSC Lille, Christophe Galtier, der Sportzeitung "L'Équipe".

Neben Sanches seien auch Jonathan Bamba und Jonathan Ikoné positiv getestet worden. Beide befinden sich laut Galtier aber in Frankreich und können voraussichtlich früher wieder trainieren. Galtier erinnerte demnach an die Wichtigkeit der Einhaltung der Abstandsregeln. Er beobachte genau, wie sich die Lage in seinem Heimatland entwickle, sagte der Franzose. Frankreich war mit mehr als 30.000 Todesfällen von der Coronavirus-Pandemie hart getroffen worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal