Sie sind hier: Home > Themen >

Rudolstadt

Thema

Rudolstadt

Neun Tage Rummel: Rudolstädter Vogelschießen eröffnet

Neun Tage Rummel: Rudolstädter Vogelschießen eröffnet

Das Rudolstädter Vogelschießen lockt wieder zu waghalsigen Karussellfahrten. Am Freitagabend wurde das Volksfest, das zu den ältesten und größten Thüringens gehört, eröffnet. Mehr als 30 Schausteller sind mit Fahrgeschäften und Schießständen dabei. Zu den Attraktionen ... mehr
Graffiti am sanierten Schallhaus auf Heidecksburg

Graffiti am sanierten Schallhaus auf Heidecksburg

Nicht einmal ein Jahr nach der Erneuerung der Fassade des Schallhauses auf Schloss Heidecksburg in Rudolstadt haben Unbekannte die Fensterläden mit Graffiti beschmiert. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten vom Donnerstag ... mehr
Pärchen bricht für Sex in fremde Gartenhütte ein

Pärchen bricht für Sex in fremde Gartenhütte ein

Ein Pärchen ist in Rudolstadt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt in eine Gartenhütte eingebrochen, um dort Sex zu haben. Ein Anwohner beobachtete, wie eine Person in der Nacht auf Montag mit einer Taschenlampe um die Hütte schlich, wie die Polizei am Montagmorgen ... mehr
Wegen zu lautem Sex: Nachbarn gehen aufeinander los

Wegen zu lautem Sex: Nachbarn gehen aufeinander los

Wegen zu lautem Sex sind zwei Nachbarn in Rudolstadt aufeinander losgegangen. Ein 69-Jähriger und seine Ehefrau hatten sich am Dienstagabend an den lauten Stöhngeräuschen und dem Bettquietschen ihrer Obermieter gestört, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte ... mehr
Mann nach E-Bike-Diebstählen in Untersuchungshaft

Mann nach E-Bike-Diebstählen in Untersuchungshaft

Nach einer Diebstahlserie in Rudolstadt ist Haftbefehl gegen einen 27 Jahre alten Tatverdächtigen erlassen worden. Der Mann sei gemeinsam mit einem 19-Jährigen mehrerer Diebstähle von Elektrofahrrädern und diverser Elektrogeräte überführt worden, teilte die Polizei ... mehr

Jugendliche engagieren sich stärker im Katastrophenschutz

Immer mehr Kinder und Jugendliche engagieren sich beim Technischen Hilfswerk (THW). Aktuell verzeichnet die Katastrophenschutz-Organisation bundesweit knapp über 16 000 Mitglieder zwischen 6 und 17 Jahren, wie eine Sprecherin sagte. Die Zahl steigt demnach seit Jahren ... mehr

Streit über Arbeit: Mitarbeiter in Imbiss attackieren sich

Ein Streit über die Arbeitsverteilung ist zwischen zwei Mitarbeitern in einem Imbiss in Rudolstadt (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) eskaliert. Die beiden Männer im Alter von 23 und 33 Jahren seien am Dienstagabend mit Fäusten und Messern aufeinander losgegangen, teilte ... mehr

Bruder bricht 65-Jährigen Nase und flüchtet

Ein 58 Jahre alter Mann hat in Rudolstadt (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) seinem Bruder im Streit die Nase gebrochen und ist anschließend geflüchtet. Die beiden Männer besuchten am Montagabend gemeinsam einen Freund, wie die Polizei am Dienstag mitteilte ... mehr

Zu betrunken zum Schieben: Mann in Klinik gebracht

Ein stark betrunkener Mann hat am Sonntag sein Rad nicht mehr von der Stelle bekommen und ist später von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht worden. Zeugen beobachteten, wie der 39-Jährige am Sonntag versuchte, sein Fahrrad neben sich herzuschieben und dabei ... mehr

Toter Kanufahrer: Vermutlich natürliche Todesursache

Der bei einem Kanuausflug auf der Saale ums Leben gekommene Mann ist vermutlich eines natürlichen Todes gestorben. Das sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Die genaue Todesursache stehe noch nicht abschließend fest. Der 82-Jährige war am Samstag bei Rudolstadt ... mehr

Mann stirbt bei Kanuausflug in Rudolstadt

Bei einem Kanuausflug ist ein Mann bei Rudolstadt gestorben. Der 82-Jährige war nach Polizeiangaben vom Samstag mit einem Kanu auf der Saale unterwegs. Zeugen zufolge soll er über gesundheitliche Probleme geklagt haben. Daraufhin habe er sich unweit von Rudolstadt ... mehr

Thüringer Verfassung: Rechnungshof pocht auf Schuldenbremse

Der Landesrechnungshof plädiert für eine Schuldenbremse bei den Landesausgaben in der Thüringer Verfassung. Dies sei geboten, um eine größere Kontinuität der vom kommenden Jahr an geltenden Schuldenregelung sicherzustellen, erklärte Rechnungshofpräsident Sebastian Dette ... mehr

Burgsanierung in Weißensee geht weiter

Nach Abschluss von Arbeiten an einem Abschnitt der Ringmauer von Burg Weißensee (Landkreis Sömmerda) soll als nächstes das Dach des Turms am Palas - dem Hauptgebäude - saniert werden. Das kündigte die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten am Dienstag ... mehr

62-Jährige in Rudolstadt mit Linienbus kollidiert

Eine 62-jährige Frau ist mit ihrem Auto in Rudolstadt (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) mit einem Linienbus kollidiert und leicht verletzt worden. Sie war am Montagnachmittag aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem ... mehr

Zehntausende Musikfans feiern zu Jazz, Reggae und Folk

Folk, Reggae oder experimentelle Musik: Am Wochenende sind Zehntausende Musikfans beim Rudolstadt-Festival auf ihre Kosten gekommen. Am Samstag, dem besucherstärksten Tag, besuchten rund 34 000 Menschen die Konzerte, wie eine Sprecherin der Veranstalter am Sonntag ... mehr

Hackbrettspieler Zapf mit Ruth für Lebenswerk ausgezeichnet

Im Rahmen des Rudolstadt-Festivals ist am Samstag der Hackbrett-Spieler Rudi Zapf mit dem Hauptpreis des deutschen Weltmusikpreises Ruth ausgezeichnet worden. Geehrt wurde der Münchner für sein Lebenswerk, wie die Festival-Leitung mitteilte. Zapf "holte das Hackbrett ... mehr

Jugendlicher bei Sturz mit Rad in Rudolstadt schwer verletzt

Ein 15 Jahre alter Radfahrer ist in Rudolstadt gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der Junge fuhr am Mittwoch im Ortsteil Eichfeld auf einer abschüssigen Straße gegen einen am Fahrbahnrand haltenden Wagen, wie die Polizei in Saalfeld am Donnerstag mitteilte ... mehr

Festival für Folk und Weltmusik in Rudolstadt hat angefangen

Einmal rund um die Welt mitten in Thüringen: Das nach Angaben der Veranstalter deutschlandweit größte Festival für Roots, Folk und Weltmusik hat am Donnerstagabend in Rudolstadt begonnen. Auf der Großen Bühne im Heinepark wurden die Sängerinnen Lizz Wright, Angelique ... mehr

Rechnungshof kritisiert Boni für Mitarbeiter einer IHK

Zweifelhafte Bonus-Zahlungen, zu große Rücklagen, Intransparenz: Erstmals hat der Landesrechnungshof den drei Thüringer Industrie- und Handelskammern (IHK) in die Bücher geschaut - und ist fündig geworden. Die Mitarbeiter einer IHK hätten leistungsbezogene ... mehr

Polizist in Einsatzgerangel mit Messer verletzt

Zwei Polizisten sind bei einem Einsatz in Rudolstadt von einem aggressiven Mann verletzt worden. Anwohner alarmierten die Beamten wegen eines Streits in einem Mehrfamilienhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 23-Jährige habe die Beamten in der Nacht zu Montag ... mehr

Rechnungshof appelliert: Keine Rücklagen antasten

Der Landesrechnungshof hat der rot-rot-grünen Regierung vorgeworfen, künftige Steuereinnahmen zu optimistisch einzuschätzen. Nach der aktuellen Mai-Steuerschätzung sei mit deutlich weniger Einnahmen zu rechnen als noch im Herbst 2018 geschätzt, wie aus dem aktuellen ... mehr

Theater Rudolstadt sagt wegen Hitze Vorstellung ab

Auch die Kultur bleibt von den am Wochenende in Thüringen erwarteten hohen Temperaturen nicht verschont: Das Theater Rudolstadt hat vorsorglich eine Nachmittagsvorstellung von "Cyrano de Bergerac" am Sonntag auf der Heidecksburg abgesagt. Grund sei die drohende Hitze ... mehr

Größerer Polizeieinsatz in Gemeinschaftsunterkunft

Auseinandersetzungen in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Rudolstadt haben einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Mitarbeiter des dortigen Sicherheitsdienstes hätten die Polizei alarmiert, nachdem 10 bis 15 Bewohner in Streit mit zwei Sicherheitsleuten ... mehr

Rudolstadt: Tritte gegen Hund – Mann in Gewahrsam

Ein 49-Jähriger soll in Rudolstadt erst seinen Hund und dann eine Passantin attackiert haben. In der Wohnung des Mannes fand die Polizei Drogen und einen Schießkugelschreiber. Nach Zeugenhinweisen auf eine Misshandlung seines Schäferhundes auf offener ... mehr

Bewohner nach Brand in Asylbewerberunterkunft in Psychatrie

Nach einem Brand in einer Unterkunft für Asylbewerber in Rudolstadt ist ein Bewohner wegen Verdachts auf schwere Brandstiftung zunächst festgenommen worden. Der 26 Jahre alte Mann stehe unter dringendem Tatverdacht, teilte die Polizei am Mittwoch ... mehr

Musik von Andrea Berg führt zu Handgreiflichkeiten in Rudolstadt

Die richtige Musik auf Partys - ein ewiges Streitthema. Auf einer Geburtstagsfeier in Thüringen ist ein Zoff allerdings richtig eskaliert. Schuld daran war die Musik von Andrea Berg. Eine 52-Jährige soll die 50-jährige Gastgeberin bei der Party in Rudolstadt ... mehr

Thüringen: Mann stirbt bei Überholmanöver auf B85

Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 85 in Thüringen ist ein 30-jähriger Mann ums Leben gekommen. Ein weiterer Fahrer wurde schwer verletzt. Zu dem Unfall kam es auf der B85 zwischen Blankenhain (Weimarer Land) und Rudolstadt (Saalfeld-Rudolstadt) infolge eines ... mehr

90-Jährige von Auto erfasst und tödlich verletzt

Eine Fußgängerin ist in Rudolstadt (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Die 90-Jährige wurde zunächst noch in das Universitätsklinikum Jena gebracht, starb aber wenig später an ihren schweren Verletzungen ... mehr

90-Jährige von Auto erfasst und tödlich verletzt

Rudolstadt (dpa) - Eine Fußgängerin ist in Rudolstadt von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Die 90-Jährige wurde zunächst noch in das Universitätsklinikum Jena gebracht, starb aber wenig später an ihren schweren Verletzungen, wie ein Polizeisprecher ... mehr

90-Jährige stirbt nach Verkehrsunfall in Rudolstadt

Rudolstadt (dpa/th) - Eine 90 Jahre alte Fußgängerin ist in Rudolstadt an den Folgen eines Verkehrsunfalls gestorben. Wie die Polizei in Saalfeld am Donnerstag mitteilte, hatte ein 57 Jahre alter Autofahrer die Frau am Mittwoch offenbar zu spät gesehen ... mehr

Weltmusikpreis Ruth geht an iranischstämmige Musikerin

Der Deutsche Weltmusikpreis Ruth geht in diesem Jahr an die Sängerin und Komponistin Cymin Samawatie. Das berichtete der Mitteldeutsche Rundfunk am Mittwoch unter Berufung auf die Veranstalter des Rudolstadt-Festivals. Die Tochter iranischer Einwanderer ... mehr

Autofahrerin in Rudolstadt erfasst Schulkind – Junge verletzt

Die Fahrerin hat einen Zwölfjährigen auf seinem Heimweg von der Schule angefahren. Der Junge sei aus einem Bus ausgestiegen und vor dem stehenden Fahrzeug in Rudolstadt auf die Straße gelaufen. Im diesem Moment überholte eine 41 Jahre alte Autofahrerin den stehenden ... mehr

Betrunkener bedroht drei Menschen mit Messer

Ein stark betrunkener 36-Jähriger hat in Rudolstadt mehrere Menschen mit einem Messer bedroht. Bei seiner Festnahme wurde ein Polizist leicht verletzt, teilte die Polizei in Saalfeld am Donnerstagmorgen mit. Drei Männer im Alter von 20 bis 22 Jahren ... mehr

Unbekannte bedrohen NSU-Zeugen und Ausschuss

Unbekannte bedrohen sowohl den NSU-Ausschuss des Stuttgarter Landtages als auch einen Zeugen. Die Polizei fahndet. Zwei Zeugen starben in Baden-Württemberg  bereits  unter mysteriösen Umständen. Die Staatsanwaltschaft Gera hat Ermittlungen nach Drohungen gegen ... mehr

Thüringen: 96-Jähriger attackiert Mitbewohner mit Gehhilfe

Gewaltsamer Streit in einem Thüringer Pflegeheim: Ein 96-Jähriger verletzte einen 79-Jährigen mit einer Gehhilfe. Auslöser des Streits war wohl ein Mobiltelefon. Ein 96-jähriger Bewohner eines Pflegeheims im thüringischen Rudolstadt hat am Sonntag im Speiseraum einen ... mehr

Schweres Diebesgut: Betonschneider von Baustelle gestohlen

Unbekannte haben in Rudolstadt (Saalfeld-Rudolstadt) eine Betonschneidemaschine von einer Baustelle gestohlen. Die Diebe verschafften sich in der Nacht zum Sonntag Zutritt zu einem im Umbau befindlichen Mehrfamilienhaus, wie die Polizei mitteilte. Die Maschine ... mehr

Polizei sucht nach Feuer in Schule Jugendliche

Nach einem Brand in einer Schule in Rudolstadt fahndet die Polizei nach zwei etwa 14 und 15 Jahre alten Jugendlichen. Da sie am frühen Donnerstagmorgen in der Nähe der Schule gesehen worden seien, könnten sie eventuell mit dem Feuer etwas zu tun gehabt haben, teilte ... mehr

Neue Direktorin beim Thüringer Rechnungshof

Beim Thüringer Rechnungshof in Rudolstadt gibt es in diesem und im kommenden Jahr personelle Veränderungen in der Führungsmannschaft. Zunächst soll in dieser Woche eine Stelle im Kollegium der Kontrollbehörde neu besetzt werden. Als Direktorin ist die in Weimar geborene ... mehr

Flasche Likör gestohlen: 1000 Euro Schaden

Beim Diebstahl einer einzigen Flasche Likör ist in einem Getränkemarkt in Rudolstadt ein Schaden von rund 1000 Euro angerichtet worden. Unbekannte Einbrecher drangen in der Nacht zum Samstag gewaltsam in den Laden ein, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Polizei ... mehr

Rechnungshof kritisiert Kommunen für Vergabepraxis

Nach Einschätzung des Thüringer Rechnungshofs unterlaufen die Kommunen im Freistaat bei Bauvorhaben regelmäßig die Vorschriften des Vergaberechts. "Kommunen bevorzugen ortansässige Unternehmen", heißt es im aktuellen Bericht der obersten ... mehr

Rechnungshof: Bericht zur Finanzsituation der Kommunen

Der Landesrechnungshof nimmt nicht nur die Finanzsituation des Landes unter die Lupe. Er prüft regelmäßig auch, ob die Kommunen verantwortungsvoll mit dem ihnen zur Verfügung stehenden Steuergeld umgegangen sind. Heute stellt der Rechnungshof den aktuellen Jahresbericht ... mehr

Güterzug kollidiert mit Auto: Fahrer bleibt unverletzt

Ein Güterzug ist in Rudolstadt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt mit einem Auto zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, war der Wagen am Dienstagabend wegen eines Defekts auf einem Bahnübergang auf den Gleisen liegen geblieben. Der 66 Jahre alte Autofahrer konnte ... mehr

Barbecue im Park: Ärger mit Müll und Einweggrills

Für viele Menschen ist das Grillen ein unverzichtbares Sommervergnügen, aber in vielen Thüringer Kommunen gibt es Beschränkungen. Die grillfreundlichste Regelung im Land der Bratwurst hat die Stadt Jena. "Prinzipiell kann überall in den Parks und Grünflächen gegrillt ... mehr

Polizei fasst mutmaßlichen Ladendieb

Die Polizei hat mit Hilfe zweier Verkäuferinnen einen mutmaßlichen Ladendieb in einem Rudolstädter Supermarkt gefasst. Der verdächtige 18-Jährige soll versucht haben, den Laden mit einem Rucksack voller Lebensmittel ohne zu zahlen zu verlassen, wie die Polizei ... mehr

Rechnungshof für höhere Rücklage dank Rekordüberschuss

Nach einer Prognose des Rechnungshofs kann Thüringen mit einem Rekordüberschuss in der Landeskasse ins neue Jahr starten. Das Plus aus der Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben könnte sich auf etwa 750 Millionen Euro belaufen, sagte Rechnungshofpräsident Sebastian ... mehr

Junger Mann stirbt in Rudolstadt am Bahnübergang

Ein 23 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Samstag in Rudolstadt an einem Bahnübergang ums Leben gekommen. Die Polizeiinspektion Saalfeld geht von einem tragischen Unfall aus. Aller Wahrscheinlichkeit nach wurde der junge Mann an dem Übergang in der Nähe eines ... mehr

Rechnungshofpräsidenten fordern Schuldenabbau

Bund und Länder nutzen nach Ansicht der Rechnungshöfe die Rekordsteuereinnahmen in den öffentlichen Kassen bisher zu wenig für die Schuldentilgung. Die Präsidenten der Rechnungshöfe von Bund und Ländern plädierten am Dienstag nach ihrer Jahrestagung in Erfurt ... mehr

Bei Auto-Durchsuchung zwei Kilogramm Cannabis gefunden

Nach dem Fund von zwei Kilogramm Cannabis in seinem Auto musste ein 34-Jähriger die Osterfeiertage in Untersuchungshaft verbringen. Der Mann, der bei der Polizei kein unbeschriebenes Blatt sei, fiel bei einer Fahrzeugkontrolle in Rudolstadt auf, wie die Polizei ... mehr

Nominierte für Preis der freien Thüringer Theaterszene klar

Fünf verschiedene Inszenierungen werden im Oktober auf dem "Avant Art"-Festival in Gotha um den Thüringer Theaterpreis 2018 konkurrieren. Das gab der Thüringer Theaterverband am Montag bekannt. Um den mit 1500 Euro dotierten Jurypreis und den mit 750 Euro dotierten ... mehr

Rudolstadt-Festival wirft Blick auf Arbeiterlieder

Das diesjährige Rudolstadt-Festival (5.-8. Juli) wirft in einem Sonderprojekt einen Blick auf das Genre des Arbeiterliedes. Dabei werde ein Bogen von der Industriellen Revolution über die Weimarer Republik und die Protestkultur der 1968er-Generation bis zu aktuellen ... mehr

Sprengstofffund: Bislang kein politischer Hintergrund

Nach dem Sprengstofffund im Kreis Saalfeld-Rudolstadt wird sich der Staatsschutz vorerst nicht an den Ermittlungen beteiligen. Das teilte das Landeskriminalamt am Freitag mit. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Gera gebe es "keine Anzeichen für einen politischen ... mehr

Sprengstoff-Fund: Polizei durchsucht Parkanlage

Im Zusammenhang mit dem Sprengstoff-Fund im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt hat das Landeskriminalamt (LKA) in einer Parkanlage in Rudolstadt ermittelt. Das teilte eine LKA-Sprecherin auf Anfrage mit. Zuvor hatten Zeitungen der Funke Mediengruppe berichtet ... mehr

85-Jähriger beim Holzfällen mit Enkel schwer verletzt

Bei Baumfällarbeiten mit seinem Enkel im Wald bei Rudolstadt ist ein 85 Jahre alter Mann lebensbedrohlich verletzt worden. Der Mann und sein 33 Jahre alter Enkel versuchten laut Polizei, am Samstag einen Baum mit einem Seil zu Fall zu bringen. Dabei sei der Rentner ... mehr

Mann geht mit Hammer und Messer auf Nachbarn los

Ein Mann ist in Rudolstadt mit einem Messer und einem Hammer bewaffnet auf seine Nachbarn losgegangen. Der 33-Jährige habe am Montag zunächst im Flur eines Mehrfamilienhauses herumgebrüllt und dann die Türen von drei Wohnung gewaltsam geöffnet, teilte die Polizei ... mehr

Waffenbestand im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt wächst

Der Waffenbestand im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt ist im vergangenen Jahr erneut gewachsen. Wie das Landratsamt am Dienstag in Rudolstadt mitteilte, waren insgesamt 7175 Schusswaffen registriert, 141 mehr als im Jahr 2016. Auch die Zahl der Inhaber ... mehr
 
1


shopping-portal