Sie sind hier: Home > Themen >

Schleswig-Flensburg

Thema

Schleswig-Flensburg

Euro-6-Diesel: Gericht lehnt BUND-Antrag zu Verkaufsstopp ab

Euro-6-Diesel: Gericht lehnt BUND-Antrag zu Verkaufsstopp ab

Das Verwaltungsgericht in Schleswig hat ein Verkaufsstopp für neuere Diesel-Fahrzeuge mit zu hohem Stickoxid-Ausstoß abgelehnt. Das Gericht hat eine entsprechende Klage der Umweltorganisation BUND gegen das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) jetzt als unzulässig abgewiesen ... mehr
Ausstellung

Ausstellung "Kirkeby. Aus der Natur" im Schloss Gottorf

Unter dem Titel "Aus der Natur" ist von Freitag an auf Schloss Gottorf eine Ausstellung mit Werken des dänischen Künstlers Per Kirkeby zu sehen. Die Schau sei eigentlich zu Ehren des 80. Geburtstages des skandinavischen Ausnahmetalents gedacht gewesen, sagte ... mehr
Experten: Kulturlandschaften in Planungen miteinbeziehen

Experten: Kulturlandschaften in Planungen miteinbeziehen

Historische Kulturlandschaften haben nach Ansicht von Experten in Schleswig-Holstein einen schweren Stand. Dabei könnten sie spannende Einblicke in die Lebensumstände früherer Generationen geben und das Verständnis für die Landesgeschichte und die Landschaftsentwicklung ... mehr
Wasser statt Urinprobe: Täuschungsversuch geht in die Hose

Wasser statt Urinprobe: Täuschungsversuch geht in die Hose

Ein unter starken Schmerzmitteln stehender Autofahrer hat mit einer falschen Urinprobe versucht, Beamte bei einer Verkehrskontrolle zu täuschen. Der 21-Jährige war der Polizei bei einer Schwerpunktkontrolle im Raum Schleswig am Montag durch seine Nervosität und seine ... mehr
E-Ladeinfrastruktur im nördlichen Landesteil wird ausgebaut

E-Ladeinfrastruktur im nördlichen Landesteil wird ausgebaut

Die Nord-Ostsee-Sparkasse (Nospa) und das Erneuerbare-Energien-Unternehmen GP Joule wollen die Ladeinfrastruktur für Elektroautos im nördlichen Schleswig-Holstein ausbauen. Dazu sollen in Kropp, Tarp und Satrup (Kreis Schleswig-Flensburg) sowie in Tönning (Kreis ... mehr

AfD-Kreisvorstand bleibt in der Öffentlichkeit anonym

Der AfD-Kreisverband Schleswig-Flensburg hält die Namen seiner Vorstandsmitglieder aus Sicherheitsgründen geheim. Das habe mit früheren Anfeindungen der Antifa in Flensburg zu tun, sagte der Kreisvorsitzende Lambert Gatzen am Dienstag. Es seien damals Häuser beschmiert ... mehr

Frisch renoviertes Reetdachhaus in Flammen

Ein frisch renoviertes Reetdachhaus hat in Steinbergkirche (Kreis Schleswig-Flensburg) gebrannt. Das Feuer brach am frühen Mittwochmorgen aus noch ungeklärter Ursache aus, wie ein Polizeisprecher sagte. In den Ferienwohnungen im Haus habe zum Brandzeitpunkt niemand ... mehr

Einbruch beim Juwelier mit Gullydeckel gescheitert

Mit einem Gullydeckel haben unbekannte Täter eine Schaufensterscheibe eines Juwelierladens in Schleswig massiv beschädigt. Eine dahinterliegende weitere Scheibe habe jedoch standgehalten, so dass die Täter ohne Beute geflüchtet seien, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

Dachstuhl in Flammen: Alte Tischlerei in Loit brennt ab

Eine alte Tischlerei in Loit (Landkreis Schleswig-Flensburg) ist am Montagabend abgebrannt. Das Feuer habe sich sehr schnell auf den Dachstuhl ausgebreitet, wie ein Sprecher der Feuerwehr am Dienstag mitteilte. Demnach hat der Einsatz vier Stunden gedauert ... mehr

Bugenhagen-Medaille der Nordkirche an Henning Lüthke

Die Bugenhagen-Medaille als höchste Auszeichnung der Nordkirche für Ehrenamtler ist Henning Lüthke aus Schleswig verliehen worden. Er werde stellvertretend für viele Ehrenamtliche in der Nordkirche geehrt, erklärte Sprengelbischof Gothart Magaard laut einer ... mehr

Ein Jahr Dombaustelle: "Baufortschritt gestaltet sich gut"

Schleswig (dap/lno) - Die vor rund einem Jahr begonnenen Sanierungsarbeiten am Schleswiger Dom kommen gut voran. "Der Baufortschritt gestaltet sich gut", teilte die Bischofskanzlei der Deutschen Presse-Agentur auf Nachfrage mit. Das Gerüst, das rund um den 122 Meter ... mehr

Bundespolizei verhaftet lange gesuchten Straftäter

Die Bundespolizei hat in der Nähe von Flensburg einen seit Jahren gesuchten Mann verhaftet. Bei der Kontrolle eines Autos in der Ortschaft Gottrupel am Montagabend habe sich einer der Insassen nicht ausweisen können, teilte die Behörde am Dienstag ... mehr

Auto hoffnungslos überladen

Reifen, Koffer, Taschen auf dem Autodach und im Wagen ein Passagier zuviel: Bundespolizisten haben am Freitag einen völlig überladenen Van auf dem Autobahnparkplatz Handewitter Forst bei Flensburg aus dem Verkehr gezogen, wie die Behörde am Montag mitteilte ... mehr

Studenten "adoptieren" Grundschule Jübek: GEW lobt Konzept

Bereits zum fünften Mal haben Lehramtsstudenten eine Grundschule in Schleswig-Holstein adoptiert. Eine Woche lang haben 14 Master-Studierende der Europa Universität Flensburg (EUF) das Zepter in der Grundschule Jübek (Kreis Schleswig-Flensburg ... mehr

Polizeiübung am Mittwoch in Schleswig und an der A21

Wegen einer Übung wird die Polizei heute in Schleswig mit deutlich mehr Beamten und Fahrzeugen präsent sein als sonst. Die Übung soll laut Polizei von 10.00 bis etwa 16.00 Uhr dauern. Dabei sind Beeinträchtigungen des Verkehrs ... mehr

Gericht will Montag mit Beweisaufnahme starten

Im Flensburger Cannabisprozess will das Gericht am Montag mit der Beweisaufnahme starten. Alle 13 Angeklagten haben angekündigt, nicht in der Sache auszusagen, wie ein Gerichtssprecher am Dienstag sagte. Am Montag hatte das Gericht sämtliche Anträge mehrerer Verteidiger ... mehr

Unfall mit vier Lastwagen auf der A7 bei Tarp

Ein Unfall mit vier Lastwagen und einem Personenauto hat sich am Montagnachmittag auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Flensburg und Tarp ereignet. Dabei wurden zwei Fahrer verletzt, wie die Polizei berichtete. Den Angaben zufolge war in Richtung Hamburg ... mehr

Mann prallt mit Wagen gegen Baum: Lebensgefährlich verletzt

Ein 27-Jähriger ist mit seinem Wagen in Böklund im Landkreis Schleswig-Flensburg gegen einen Baum geprallt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Der Polizei zufolge war der Mann in der Nacht zu Samstag auf einer Landstraße aus zunächst ungeklärter Ursache ... mehr

Plastik in der Schlei: Reinigung der Ufersäume gestartet

An den Ufern der Schlei werden die systematischen Reinigungsarbeiten wegen Kunststoffteilchen wieder aufgenommen. Der Kreis habe dies gemeinsam mit den Stadtwerken entschieden, sagte der zuständige Fachbereichsleiter beim Kreis, Thorsten Roos am Montag. Grund ... mehr

Raser mit Tempo 108 in Dorf erwischt

Mit 108 Stundenkilometern statt erlaubtem Tempo 50 ist ein Autofahrer durch Wanderup (Kreis Schleswig-Flensburg) gerast. Er war Beamten am Freitag bei einer Geschwindigkeitskontrolle aufgefallen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Den Raser erwarten ... mehr

Beifahrerin stirbt bei Autounfall: zwei Männer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Kreis Schleswig-Flensburg hat es eine Tote und zwei Schwerverletzte gegeben. Die Frau war nach Polizeiangaben Beifahrerin eines Autos, dass am Freitagnachmittag nahe Tetenhusen beim Linksabbiegen von einem entgegenkommenden Wagen ... mehr

Verfassungsgericht: Verfahren zu Volksinitiative ausgesetzt

Das Landesverfassungsgericht in Schleswig hat ein Verfahren über die Zulässigkeit einer windkraftkritischen Volksinitiative vorläufig ausgesetzt. Das Gericht wolle zunächst eine ebenfalls anstehende Entscheidung des Verwaltungsgerichts abwarten, weil diese für seine ... mehr

Gültigkeit der Landtagswahl endgültig bestätigt

Schleswig-Holsteins Landesverfassungsgericht hat die Gültigkeit der Landtagswahl vom 7. Mai 2017 endgültig bestätigt. Wie das Gericht am Freitag mitteilte, wurde die letzte Wahlprüfungsbeschwerde am Montag einstimmig zurückgewiesen. Ein Wahlberechtigter hatte ... mehr

Starker Ersatztorwart - Schalkes Luxusproblem: Macht es Nübel wie einst Neuer?

Köln (dpa) - Auf Schalke fühlt sich manch einer derzeit an den Herbst 2006 erinnert. Der als unantastbar geltende Torhüter Frank Rost (damals 33) wurde zweimal glänzend vom jungen Manuel Neuer (20) vertreten. Nach seiner Verletzung kehrte Rost zurück ins Tor, sechs ... mehr

Heulager geht in Flammen auf: 50 000 Euro Schaden

Ein Heulager in Lindewitt im Kreis Schleswig-Flensburg ist am späten Mittwochabend in Brand geraten. Zwei landwirtschaftliche Maschinen seien durch die Flammen zerstört worden, teilte die Polizei Flensburg am Donnerstag mit. Ein Übergreifen des Feuers ... mehr

Haus nach Dachstuhlbrand unbewohnbar

Ein frei stehendes Einfamilienhaus bei Oeversee (Kreis Schleswig-Flensburg) ist durch einen Dachstuhlbrand unbewohnbar geworden. Es wurde niemand verletzt, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Der Schaden wird auf 250 000 Euro geschätzt. Warum das Feuer in der Nacht ... mehr

13 Angeklagte: Cannabisprozess beginnt erneut

Der Flensburger Cannabisprozess gegen 13 Angeklagte startet nach einer Aussetzung heute erneut. Die Hauptverhandlung musste neu beginnen, weil ein Verteidiger nach wenigen Verhandlungstagen sein Mandat niedergelegt hatte. Die Staatsanwaltschaft wirft den beiden ... mehr

Feuer: Sechs Wohnungen in Harrislee unbewohnbar

Ein Brand hat in Harrislee (Kreis Schleswig-Flensburg) drei Reihenhäuser zerstört und insgesamt sechs Wohnungen unbewohnbar gemacht. Verletzt wurde bei dem Feuer in der Nacht zu Dienstag niemand, wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte. Demnach war das Feuer vermutlich ... mehr

Pflegeeinrichtung: Kleinlaster überfährt Mann

Tödlicher Verkehrsunfall auf dem Grundstück einer Senioren- und Pflegeeinrichtung in Langballig (Kreis Schleswig-Flensburg): Der Fahrer eines Kleinlasters übersah am Montag beim Rückwärtsfahren einen 57 Jahre alten Mann und überfuhr ihn. Der Mann starb ... mehr

Gericht: Besoldung der Landesbeamten teils verfassungswidrig

Die Besoldung der Landesbeamten in Schleswig-Holstein ist nach Ansicht des Verwaltungsgerichts Schleswig teils verfassungswidrig niedrig. Konkret geht es um die Besoldungsgruppe A 7. Das Gericht werde den nun verhandelten ... mehr

Weihnachtsgeldkürzungen: Verhandlung über Klagen von Beamten

Das Verwaltungsgericht Schleswig hat am Donnerstag mehrere Klagen gegen die Streichung beziehungsweise Kürzung des Weihnachtsgelds für Beamte im Jahr 2007 verhandelt. Die zuständige zwölfte Kammer ließ in der mündlichen Verhandlung Bedenken durchblicken ... mehr

Verhandlung über Klagen gegen Weihnachtsgeldkürzungen

Das Verwaltungsgericht Schleswig verhandelt heute mehrere Klagen gegen die Streichung beziehungsweise Kürzung des Weihnachtsgelds für Beamte. Schleswig-Holstein hatte das Weihnachtsgeld 2007 für die unteren Besoldungsstufen reduziert und für die Besoldungsgruppen ... mehr

Versteckte Metallstangen in Maisfeldern stoppen Ernte

Sabotage im Maisfeld: Unbekannte Täter haben in mehreren Anpflanzungen in Schaalby (Kreis Schleswig-Flensburg) Metallstangen versteckt. Die Stangen seien teilweise an den Maispflanzen befestigt und nur bei genauem Hinsehen erkennbar gewesen, teilte die Polizei ... mehr

Autofahrer fährt ins Gleisbett: Bahnstrecke gesperrt

Ein 76-jähriger Autofahrer ist am Dienstag auf einer Schleibrücke in der Nähe von Flensburg ins Gleisbett gefahren. Die Bahnstrecke von Flensburg nach Kiel musste laut der Bundespolizei Flensburg daraufhin am Morgen für zwei Stunden gesperrt werden ... mehr

Betrunkener Radfahrer fährt in der Schlei

Ein betrunkener Radfahrer ist am Dienstagmittag in Schleswig direkt in die Schlei gefahren. Passanten halfen dem Mann aus dem Wasser, in das er aber sofort wieder fiel, wie die Polizei mitteilte. Die Helfer riefen daraufhin die Polizei und verhinderten ... mehr

Feuer in Einfamilienhaus in Rabel

Ein Einfamilienhaus in Rabel im Kreis Schleswig-Flensburg hat am Montagabend lichterloh gebrannt. Die Ursache des Feuers sei bislang unklar, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Verletzt wurde niemand, da sich während des Brandes keine Menschen im Haus befanden ... mehr

Cannabisprozess zieht sich: Neuer Aussetzungsantrag gestellt

Im Cannabisprozess gegen 13 Angeklagte ist am Dienstag ein weiterer Aussetzungsantrag gestellt worden. Es ist bereits der dritte Antrag dieser Art, mit dem sich die Erste Große Strafkammer des Landgerichts Flensburg beschäftigen muss. Bisher ist an jedem ... mehr

Aussetzungsantrag abgelehnt: Cannabisprozesses geht weiter

Der Cannabisprozess gegen 13 Angeklagte wird zunächst fortgesetzt. Die Erste Große Strafkammer des Landgerichts Flensburg lehnte einen Antrag auf Aussetzung des Verfahrens am Montag ab. Verteidiger hatten diese am ersten Prozesstag beantragt, weil sie beanstandeten ... mehr

Neue Depots der Landesmuseen Schleswig-Holstein eröffnet

Gut zweieinhalb Jahre nach dem ersten Spatenstich können die neuen Depots der Landesmuseen Schleswig-Holstein jetzt eingeräumt werden. "Dieses neue Magazingebäude ist ein Meilenstein", sagte Kulturministerin Karin Prien (CDU), in deren Beisein das Magazin ... mehr

Rekord-Steuereinnahmen: CSU fordert vollständigen Abbau des Soli bis 2021

München/Berlin (dpa) - Anders als bislang im Koalitionsvertrag von Union und SPD im Bund vereinbart, fordert die CSU den vollständigen Abbau des Solidaritätszuschlags bis Anfang 2021. "Sprudelnde Steuereinnahmen verpflichten den Staat ... mehr

Verwaltungsgericht: 14 neue Büros auf dem Dachboden

Im Schleswiger Verwaltungsgericht (VG) ist der Dachboden für weitere Arbeitsplätze ausgebaut worden. Für knapp eine halbe Million Euro wurden dort 14 neue Büros eingerichtet, wie das Kieler Justizministerium am Freitag mitteilte. Hintergrund sind die deutlich ... mehr

Beschwerde von Anwohnern gegen "Werner"-Rennen erfolglos

Das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht hat eine Beschwerde von 14 Anwohnern gegen das Donnerstag beginnende Festival zum "Werner"-Rennen in Hartenholm zurückgewiesen. Laut der Entscheidung des 4. Senats vom Mittwoch ist den Anwohner-Interessen ... mehr

Betrunkener fährt gegen Haus

Ein betrunkener Autofahrer ist in Hörup (Landkreis Schleswig-Flensburg) gegen ein Haus gefahren und hat dabei Verletzungen erlitten. Der 19-Jährige war in der Nacht zu Mittwoch aus bisher ungeklärten Umständen von der Straße abgekommen. Sein Wagen ... mehr

Prozess gegen 13 Angeklagte wegen Drogenhandel beginnt

13 Männer aus Flensburg und Umgebung müssen sich wegen des bandenmäßigen Anbaus und Handels von Cannabis seit Montag vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Flensburg wirft den beiden Hauptangeklagten vor, spätestens 2008 übereingekommen zu sein, gemeinsam ... mehr

Zweieinhalb Jahre alter Hengst ist gebrauchter Gegenstand

Ein auf einer öffentlichen Pferdeauktion erstandener zweieinhalbjähriger Hengst gilt juristisch als gebraucht. Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht (OLG) wies in zweiter Instanz die Klage einer Käuferin ab, wie eine Gerichtssprecherin am Dienstag mitteilte ... mehr

"Aktenzeichen XY... ungelöst": zwei Fälle aus Ostholstein

Ein bewaffneter Überfall in Heiligenhafen und eine vermisste Frau aus Eutin (beides Kreis Ostholstein) werden am Mittwoch (22. August) in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" vorgestellt. Bei dem Fall aus Heiligenhafen geht es um einen Überfall im Januar ... mehr

Guter Bruterfolg bei Schleswig-Holsteins Weißstörchen

Für Schleswig-Holsteins Weißstörche war der Hitzesommer ein gutes Jahr. Rund 275 Storchenpaare haben in dieser Saison 420 Jungstörche groß gezogen, sagte Nabu-Storchenexperte Jörg Heyna: "Das ist im Verglich zum Vorjahr ein Sprung nach oben." Den verregneten Sommer ... mehr

Überfall auf Schleswigerin bei "Aktenzeichen XY... ungelöst"

Der Raubüberfall auf eine Schleswiger Rentnerin wird Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Von dem Beitrag am Mittwoch (22. August) erhoffen sich die Ermittler neue Hinweise und Ermittlungsansätze, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ermittler ... mehr

Feuer in Recyclingbetrieb: starke Rauchentwicklung

In einem Recyclingbetrieb in Schleswig hat ein Feuer in der Nacht zum Freitag eine starke Rauchentwicklung verursacht. Anwohner seien aufgefordert worden, Fenster und Türen geschlossen zu halten, sagte ein Feuerwehrsprecher am Freitag. Am Donnerstagabend waren ... mehr

Millionenschaden nach Feuer in Hotel in Oeversee

Nach dem Feuer im Hotel "Historischer Krug" in Oeversee (Kreis Schleswig-Flensburg) ist die Brandursache weiter unklar. Der fast 500 Jahre alte "Krug" war am Montag bis auf die Grundmauern niedergebrannt. "Wir gehen von einem Millionenschaden aus", sagte Polizeisprecher ... mehr

Lagerhalle gefüllt mit Sägespänen fängt Feuer

Handewitt (dpa/lno) - Eine Lagerhalle gefüllt mit Sägespänen ist in Handewitt aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten. Die zu einem Holzhandel gehörende Halle im Kreis Schleswig-Flensburg habe am Montagabend Feuer gefangen, hieß es von der Polizei am Dienstag ... mehr

Feuer in Hotel in Oeversee

Im Hotel "Historischer Krug" in Oeversee (Kreis Schleswig-Flensburg) ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. Der Brand breitete sich am Nachmittag in dem gesamten Hotel aus. Laut Polizei wurde das Gebäude rechtzeitig geräumt. Verletzte gab es zunächst nicht. Wegen ... mehr

Stadtwerkechef zu Plastikfunden: Kläranlage lief sachgerecht

Expertenuntersuchungen zur Einleitung von Plastikteilchen in die Schlei haben nach Angaben der Stadtwerke Schleswig offenkundig keine gravierenden neuen Erkenntnisse gebracht. Der beauftragte Sachverständige habe bescheinigt, dass die Kläranlage fach- und sachgerecht ... mehr

Jugendliche reißen Zigarettenautomat mit Trecker weg

Auf besonders rabiate Weise sind Jugendliche beim Versuch, einen Zigarettenautomaten in Jübek (Kreis Schleswig-Flensburg) zu stehlen, vorgegangen. Mit einem Trecker und einem Spanngurt sollen die Jugendlichen in der Nacht zum Mittwoch das Behältnis samt Betonfundament ... mehr

Weniger neue Asylverfahren am Verwaltungsgericht Schleswig

Beim Verwaltungsgericht in Schleswig sind im ersten Halbjahr deutlich weniger neue Asylverfahren eingegangen als im gleichen Vorjahreszeitraum. Nach Angaben des Gerichts vom Dienstag sank die Zahl von 6044 auf 2717. Im Rekordjahr 2017 waren insgesamt 9315 neue Verfahren ... mehr
 
1 2 3 4 5 7


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: