Sie sind hier: Home > Themen >

Silvester

Thema

Silvester

Dortmund: Stadt lehnt Böllerverbot an Silvester ab

Dortmund: Stadt lehnt Böllerverbot an Silvester ab

Dortmund hat die Forderung der Deutschen Umwelthilfe nach einem Silvester-Feuerwerksverbot in der Ruhrgebietsstadt offiziell abgelehnt. Denn es bestehe keine Gesundheitsgefahr. Die Stadt  Dortmund hat das von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) geforderte Verbot ... mehr

"Feinstaubwerte eingehalten": Städte sehen Böllerverbot an Silvester skeptisch

Berlin (dpa) - Auf den Böllerverbot-Vorstoß der Deutschen Umwelthilfe (DUH) haben Städte zurückhaltend bis ablehnend reagiert. Ein Verbot halte er für eine "Überreaktion", sagte etwa der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD). Auch andere Städte halten ... mehr
Stuttgart, Berlin, Köln: DUH beantragt Silvester-Böllerverbot in 31 Städten

Stuttgart, Berlin, Köln: DUH beantragt Silvester-Böllerverbot in 31 Städten

Für viele gehört das Abfeuern von Silvesterraketen zum Neujahr wie Geschenke zu Weihnachten. Die Möglichkeit zum privaten Böllern könnte so manchem nun jedoch von der Deutschen Umwelthilfe verhagelt werden – diese hat in vielen deutschen ... mehr
Köln: Wenige Wiederholungstäter nach der Silvesternacht von 2015

Köln: Wenige Wiederholungstäter nach der Silvesternacht von 2015

Nach der Silvesternacht von 2015/2016, bei der es vor allem am Kölner Hauptbahnhof zu etlichen sexuellen Übergriffen und weiteren Verbrechen kam, sind in den Jahreswechseln danach nur wenige Tatverdächtige noch einmal auffällig geworden. Laut Antwort der Landesregierung ... mehr
Essen: Plötzlicher Tod von Richterin: Amokfahrer-Prozess geplatzt

Essen: Plötzlicher Tod von Richterin: Amokfahrer-Prozess geplatzt

Der Prozess gegen den Amokfahrer, der in Bottrop und Essen an Silvester letzten Jahres in Menschenmengen gefahren ist, muss noch einmal von vorne beginnen. Grund ist der plötzliche Tod von Richterin Jutta Wendrich-Rosch, die am Landgericht Essen ... mehr

Weihnachten und Silvester: Abendmode 2011 - Abendkleider zum Festtag

Weihnachten und Silvester sind die festlichen Höhepunkte des Jahres. Auch modisch soll das Jahr glanzvoll zu Ende gehen. Asymmetrische Schnitte, fließende Stoffe und funkelnde Pailletten dominieren in diesem Jahr die Abendmode. Inspirationen für Ihr Outfit finden ... mehr

Beschluss auf Landesparteitag: Berliner Grüne wollen Silvesterböller-Verkauf verbieten

Berlin (dpa) - Privates Böllern an Silvester soll in Berlin nach dem Willen der Grünen verboten werden. Auf einem Landesparteitag beschlossen die Delegierten der Partei mehrheitlich einen entsprechenden Antrag. Demnach soll der Verkauf und Gebrauch ... mehr

Wie lange darf eine Überweisung dauern – Infos und Fristen

Eine Überweisung konnte früher bis zu einer Woche dauern. Seit 2012 sind Geldinstitute jedoch EU-weit zum schnellen Geldtransfer verpflichtet. Das gilt für das Online-Banking als auch für Papier-Überweisungen. Seit dem 1. Januar 2012 müssen die Banken innerhalb ... mehr

Mond-Neujahr, Frühlingsfest 2019: So feiern Chinesen das Neujahrsfest

Zum Jahreswechsel schmücken Chinesen ihre Häuser und feiern ausgelassen. Doch warum machen sie dabei so viel Lärm? Der Grund ist ein Monster. Wann findet das Chinesische Neujahrsfest statt? Das Chinesische Neujahrsfest wird auch als Frühlingsfest bezeichnet ... mehr

Suche nach vermisstem 20-Jährigen aus Leisnig geht weiter

Seit Silvester gilt er als vermisst – bisher wurden nur Kleidungsstücke und Dokumente von ihm gefunden. Nun suchen Rettungskräfte erneut mit einem Großaufgebot nach dem jungen Mann.   Spezialhunde auf Booten und Beamte haben erneut an der Mulde nach einem ... mehr

Feuerwerk in Berlin: Hier gibt es ein Böller-Verbot

Wer böllern will, hat in einigen Berliner Stadtteilen ein Problem. Silvesterfeuerwerk könnte dort für Privatpersonen bald tabu sein. Welche Kieze betroffen sind – und warum. Der Fraktionschef der Berliner CDU, Burkhard Dregger, hält das von Innensenator Andreas Geisel ... mehr

Berlin: Mädchen durch Böller-Explosion schwer verletzt

In Berlin-Neukölln wurde ein Mädchen durch einen Böller schwer an der Hand verletzt. Sie versuchte zuvor mehrmals den Blindgänger anzuzünden.  Ein zehnjähriges Mädchen hat in Berlin-Neukölln mit einem Blindgänger von Silvester gespielt – das hatte schlimme Folgen ... mehr

Getötete Frau bei Kiel: Ermittler schließen Mord an Silvester nicht aus

In Schönberg bei Kiel ist während des Silvesterfeuerwerks eine dreifache Mutter gestorben. Zunächst sah es wie ein Unfall aus. Nun gibt es aber auch einen anderen Verdacht.  Nach dem tödlichen Schuss auf eine Frau beim Silvesterfeuerwerk in Schönberg (Kreis ... mehr

Deutsche Umwelthilfe prüft Klage gegen Silvester-Böller

Feinstaub, Lärm und Berge von Müll: Es gibt viele Gründe, die für ein Verbot von Böllern an Silvester sprechen. Die Deutsche Umwelthilfe will das nun mit juristischen Mitteln durchsetzen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will ein Böllerverbot in deutschen ... mehr

Schönberg: Dreifache Mutter an Silvester erschossen – keine heiße Spur

In Schönberg bei Kiel ist in der Silvesternacht eine 39-Jährige durch einen Schuss getötet worden. Nun fahndet die Polizei in der Nachbarschaft mit Spürhunden und Metalldetektoren. Im Fall der dreifachen Mutter, die während des Silvesterfeuerwerks ... mehr

Feuerwerk und Böller in Hagen beliebt wie jedes Jahr

Obwohl die Feinstaubbelastung in aller Munde ist, haben die Hagener Silvester genauso viele Böller und Feuerwerke gezündet wie in den vergangenen Jahren. Das hat geknallt: Silvester war in Hagen bunt und laut wie jedes Jahr. Die Feinstaub-Problematik konnte ... mehr

Bei Kiel: Tod von Dreifachmutter an Silvester – Frau starb wohl durch Schuss

Der Tod einer Mutter während des Silvesterfeuerwerks erscheint in einem neuen Licht: Offenbar wurde die Frau von einem Projektil getroffen. Zunächst wurde vermutet, ein illegaler Böller habe sie tödlich verletzt.  "Nach der Obduktion gehen wir mit hoher ... mehr

Kniggeregel: Wie lange kann man sich ein frohes neues Jahr wünschen?

An den ersten Arbeitstagen nach Silvester ist es selbstverständlich, Kollegen und beruflichen Kontakten ein frohes neues Jahr zu wünschen. Nach ein paar Wochen wirkt das jedoch albern – oder nicht? "Ich würde eher sagen: Lieber einmal zuviel als einmal zu wenig ... mehr

Feinstaubbelastung zu Silvester war in Berlin am höchsten

Nach den Silvesterfeierlichkeiten war die Luftqualität in ganz Deutschland schlecht. In einer Stadt war die Feinstaubkonzentration aber deutlich höher als in allen anderen.  Die Silvesterfeiern mit Raketen und Böllern haben in Deutschland zu weniger schlechter ... mehr

Kritik an Tweet des US-Militärs – "Bereit, etwas viel, viel Größeres abzuwerfen"

Es sollte wohl ein lustiger Neujahrsgruß werden. Doch nach harscher Kritik hat das US-Militär einen Tweet zurückgezogen. Er spielte mit der Aussicht auf den Abwurf einer Atombombe. Es sollte wohl ein witziger Neujahrsgruß werden, doch das ging nach hinten ... mehr

Die spektakulärsten Silvester-Feuerwerke

Atemberaubende Bilder: Die spektakulärsten Silvester-Feuerwerke weltweit. (Quelle: Reuters) mehr

Sexy, wild, brav: So feierten Heidi Klum, Victoria Beckham & Co. Silvester

Ob im gemütlichen Schlabberlook daheim oder aufgebrezelt im Luxushotel: Die Promis feierten am Montagabend auf unterschiedlichste Weise ihr Silvesterfest. Hier gibt es die schönsten Eindrücke.  Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger haben ein aufregendes Jahr hinter ... mehr

So feiert Sylvie Meis mit ihrem neuem Freund

Verliebte Silvester-Postings: So feiert Sylvie Meis mit ihrem neuem Freund. (Quelle: t-online.de) mehr

Kirmesbesucher stecken an Silvester in Gondel fest

Drama in Frankreich: Kirmesbesucher stecken an Silvester in Gondel fest. (Quelle: Reuters) mehr

Lüneburg: Mann bei Streit nach Kneipenbesuch getötet

Zwei Männer lernen sich an Silvester kennen und feiern. Als sie zu einer Bekannten gehen, geraten sie in Streit. Am Ende ist ein Mann tot. Bei einem Streit zwischen zwei Männern nach einem Kneipenbesuch in der Silvesternacht ist ein 25-Jähriger in Niedersachsen ... mehr

Silvester-Newsblog: Toter Junge, abgesprengte Hand – viele Unfälle mit Böllern

Weltweit haben Milliarden Menschen das neue Jahr mit Partys begrüßt. In Deutschland kam es in der Nacht zu mehreren Gewalttaten. Laut Polizei verliefen die großen Silvesterfeiern aber weitgehend friedlich. Vor den Feiern zum Jahreswechsel wurde  über den Sinn und Unsinn ... mehr

Mann sprengt sich mit Böller die Hand weg

Niedersachsen: In Winsen hat sich ein Mann mit einem Böller die Hand weggesprengt. (Quelle: t-online.de) mehr

Beamte mit Rakete beschossen - Silvester-Bilanz: Verletzte und Angriffe auf Einsatzkräfte

Berlin (dpa) - In der Neujahrsnacht ist es wieder zu Übergriffen auf Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr gekommen. In Berlin zählte die Feuerwehr zwar weniger Einsätze als in der Silvesternacht des Vorjahrs - unverändert sei aber die Aggressivität gegenüber Helfern ... mehr

Tipps gegen den Silvester-Kater: Abhilfe bei Kopfschmerzen und Übelkeit

Zu einer Silvester-Party gehört für viele das ein oder andere Glas Sekt. Doch kaum ist das alte Jahr feucht-fröhlich verabschiedet, beginnt das neue Jahr im Jammertal mit Kopfschmerzen und Übelkeit. Doch es gibt Abhilfe: Was Sie jetzt tun sollten. Wer am Neujahrsmorgen ... mehr

Silvester in Deutschland: Polizei meldet Übergriffe auf Einsatzkräfte

Raketen gegen Polizisten, Prügel für Streitschlichter: In ganz Deutschland gab es in der Silvesternacht Angriffe auf Einsatzkräfte und Helfer. In der Neujahrsnacht ist es in ganz Deutschland zu Übergriffen auf Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr gekommen. In Berlin ... mehr

Messerattacke in Manchester: Drei Verletzte – Mann festgenommen

Im britischen Manchester ist es am Silvesterabend zu einer Messerattacke gekommen. Die Polizei geht von einem terroristischen Hintergrund aus. Bei einer Messerattacke im zentralen Bahnhof der englischen Stadt Manchester sind am Silvesterabend drei Menschen verletzt ... mehr

Silvesterfeiern weltweit: Frohes neues Jahr! 2019 ist da

Berlin (dpa) - Deutschland begrüßt das Jahr 2019. Mit Feuerwerken im ganzen Land haben die Menschen den Jahreswechsel gefeiert. In Berlin kamen Hunderttausende zur Party am Brandenburger Tor, wo ab Mitternacht der Himmel vom Feuerwerk minutenlang bunt erleuchtet wurde ... mehr

"Welcome 2019": Friedliche Riesenparty am Brandenburger Tor

Berlin (dpa) - Sie kamen aus Delhi, Litauen oder den Niederlanden - und viele trugen neonleuchtende Brillen und leuchtende Luftballons: Ziemlich friedlich und sehr fröhlich haben laut Veranstalter einige Hunderttausend Menschen den Jahreswechsel auf der größten Party ... mehr

Ausschreitungen: Massenschlägerei zu Silvester in Köln

Ausschreitungen in der Silvesternacht: In Köln hat es eine Massenschlägerei mit 50 Beteiligten gegeben. (Quelle: t-online.de) mehr

Jahreswechsel: Eine Million Menschen feiern am Times Square

New York (dpa) - Mit großem Jubel, Konfettiregen und ausgelassenem Gesang haben rund eine Million Menschen das neue Jahr auf dem New Yorker Times Square begrüßt. Wie es Tradition ist, wurde um Mitternacht ein leuchtender Kristallball an einem Fahnenmast herabgesenkt ... mehr

"Dry January": Was bringt der Alkoholverzicht zum Jahreswechsel?

Göttingen (dpa/tmn) - Die Raketen fliegen, die Sektgläser klirren aneinander - zum vorerst letzten Mal. Einen Monat ohne, das schafft man doch bestimmt. Auf Alkohol zu verzichten, ist ein beliebter Vorsatz zum Jahreswechsel. 2017 gaben in einer Forsa-Umfrage ... mehr

Berlin-Mitte - Brand in Berliner Hochhaus: Eingeschlossene gerettet

Berlin (dpa) - Bei einem Brand in einem Hochhaus ist am Silvesternachmittag in Berlin-Mitte eine Frau verletzt worden. Sie wurde mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Menschen, die Rauch eingeatmet hatten, kamen mit dem Schrecken davon ... mehr

Fünf neue Lotto-Millionäre zu Silvester in Baden-Württemberg

Schon Mitte Dezember waren die Lose für die Lotto-Sonderziehung an Silvester ausverkauft. Fünf Spieler kauften ihre Lottoscheine nicht nur rechtzeitig – sondern tippten auch richtig. Fünf Lotto-Spieler sind zum Jahresende in Baden-Württemberg zu Millionären geworden ... mehr

Alte Silvesterbräuche – Wie früher das neue Jahr begrüßt wurde

Neujahrshämmern oder doch rote Unterwäsche: Es gibt viele Traditionen, die ein frohes neues Jahr bringen sollen. Wir haben alte und neue Bräuche für Sie gesammelt.  Am 31. Dezember geht das Jahr zu Ende. Über Jahrzehnte hinweg haben sich allerlei Traditionen ... mehr

"Silvestershow"-Moderatorin Francine Jordi: "Ich war an Brustkrebs erkrankt"

Am Montagabend war Francine Jordi wieder Gastgeberin der "Silvestershow" im Ersten. Kurz vorher verriet sie, dass sie 2017 gegen den Krebs kämpfen musste.  Zum dritten Mal moderierten Francine Jordi und Jörg Pilawa die "Silvestershow". Sie empfingen das Publikum ... mehr

Silvester 2018: Das sagt ein Feuerwerk-Hersteller zu dem Feinstaub Problem

Dieselbe Kritik wie jedes Jahr: Was sagt der Hersteller von 60 Prozent des Feuerwerks zu Feinstaub an Silvester? Die Antwort hat auch mit einem Verzicht auf Weihnachtsbeleuchtung zu tun. Oliver Gerstmeier ist Sprecher von Weco Feuerwerk in Eitorf ... mehr

Happy New Year Down Under!

Happy New Year Down Under: In Australien und Neuseeland haben zahlreiche Menschen das Neue Jahr begrüßt. (Quelle: Reuters) mehr

"Dinner for One" im TV: Alle Sendetermine des Silvester-Klassikers

Was der "Der kleine Lord" und "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" für Weihnachten sind, das ist " Dinner for One" für Silvester  –  ein absolutes Muss. Wir verraten Ihnen, wann und wo der Klassiker im Fernsehen läuft.  Seit mehr als 50 Jahren gehört der Sketch ... mehr

Bleigießen: Darum ist das Silvesterritual 2018 verboten

An Silvester gibt es in vielen Haushalten ein beliebtes Ritual: das Bleigießen. Aber damit ist ab 2018 Schluss. Der Verkauf von Bleigießsets ist verboten worden. Die Zeit, wo Sie kurz vor Silvester Bleigießensets in den Läden kaufen konnten, ist vorbei. Grund ... mehr

Feinstaub-Sorge in Deutschland: Die Welt heißt das Jahr 2019 willkommen

Berlin (dpa) - Mit Partys und Feuerwerk begrüßen Milliarden Menschen auf der Welt in der Nacht von Montag auf Dienstag das Jahr 2019. In Deutschland gab es dieses Jahr vor Silvester eine Debatte über den Sinn und Unsinn von Böllerei angesichts von Feinstaub ... mehr

Silvester: Über 128.000 t-online.de-Leser verzichten auf Feuerwerk

Feinstaub, Verletzungsgefahr, Lärmbelästigung für Mensch und Tier – Raketen und Böller bringen nicht nur Freude. Es gibt gute Gründe, in der Silvesternacht auf Feuerwerk zu verzichten. Mit der Aktion #BesserOhneBoeller haben wir unsere Leser aufgerufen, in diesem ... mehr

Wetter in Deutschland: Schnee am Alpenrand – Feinstaub in den Städten

Am Silvestertag kehrt mancherorts in Deutschland der Winter zurück. Die Nacht ins neue Jahr bleibt zumeist windstill – für die Feinstaubbelastung in den Städten verheist das nichts Gutes. Mit Wolken und Regen verabschiedet sich das Jahr 2018 in den meisten Teilen ... mehr

Tipps für Silvester: So vermeiden Sie zu viel Alkohol

Gerade die Zeit rund um Weihnachten und Silvester bedeutet Hochleistungssport für die Leber. Bei unzähligen Anlässen, Einladungen, Feiern und geselligen Treffen wird fröhlich angestoßen – mal mit mehr, mal mit weniger Promille. Aber meist eben doch immer ... mehr

Metropolen wappnen sich für Riesen-Silvesterpartys

Countdown für 2019 läuft: Die Metropolen wie New York oder Berlin wappnen sich für Riesen-Silvesterpartys. (Quelle: Reuters) mehr

Kurz vor Silvester: Mann in Hamburg hortet 850 Kilo Raketen und Böller

Er hatte sie in der Wohnung, im Keller und in zwei Kleintransportern gelagert: Die Polizei hat einem 23-Jährigen sein Feuerwerk abgenommen. Er hatte ganze 850 Kilogramm gehortet. Die Hamburger Polizei hat Hunderte Kilogramm Feuerwerkskörper aus der Wohnung eines ... mehr

Silvester-TV-Programm: Das läuft zum Jahreswechsel im Fernsehen

Wer keine Lust auf eine große Silvesterparty hat, kann den letzten Abend des Jahres 2018 auch gemütlich auf dem Sofa verbringen. Was zur besten Sendezeit im Fernsehen läuft, haben wir einmal für Sie zusammengefasst.  Das TV-Programm am Silvesterabend ... mehr

Silvester: Angst vor dem Lärm – so schützen Sie Ihre Haustiere

Die Böllerei zum Jahreswechsel setzt viele Haustiere unter Stress. Um Hund, Katze und Co. vor einer "Silvesterneurose" zu schützen, sind einige Vorsichtsmaßnahmen angebracht. Hier gibts ein paar Tipps: Rückzugsmöglichkeiten schaffen Der Deutsche Tierschutzbund ... mehr

Feinstaub-Sorge in Deutschland: Die Welt heißt das Jahr 2019 willkommen

Berlin (dpa) - Mit Partys und Feuerwerk begrüßen Milliarden Menschen auf der Welt in der Nacht von Montag auf Dienstag das Jahr 2019. In Deutschland gab es dieses Jahr vor Silvester eine Debatte über den Sinn und Unsinn von Böllerei angesichts von Feinstaub ... mehr

Silvester 2018: Wann feierte "Dinner for One" Premiere in Großbritannien?

"Dinner for One" zeigt typisch britischen Humor, richtig? Falsch! Der Silvester -Kultfilm  wurde jahrzehntelang nur in Deutschland gezeigt. I n Großbritannien feierte er erst vor Kurzem Premiere. Was aussieht wie britischer Humor, ist in Großbritannien nie angekommen ... mehr

Die Challenge für 2019: 52 Wochen lang ein kleines Vermögen ansparen

Mainz (dpa/tmn) - Der Haushalt, das Auto, die Hobbys - für solche Posten geht Monat für Monat einiges an Geld drauf. Im Alltag sparen, das halten viele daher für nicht machbar. Doch es kann gelingen, wenn man eine gute Strategie für sich findet. Warum nicht den Beginn ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal