Thema

Sibirien

Sibirien: Großbrand in russischem Einkaufszentrum – mindestens 64 Tote

Sibirien: Großbrand in russischem Einkaufszentrum – mindestens 64 Tote

Bei einem Feuer in einem Einkaufszentrum in der russischen Stadt Kemerowo sind Dutzende Menschen gestorben. In ersten Berichten ist von Sicherheitsmängeln und Schlamperei die Rede. Die Region trägt Trauer und gedenkt der Toten. Mindestens 64 Menschen ... mehr
Sibirien: Ermittler finden 54 abgetrennte Hände in einem Sack

Sibirien: Ermittler finden 54 abgetrennte Hände in einem Sack

Lokale Behörden in Sibirien untersuchen einen gruseligen Fall: Nahe eines Flusses ist ein Sack voll menschlicher Hände gefunden worden.  Genau 54 abgetrennte Hände sind laut einem regionalen Nachrichtenportal in Sibirien gefunden worden. Die "Siberian Times" berichtet ... mehr
Unglück:  Zwei Tote bei Hubschrauber-Bruchlandung in Russland

Unglück: Zwei Tote bei Hubschrauber-Bruchlandung in Russland

Bei der Bruchlandung eines russischen Hubschraubers während eines Rettungsflugs sind die beiden Piloten getötet worden. Vier weitere Insassen wurden schwer verletzt. Vier Passagiere, darunter eine kranke Frau, überlebten den Unfall in Sibirien schwer verletzt ... mehr
Alexej Nawalny: Putins größter Widersacher nach Festnahme wieder frei

Alexej Nawalny: Putins größter Widersacher nach Festnahme wieder frei

Seine Kundgebungen waren verboten worden, dennoch suchte Kreml-Kritiker Alexej Nawalny erneut die Konfrontation mit der russischen Staatsmacht – und wurde prompt festgenommen. Mit großer Härte haben Polizisten den russischen Oppositionsführer Alexej Nawalny gehindert ... mehr
Auftritt auf der Krim: Scooter empört Fans und Politiker

Auftritt auf der Krim: Scooter empört Fans und Politiker

Die Technoband Scooter will im Sommer bei einem Festival auf der von Russland annektierten Krim auftreten und erntet dafür viel Kritik. Die grüne Europa-Abgeordnete Rebecca Harms sagte der "Bild", die Band um Frontmann H.P. Baxter würde damit "Putins Seite ergreifen ... mehr

118 Angler von Eisscholle gerettet

Russische Rettungskräfte haben 118 Angler von einer treibenden Eisscholle auf einem Stausee in Sibirien gerettet. Es sei niemand zu Schaden gekommen, teilte der Zivilschutz in der Gebietshauptstadt Krasnojarsk mit. Die Eisscholle auf dem Beresowskoje-Stausee ... mehr

Russe will Zarenreich im Pazifik aufbauen

Kurioser Plan: Ein reicher Russe will das Zarenreich wiederbeleben - und zwar mitten im Pazifik. Auf Kiribati wird das Angebot ernsthaft geprüft. Aber selbst wenn die Pläne wahrwerden sollten: vor dem Untergang schützt das nicht. Im wahrsten Sinne des Wortes ... mehr

Eine Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn

Sieben Zeitzonen, 9288 Kilometer, 400 Bahnhöfe, 100 Städte: Die Transsibirische Eisenbahn ist die längste durchgehende Bahnstrecke der Welt. Die Zug-Legende führt von Moskau nach Wladiwostok am Pazifik. Jetzt feiert sie ihr 100-jähriges Bestehen. Im Oktober ... mehr

Russland: 120 Hunde in sibirischem Tierheim verbrannt

In einem russischen Tierheim sind bei einem verheerenden Feuer 120  Hunde und zahlreiche Katzen verbrannt. Die Einrichtung für herrenlose Tiere bei der Großstadt Kemerowo in Sibirien brannte in der Nacht zum Montag vollständig nieder: "Wir hatten im Heim 140 Hunde ... mehr

Russland: Wladimir Putin lässt Militär an Grenze der Krim provozieren

Neue Provokation aus Moskau: Auf Befehl von Wladimir Putin haben groß angelegte Militärübungen an der russischen Grenze begonnen - unter anderem in der Nähe der Krim und bei den baltischen Nachbarstaaten. Auf Anordnung von Präsident und Oberbefehlshaber Putin seien ... mehr

Anthrax in Sibirien zurück: Junge (12) an Milzbrand gestorben

In einer Region im nördlichen Russland ist ein Milzbrand-Ausbruch gemeldet worden – erstmals seit 75 Jahren. Ein zwölf Jahre alter Junge sei an dem hochgiftigen Anthrax-Erreger gestorben, acht weitere trügen ihn in sich, teilte der Gouverneur der Region Jamalo-Nenezki ... mehr

Mehr zum Thema Sibirien im Web suchen

Brände: Vermisstes russisches Löschflugzeug gefunden

Irkutsk (dpa) - Zwei Tage nach dem Absturz eines russischen Löschflugzeugs in der sibirischen Taiga ist das ausgebrannte Wrack entdeckt worden. Die russischen Behörden gingen vom Tod aller zehn Besatzungsmitglieder aus. Bis zum Sonntagabend (Ortszeit) im Gebiet Irkutsk ... mehr

Brände: Suche nach vermisstem Löschflugzeug in Sibirien dauert an

Irkutsk (dpa) - In den Weiten Sibiriens wird weiter nach einem vermissten Löschflugzeug mit zehn Menschen an Bord gesucht. Russische Rettungsmannschaften im Gebiet Irkutsk nahmen eine vermutete Absturzstelle ins Visier, die 150 Kilometer von der nächsten Siedlung ... mehr

Zugreise mit der Transsibirischen Eisenbahn

Knapp 9300 Kilometer sind es von Moskau bis Wladiwostok. Wer Russland kennenlernen möchte, muss diese Strecke mit der Transsibirischen Eisenbahn zurücklegen. Es ist auch gleichzeitig die längste Zugstrecke der Welt. Den Kontakt mit Einheimischen gibt es gratis ... mehr

Michail Prochorow: Reichster Russe zahlt jetzt Steuern in Sibirien

Russlands reichster Mann, Michail Prochorow, zahlt nach Angaben russischer Medien künftig seine Steuern in Sibirien. Der Chef der Beteiligungsgesellschaft Onexim habe seinen Wohnsitz von Moskau nach Eruda verlegt, ein Dorf in der Region Krasnojarsk, und dort seine ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018