Sie sind hier: Home > Themen >

Salmonellen

Thema

Salmonellen

Vorsicht vor Salmonellen! Penny ruft Schweineknacker zurück

Vorsicht vor Salmonellen! Penny ruft Schweineknacker zurück

Ein Fleischhersteller ruft Schweineknacker zurück, die bei Penny verkauft wurden. In dem Produkt könnten sich Salmonellen befinden. Vom Verzehr wird dringend abgeraten. Die SFW Schildauer Fleisch- und Wurstwaren GmbH ruft Schweineknacker der Marke "Schildauer ... mehr
Hackfleisch richtig einfrieren: Diese Hinweise müssen Sie beachten

Hackfleisch richtig einfrieren: Diese Hinweise müssen Sie beachten

Wer Hackfleisch nicht gleich verarbeiten will, sollte es direkt einfrieren. Denn das Fleisch kann sehr schnell verderben und krankmachende Keime bilden. Beim Einfrieren gibt es aber einiges zu beachten. Hackfleisch hält sich nicht sehr lange – das liegt ... mehr
Viren und Bakterien: Zehn Dinge im Alltag, die Sie sofort reinigen sollten

Viren und Bakterien: Zehn Dinge im Alltag, die Sie sofort reinigen sollten

So gründlich der Hausputz auch erledigt wird – es gibt Gegenstände und Stellen, mit denen wir jeden Tag in Kontakt kommen, die beim Reinigen aber trotzdem vernachlässigt werden. Zehn Dinge, die Sie beim Putzen nicht vergessen dürfen. 1. Türklinke, Fenstergriff ... mehr
Eier richtig lagern: Warum werden Eier im Supermarkt nicht gekühlt?

Eier richtig lagern: Warum werden Eier im Supermarkt nicht gekühlt?

Die meisten Menschen lagern rohe Eier in der Kühlschranktür im Eierfach. Aber warum liegen sie im Supermarkt nicht im Kühlregal? Wie Sie Eier richtig aufbewahren und ab wann sie gekühlt werden müssen. Eier besitzen eine natürliche Schutzschicht, die sogenannte Cuticula ... mehr
Rückruf: Salmonellen in Hundesnack MultiFit native Schweineziemer 200g

Rückruf: Salmonellen in Hundesnack MultiFit native Schweineziemer 200g

Aufgrund eines möglichen Salmonellenbefalls ruft der Anbieter für Tiernahrung und -bedarf Fressnapf einen Hundesnack zurück. Ein Verzehr des Produkts kann schwere gesundheitliche Folgen für Hunde haben. Der Anbieter für Tiernahrung und -bedarf Fressnapf Tiernahrungs ... mehr

Salmonellen: Wie kann ich mich schützen?

Mettbrötchen, Tiramisu oder Sushi: Allesamt enthalten rohe Lebensmittel – und darin verstecken sich mitunter Salmonellen. Das kann gefährlich werden. Wie kann man eine Vergiftung verhindern? Man sieht, riecht und schmeckt sie nicht – und genau ... mehr

Plätzchenbacken: Darauf sollten Eltern achten

Viele Familien läuten Anfang Dezember die Plätzchensaison ein. Doch gerade da, wo kleine Kinder mitmischen, kann es gefährlich werden. Diese drei Tipps können helfen. Im Advent beginnt bei vielen Familien die Plätzchenbäckerei für Weihnachten. Damit der Spaß nicht ... mehr

Fleisch-Hygiene: Warum Sie rohes Geflügelfleisch nicht waschen dürfen

Ein küchenfertiges Hähnchen vor dem Kochen unter fließendem Wasser abzuwaschen, ist für viele Routine. Doch aus Hygienegründen ist das nicht nur überflüssig, sondern sogar gefährlich. Waschen Sie rohes Geflügel vor dem Zubereiten nicht ab. Denn auf dem Fleisch befinden ... mehr

Vögel füttern: Die sieben größten Vogelhäuschen-Fehler

Das Futterhäuschen steht bei vielen Vogelfreunden schon zum Einsatz bereit. Schließlich sollen die Tiere im Winter nicht hungern und das Beobachten macht Spaß. Doch Fehler bei der Fütterung können die Tiere gefährden. In den kalten Wintermonaten herrscht buntes Treiben ... mehr

Rückruf: Achtung, Salmonellengefahr! Hersteller ruft Putenbrustschinken zurück

Ein thüringischer Fleisch- und Wursthersteller ruft Putenbrustschinken zurück. Der Grund: Bei Kontrollen wurden Salmonellen nachgewiesen. Diese Mindesthaltbarkeitsdaten und Bundesländer sind betroffen. Die Gönnataler Putenspezialitäten GmbH aus Thüringen ruft zwei ihrer ... mehr

Regeln für die Resteküche: Darf ich Pilze nochmal aufwärmen?

Dürfen Speisereste noch einmal aufgewärmt werden? Oder gibt es Ausnahmen? Und wie lässt sich verhindern, dass sich in und auf ihnen gesundheitsgefährdende Keime stark vermehren? Eine alte Küchenregel besagt, dass bestimmte Lebensmittel wie Pilze nicht wieder ... mehr

Tiefkühlkost: Sind Lebensmittel mit Gefrierbrand noch genießbar?

Gefrierbrand ist immer ein Hinweis, dass beim Tiefkühlen etwas schiefgelaufen ist. Wir verraten, worauf Sie beim Einfrieren achten sollten, damit das Essen ein zweites Mal schmeckt. Bei längerer Lagerung unter null Grad droht Lebensmitteln ein Gefrierbrand ... mehr

Rückruf: Vorsicht vor gefährlichen Salmonellen! Kaufland ruft Kürbiskerne zurück

Sie sind ein beliebter Snack für zwischendurch: Kürbiskerne. Jetzt ruft Kaufland das Produkt eines Herstellers zurück. Der Grund: In einer Charge wurden Salmonellen nachgewiesen. Die nutwork Handelsgesellschaft mbH ruft "K Classic Kürbiskerne naturbelassen ... mehr

Rückruf: Vorsicht! Salmonellen in Mett- und Teewurst von Edeka, Rewe & Co.

Mehrere Supermärkte und Discounter rufen gleich zwei Wurstspezialitäten zurück. Der Grund ist ein Verdacht auf Salmonellen. Welche Produkte, Händler und Bundesländer sind betroffen? Aufgrund mikrobieller Verunreinigungen ruft der Hersteller "Die Rostocker Wurst ... mehr

Durchfall: Symptome, Ursachen und Behandlung der Darmkrankehit

Wer flüssigen Stuhlgang hat und öfter als dreimal am Tag auf die Toilette muss, hat Durchfall (Diarrhö). Besonders lästig ist das, wenn Übelkeit und Erbrechen hinzukommen. Häufig stecken Infektionen durch Bakterien oder Viren dahinter. Aber auch Stress oder ernsthafte ... mehr

Rückruf bei Aldi Süd: Gesundheitsgefahr! Salmonellenverdacht bei Salami

Aldi Süd ruft eine bestimmte Salamisorte zurück. Es handele sich um eine vorbeugende Maßnahme. Der Grund: Die Wurst könnte mit Salmonellen verunreinigt sein. Bei Aldi Süd verkaufte Salami "Salame Felino" ist vom Produzenten wegen des Verdachts einer ... mehr

Diese Gesundheitsgefahren lauern beim Urlaub in Deutschland

Der Urlaub wird in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise hauptsächlich in Deutschland stattfinden. Doch auch hierzulande gibt es einige gesundheitliche Risiken, die Sie nicht unterschätzen sollten. Mit dem Beginn der Sommerferien in weiteren Bundesländern wie Berlin ... mehr

Rückruf bei Netto: Hersteller ruft ganze Mandeln in NRW zurück

Marken-Discounter Netto ruft ganze Mandeln der Marke Clarky's zurück. In einigen Packungen könnten Salmonellen enthalten sein. Der Hamburger Importeur August Töpfer & Co. ruft Mandeln zurück, die in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz bei Netto Marken-Discount ... mehr

Rückruf bei Edeka: Vorsicht, Salmonellen! Supermarkt ruft Hundefutter zurück

Die Handelskette Edeka warnt vor Salmonellen in einer Charge ihrer Hundesnacks. Von einer möglichen Ansteckung mit den Bakterien könnten auch die Halter betroffen sein. Die Handelsketten Marktkauf und Edeka rufen einen Hundesnack namens "Edeka Premium-Snack ... mehr

Tee und Suppe: Welche Hausmittel bei Durchfall wirklich helfen

Hannover (dpa/tmn) – Bei Durchfall können geriebener Apfel oder Karottensuppe möglicherweise helfen. Das seien klassische Hausmittel für die Selbstbehandlung, erklärt die Apothekerkammer Niedersachsen. Demnach binde das Apfelpektin überschüssiges Wasser ... mehr

Eier einfrieren: Mit diesen Tipps klappt es

Nach dem Kochen oder Backen bleiben oft ein paar Eier übrig. Die müssen Sie jedoch nicht zwangsläufig schnell verbrauchen. Denn Eier lassen sich sehr gut einfrieren – wenn Sie ein paar Dinge beachten. Wenn Sie nach dem Backen oder Kochen noch Eireste übrig haben ... mehr

Vom Einkauf bis in den Kühlschrank: So sollten Sie Fleisch aufbewahren

Wie lange sich Fleisch lagern lässt, hängt nicht nur davon ab, wie frisch es ist. Auch die Art und Weise der Lagerung ist für die Haltbarkeit entscheidend. Auf welche Kriterien Sie als Verbraucher dabei achten sollten, erfahren Sie hier. Vom Einkauf ... mehr

Acht Fakten zum Frühstücksei: Was bedeutet der braune Punkt im Eigelb?

Oft ranken sich um Eier viele Mythen und Halbwahrheiten:  Was hat es mit dem Punkt im Eidotter auf sich? Wie lagert man Eier am besten? Und darf man sie einfrieren?  Wir sind den häufigsten Fragen zum Ei nachgegangen. 1. Wie soll man Eier lagern? Eier bewahren ... mehr

Vorsicht Bakterien: Dürfen Hunde rohes Fleisch essen?

Die Fütterung von Vierbeinern mit rohem Fleisch ist im Trend. Nun hat die Universität Zürich mittels einer Untersuchung bekannt gegeben, dass jede zweite Rohfutterprobe mit Bakterien belastet ist. Damit ist Barfen nicht nur für den Hund ein Gesundheitsrisiko. Wenn Hunde ... mehr

Ansteckungsgefahr: Hände nach dem Kontakt mit Eiern waschen

Mit Eiern sollten Sie – im wahrsten Sinne des Wortes – vorsichtig sein. Denn der falsche Umgang mit Hühnereiern kann im schlimmsten Fall krank machen. Was Sie beachten müssen, um sich vor Bakterien wie Campylobacter und Salmonellen zu schützen. Campylobacter ... mehr

Gegen Salmonellen: UV-Entkeimung von Eiern ohne Gesundheitsrisiko

München (dpa/tmn) - UV-Licht gegen Salmonellen - dieses Mittel wird teilweise bei Eiern eingesetzt. Gesundheitliche Risiken für den Verbraucher birgt die Entkeimung nicht, erklärt die Verbraucherzentrale Bayern und beruft sich auf das Bundesinstitut für Risikobewertung ... mehr

Eierkartons: Darum sollten Sie sie nur einmal verwenden

Viele Verbraucher nutzen ihren Eierkarton mehrmals, um Müll zu vermeiden. Sie nehmen die alte Verpackung beispielsweise mit auf den Wochenmarkt, um sie mit frischen Eiern aufzufüllen. Keine gute Idee, denn dadurch gefährden sie ihre Gesundheit. Da Eierkartons meist ... mehr

Schneidebretter reinigen: Schutz vor Keimen

Zu Keimen auf Schneidebrettern gibt es viele verschiedene Meinungen. Die Frage ist unter anderem: Sind Schneidebretter aus Holz oder aus Plastik hygienischer? Egal, für welche Art Sie sich entscheiden – hier erfahren Sie, wie Sie Schneidebretter am besten reinigen ... mehr

Rückruf: Salmonellen in Hundesnack von Fressnapf

Fressnapf ruft aktuell einen Hundesnack seiner Eigenmarke MultiFit zurück. Der Verzehr kann beim Vierbeiner zu schweren gesundheitlichen Schäden führen. Die Fressnapf Holding SE ruft den Hundesnack  MultiFit native Kaninchenohren 100 Gramm seiner Eigenmarke MultiFit ... mehr

Salmonellengefahr in Gewürz - Pestizidrückstände: Weintrauben-Rückruf bei Rewe

Langenfeld (dpa) - Wegen einer erhöhten Belastung mit Pestizidrückständen sind bei der Supermarktkette Rewe verkaufte Weintrauben zurückgerufen worden. Vom Verzehr der Trauben werde dringend abgeraten, erklärte der Lieferant Eurogroup Deutschland am Donnerstag ... mehr

Rückruf: Norma, Rewe, Edkea – Salmonellengefahr bei Würsten

Schweinefleischknacker können mit Salmonellen belastet sein. Der Hersteller ruft bestimmte Chargen deshalb zurück. Diese waren bei Norma verkauft worden.  Wegen Salmonellengefahr ruft die Wilms Weißwasser GmbH & Co. KG Schweinefleischknacker ... mehr

Salmonellengefahr: Rohen Keksteig mit Ei lieber nicht essen

Bremen (dpa/tmn) - Zur Vorweihnachtszeit gehört natürlich auch das Plätzbacken dazu - und für viele auch das Naschen von rohem Teig. Um die Gefahr von Salmonellen zu vermeiden, sollte man Teige mit rohen Eiern besser nicht vor dem Backen kosten, warnt ... mehr

Sicherheit von Lebensmitteln: Die Rückrufe sind nicht der eigentliche Skandal

Die jüngsten Lebensmittelskandale haben gezeigt, dass die deutschen Lebensmittelkontrollen immer nachlässiger werden. Doch ist die Qualität deutscher Waren wirklich in Gefahr oder verstellen die Ereignisse nur den Blick für eine Welt, die trotz aller Mängel in Ordnung ... mehr

Rückruf bei Norma: Salmonellen in Walnüssen gefunden

Die Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG ruft aktuell Walnüsse zurück. In einigen Produkten wurden bei Stichproben Salmonellen nachgewiesen. Mehrere Bundesländer sind betroffen.  Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes werden aktuell Ardilla ... mehr

Rückruf – Salmonellen in Lidl-Salat: Diese Chargen sind möglicherweise betroffen!

Lidl ruft einen Salatmix mit Kernen und Früchten zurück. Das Produkt könnte mit Salmonellen belastet sein. Die Nutwork Handelsgesellschaft ruft aktuell das Produkt "Alesto Salat Mix mit Kernen und Früchten, 175g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum ... mehr

Bei "Lidl" verkauft: Salat-Mix wegen Salmonellen zurückgerufen

Neckarsulm (dpa) - Der Discounter Lidl hat Nuss-Frucht-Mischungen für Salate aus dem Verkauf genommen. "Im Rahmen von Eigenuntersuchungen wurden Salmonellen nachgewiesen", teilte das Unternehmen mit Sitz in Neckarsulm mit. Es geht um den "Alesto Salat Mix mit Kernen ... mehr

Rückruf: Salmonellen in Schweineohrhälften und Hähnchenhälsen

Aktuell ruft der Hersteller Nutraferm Petfood GmbH bestimmte Hundefuttersorten zurück. In einigen Produkten wurden Salmonellen nachgewiesen. Der Tiernahrungshersteller Nutraferm Petfood GmbH ruft vorsorglich einige seiner Produkte zurück. Es handelt sich sowohl ... mehr

So kann Salat zum Gesundheitsrisiko werden

Abgepackte Salate sind im Trend und in jedem Supermarkt zu kaufen. Doch gerade im Sommer kann so ein fertiger Salat hygienische Mängel aufweisen. Wer zur Sicherheit darauf verzichten sollte. Ein abgepackter Salat aus der Kühltheke zum schnellen Mittagessen ... mehr

Fressnapf: Hundefutter-Rückruf – Salmonellen, zu viel Cadmium

Die Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör Fressnapf ruft aktuell zwei Produkte für Hunde zurück. Welche Produkte und Chargen betroffen sind, lesen Sie hier. Die Heimtierbedarf-Kette Fressnapf ruft ein Hundefutter und einen Hundesnack ... mehr

Nach Real: Auch Rewe ruft Sonnenblumenkerne zurück

Das Unternehmen Maryland ruft Sonnenblumenkerne zurück, die bei Rewe und Real verkauft wurden. Sie könnten mit Salmonellen belastet sein. Welches Produkt genau betroffen ist, lesen Sie hier. Die Firma Maryland ruft wegen eines Salmonellen-Verdachts Sonnenblumenkerne ... mehr

Produkt-Rückruf: Salmonellen-Verdacht bei Sonnenblumenkernen von Real

Düsseldorf (dpa) - Die Firma Maryland ruft wegen eines Salmonellen-Verdachts Sonnenblumenkerne der Produktbezeichnung "real-Quality" zurück. Bei einer Routinekontrolle seien in einer Charge Salmonellen nachgewiesen worden, teilte die Supermarktkette ... mehr

Essen im Freien: So gibt es beim Grillen keine Probleme mit Salmonellen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Steigen die Temperaturen zum Wochenende wieder, freuen sich Grillfans. Auch Salmonellen mögen es warm und vermehren sich dann schneller. Daher sei für den Transport von Grillgut und die Lagerung im Freien eine Kühltasche ein Muss, mahnt ... mehr

Salmonellengefahr: Kaufland startet Rückruf von Lammfilets

Neckarsulm (dpa) - Der Discounter Kaufland ruft vorsorglich tiefgefrorene Lammfilets zurück, weil bei einer Routinekontrolle Salmonellen nachgewiesen wurden. Dies geht aus einer auf der Internetseite Lebensmittelwarnung veröffentlichten Mitteilung hervor. Laut Kaufland ... mehr

Rückruf bei Kaufland: Salmonellengefahr in Lammfilets

Die Lebensmittel-Einzelhandelskette Kaufland ruft Lammfilets zurück. Grund: In einer Charge wurden Salmonellen nachgewiesen. Kaufland ruft Lammfilets zurück. Bei einer Routinekontrolle wurden in einer Charge des Produkts Salmonellen gefunden. Das geht aus einer ... mehr

Rückruf bei Discounter Norma: Salami mit Salmonellen belastet

Verschiedene Wurstwaren, die bei Norma verkauft wurden, werden zurückgerufen. Der Grund: Die Produkte können mit Salmonellen verunreinigt sein. Die Firma H. Bille GmbH & Co.KG hat Salami zurückgerufen, die beim Discounter Norma verkauft wurde. Es könne nicht ... mehr

Eier ausblasen für Ostereier: So klappt's sicher

Kein Osterfest ohne bunte Eier: Beim Auspusten und Bemalen von rohen Eiern sind allerdings einige Hygieneregeln zu befolgen, sonst drohen ernsthafte Erkrankungen durch Salmonellen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) gibt Tipps, wie es beim Ostereier Auspusten ... mehr

Wegen Salmonellen: Netto ruft Minisalami zurück

Das Unternehmen Mar-Ko Fleischwaren ruft Minisalami zurück, die bei Netto verkauft wurde. Sie könnte mit Salmonellen belastet sein. Welches Produkt genau betroffen ist, lesen Sie hier. Mar-Ko Fleischwaren ruft "Salamini classic" in der 4x25g-Packung ... mehr

Klage abgewiesen: Hersteller müssen Döner-Spieße mit Salmonellen zurücknehmen

Ansbach (dpa) - Produzenten von Dönerspießen müssen diese vom Markt nehmen, wenn sie bei Kontrollen Salmonellenbefall feststellen. Das hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in Ansbach entschieden und damit die Klage eines Fleischspieß-Herstellers abgewiesen ... mehr

Auch bei Tiefgefrorenem: Dönerspieße mit Salmonellen müssen vom Markt genommen werden

Ansbach (dpa) - Produzenten von Dönerspießen müssen diese vom Markt nehmen, wenn sie bei Kontrollen Salmonellenbefall feststellen. Das hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in Ansbach entschieden und damit die Klage eines Fleischspieß-Herstellers abgewiesen ... mehr

Rückruf bei Aldi, Lidl und Co.: Salmonellengefahr bei Eiern aus Bodenhaltung

Wegen Salmonellen ruft die Firma Eifrisch in vielen Bundesländern Eier aus Bodenhaltung zurück. Sie wurden in mehreren Supermärkten und Discountern verkauft. Betroffen von dem Rückruf sind "Frische Eier aus Bodenhaltung [Gr. M-L], 10er Packung" mit der Printnummer ... mehr

Entsorgen oder zurückgeben: Eier wegen Salmonellen in vielen Bundesländern zurückgerufen

Lohne (dpa) - Wegen Salmonellen ruft die Firma Eifrisch in Hessen, Rheinland-Pfalz und vielen anderen Bundesländern Eier aus Bodenhaltung zurück. Betroffen seien Eier mit der Printnummer 2-DE-0351691 und Mindesthaltbarkeitsdaten vom 19. bis 24. Dezember 2018, teilte ... mehr

Rückruf: Salmonellenverdacht bei französischem Käse

Der französische Hersteller Fromagerie La Tournette hat einen seiner Rohmilchkäse zurückgerufen. Es besteht der Verdacht, dass in einer bestimmten Charge Salmonellen auftreten. Wegen Salmonellenverdachts hat ein französischer Hersteller seinen ... mehr

Keime: Diese Speisen können Infektionen auslösen

Bei manchen Lebensmitteln ist das Risiko einer Lebensmittelinfektion besonders hoch. Aber nicht nur in Fisch und Fleisch lauern Keime. Worauf wir achten sollten, um ohne Reue zu genießen. Den herzhaften Biss ins Wildschwein-Mettbrötchen oder das Schlürfen einer Auster ... mehr

Rückruf wegen Salmonellengefahr: Auch Bioeier von Netto betroffen

Wie bereits fünf andere Supermarktketten hat auch der Discounter Netto Bioeier wegen Salmonellengefahr aus den Regalen genommen. Die Firma Eifrisch warnt vor dem Verzehr der Eier. Von dem Rückruf bei Netto betroffen sind Eier aus Zehnerpackungen der Marke BioBio ... mehr

Mehrere Supermärkte betroffen: Bio-Eier wegen Salmonellen zurückgerufen

Die Eifrisch-Vermarktung GmbH & Co. KG ruft Eier des Legebetriebs "Farm Bio-Eierhof Papenburg GbR" zurück, die in mehreren Supermarktketten verkauft wurden. Grund: Es wurden Salmonellen nachgewiesen. Betroffen sind Eier der "Farm Bio-Eierhof Papenburg ... mehr
 
1


shopping-portal