Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Rudolstadt: Auto überschlägt sich immer wieder: Fahrer kaum verletzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBundesliga-Chefin wohl vor dem AusSymbolbild für einen TextIm Schnee steckengeblieben – Mann stirbtSymbolbild für einen TextEx-Formel-1-Fahrer ist totSymbolbild für einen TextUnfall: 17-Jähriger stundenlang unentdecktSymbolbild für einen TextNenas Tochter zeigt sich freizügigSymbolbild für einen TextVon der Leyen will Kurswechsel in EUSymbolbild für einen TextKates engste Mitarbeiterin hat gekündigtSymbolbild für einen Text14 Tote nach Sturzflut in SüdafrikaSymbolbild für einen TextPolens Trainer stichelt gegen DFB-TeamSymbolbild für ein VideoKölner Karnevalslegende gestorbenSymbolbild für einen TextPro-russische Demo in KölnSymbolbild für einen Watson TeaserFrankreich-Star bricht ungewöhnliche RegelSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Auto überschlägt sich immer wieder: Fahrer kaum verletzt

Von dpa
Aktualisiert am 17.02.2020Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht auf einem Polizeiwagen: Wie ein Test ergab, war der Fahrer des Unfallwagens bei der Fahrt alkoholisiert. (Symbolbild)
Blaulicht auf einem Polizeiwagen: Wie ein Test ergab, war der Fahrer des Unfallwagens bei der Fahrt alkoholisiert. (Symbolbild) (Quelle: Rene Traut/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Ende der Kurve kam der Wagen von der Fahrbahn ab, schleuderte über den Straßengraben und überschlug sich viermal. Der Unfall sah brutal aus – und endete doch mit einem kleinen Wunder.

Nahezu unverletzt hat ein Autofahrer einen Unfall überstanden, bei dem sich sein Wagen in Thüringen in der Nähe von Rudolstadt mehrfach überschlagen hat. Der 32-Jährige kam am Wochenende mit seinem Auto am Ende einer Linkskurve von der Straße ab und schleuderte über den Straßengraben Richtung Feld, wie die Polizei berichtete.

Das wirkte wie eine Schanze, sodass der Wagen abhob, nach etwa 35 Metern auf dem Feld aufsetzte, sich viermal überschlug und schließlich auf den Rädern zum Stehen kam. Der Fahrer blieb bei diesem stuntreifen Überschlag fast unverletzt. Bei ihm wurden laut Polizei 1,58 Promille im Atem gemessen, er kam zur Blutentnahme ins Krankenhaus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Notlandung von Lufthansa-Maschine – Passagiere gestrandet
Von Tobias Eßer
  • Marc von Lüpke-Schwarz
Von Marc von Lüpke
PolizeiRudolstadt
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website