Sie sind hier: Home > Themen >

Trier

Thema

Trier

Ärztin für neue App mit Gründerinnenpreis ausgezeichnet

Ärztin für neue App mit Gründerinnenpreis ausgezeichnet

Ärztin Enise Lauterbach (44) aus Trier hat eine Messenger-App entwickelt, mit der die Kommunikation zwischen niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern verbessert werden soll. Denn bisher hapere es im medizinischen Alltag immer wieder daran, dass Mediziner ... mehr
Missbrauchsopfer im Bistum Trier kritisieren Bischof

Missbrauchsopfer im Bistum Trier kritisieren Bischof

Missbrauchsopfer im Bistum Trier werfen Bischof Stephan Ackermann "Ignoranz und Passivität" bei der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Diözese vor. Ein gutes Jahr nach der Veröffentlichung der sogenannten MHG-Studie zum sexuellen Missbrauch ... mehr
Nach Einbruch: Goldschatz erst nächstes Jahr wieder zu sehen

Nach Einbruch: Goldschatz erst nächstes Jahr wieder zu sehen

Der Goldschatz des Rheinischen Landesmuseums Trier wird wegen eines Einbruchs erst nächstes Jahr wieder zu sehen sein. Am Mittwoch sagte Museumsdirektor Marcus Reuter der Deutschen Presse-Agentur: "Wir arbeiten mit Hochdruck daran, das Münzkabinett zu reparieren ... mehr
Alle neuen Großpfarreien im Bistum Trier stehen Anfang 2021

Alle neuen Großpfarreien im Bistum Trier stehen Anfang 2021

Der komplette Neuzuschnitt der Pfarreienlandschaft im Bistum Trier soll nun bis zum 1. Januar 2021 stehen: Von den geplanten 35 Großpfarreien gingen die ersten 15 Einheiten Anfang 2020 an den Start, die übrigen folgten bis Anfang 2021, teilte das Bistum Trier ... mehr
Junger Mann bei SEK-Einsatz festgenommen

Junger Mann bei SEK-Einsatz festgenommen

Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei hat einen 21-Jährigen in Fischbach an der Nahe bei Idar-Oberstein (Kreis Birkenfeld) festgenommen. Die Spezialkräfte rückten am Montagnachmittag aus, weil die Polizei zunächst von "einer gefährlichen Situation" ausging ... mehr

Neues Uni-Archiv sammelt alte Schulbücher und Hefte

Wie, was und wozu haben Kinder und Jugendliche in den vergangenen 200 Jahren gelernt? Diesen Fragen wird an einem neuen Archiv zur Erforschung der Schulgeschichte an der Universität Trier nachgegangen. Aus der "historischen Unterrichtspraxis ... mehr

Nach starkem Regen leichtes Hochwasser an der Mosel erwartet

An der Mosel in Trier rechnen die Behörden für Montagmorgen mit leichtem Hochwasser. Es werde "ein knappes Überschreiten der Hochwassermarke 1 von 600 cm erwartet", teilte das zuständige Hochwassermeldezentrum in Trier am Sonntagabend mit. Am Sonntagabend regnete ... mehr

Neue Zugverbindungen zwischen Rheinland-Pfalz und Luxemburg

Zehntausende Menschen pendeln täglich zwischen der Region Trier und dem Großherzogtum Luxemburg. Für sie gibt es bald mehr Reiseangebote. Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember werde eine neue grenzüberschreitende Zugverbindung eingeführt, teilte das rheinland ... mehr

Polizei sucht nach Angriff auf 85-Jährigen Zeugen

Nach einem Angriff auf einen 85-jährigen Mann in Trier sucht die Polizei nach der Täterin. Die etwa 30 Jahre alte Frau soll den Rentner am 1. Oktober vor einem Hotel angegriffen haben, wie die Ermittler am Montag mitteilten. Demnach schlug sie den Mann nieder ... mehr

Maulkorbpflicht: Auch kleine Hunde können bissig und gefährlich sein

Große Hunde sind gefährlich, kleine Hunde einfach nur süß? Das muss keineswegs der Fall sein. Auch kleine Rassen können mit Auflagen belegt werden, wenn sie als gefährlich eingestuft werden. Ob ein Hund gefährlich ist und einen Maulkorb tragen muss oder nicht ... mehr

Nach gescheitertem Golddiebstahl fahndet Polizei nach Tätern

Nach dem gescheiterten Diebstahl des Trierer Goldschatzes im Rheinischen Landesmuseum Trier fahndet die Polizei jetzt per Video und Foto nach den flüchtigen Tätern. Die Ermittler gingen von mindestens zwei Tätern aus, die vermummt in der Nacht zum Dienstag in das Museum ... mehr

Rheinland-Pfalz setzt Zeichen gegen Antisemitismus

Der Anschlag in Halle hat in Rheinland-Pfalz eine breite Welle der Solidarität mit den jüdischen Gemeinden ausgelöst. Die Landesregierung brachte am Donnerstagabend auf einer Mahnwache in Mainz ihre Anteilnahme zum Ausdruck. Die Bischöfe in Mainz und Trier bekundeten ... mehr

Trier: Absturz von F16-Kampfjet – Pilot im Krankenhaus – Unfallstelle abgesperrt

Ein US-Kampfjet stürzt bei einem Übungsflug in Rheinland-Pfalz ab. Der Pilot kann sich per Schleudersitz retten. Die Bergung des Wracks wird Tage dauern. Ein US-Kampfjet ist bei einem Übungsflug über dem Westen von Rheinland-Pfalz abgestürzt. Der Pilot konnte ... mehr

Pilot überlebt: US-Militärflugzeug in Rheinland-Pfalz abgestürzt

Trier (dpa) - Ein US-Kampfjet ist bei einem Übungsflug über dem Westen von Rheinland-Pfalz abgestürzt. Der Pilot konnte sich am Dienstag noch per Schleudersitz retten, er kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Sein Flugzeug schlug eine Schneise ... mehr

US-Militärflugzeug nahe Trier abgestürzt

Nahe Trier: Hier stürzte am Dienstagnachmittag ein US-Militärflugzeug ab. (Quelle: t-online.de) mehr

Bistum Trier kritisiert Umfrage zu Strukturreform

Das Bistum Trier hat eine Umfrage der Initiative "Kirchengemeinde vor Ort" zu der geplanten Strukturreform im Bistum als "tendenziös" kritisiert. Zudem sei die Art der Befragung "unseres Erachtens nicht wirklich aussagekräftig", teilte Generalvikar Ulrich ... mehr

Einbrecher steigen über Gerüst und Fenster in Landesmuseum

In das Rheinische Landesmuseum in Trier ist am frühen Dienstagmorgen eingebrochen worden. Zwei unbekannte Täter seien auf ein Gerüst geklettert und hätten ein Fenster eingeschlagen, teilte die Polizei mit. Die Alarmanlage des Museums sei ausgelöst worden. Die Polizei ... mehr

Sozial- und Naturwissenschaften bei Studienbewerben beliebt

Sozial- und Naturwissenschaften sind bei den Studienbewerbern in Rheinland-Pfalz zum Wintersemester besonders beliebt. An der Technischen Universität Kaiserslautern gingen bei den Sozialwissenschaften die Bewerbungen im Vergleich zum vergangenen Wintersemester ... mehr

Umfrage: Pläne für Bistumsreform kritisch bewertet

Die geplante Straffung der Strukturen im Bistum Trier sieht einer Umfrage zufolge die Mehrheit der dortigen Katholiken kritisch. Die Initiative "Kirchengemeinde vor Ort" hatte insgesamt 500 Katholiken im Bistum vom Marktforschungsinstitut abh Market Research online ... mehr

Bürgermeister-Nebeneinkünfte: Kommunen entscheiden darüber

Im Fall der Nebeneinkünfte von Bürgermeistern aus Tätigkeiten beim Stadtwerke-Dienstleister Thüga müssen die Kommunen über mögliche Rückforderungen entscheiden. Diese Entscheidung liege nicht bei der Aufsichtsbehörde ADD, sagte eine Sprecherin am Mittwoch in Trier ... mehr

Buch geplant: Juraprofessor sammelt skurrile Urteile

Erst waren es zufällige Funde, seit ein paar Jahren sammelt Juraprofessor Till Zimmermann an der Universität Trier gezielt skurrile Gerichtsurteile. Der Fundus reicht mittlerweile vom Urteilsspruch in Reimform bis hin zu einem Urteil in Gestalt einer ... mehr

Wohnheim-Plätze sind weg: noch suchen Studenten nach Bleibe

Bis zum Start des Wintersemesters an den rheinland-pfälzischen Hochschulen sind es noch wenige Wochen, doch die Wohnheimplätze sind längst vergeben. Entsprechend sind Studenten anderweitig auf der Suche nach einer Bleibe - und die gestaltet sich regional ... mehr

Trier: Sechs Verletzte bei Zusammenprall – Kinder unter Opfern

Ein Kleinwagen gerät in den Gegenverkehr und prallt frontal mit einem SUV zusammen. Zwei Kinder und ein Mann werden schwer verletzt. Bei einem Zusammenprall zweier Autos nahe Trier sind am Freitag sechs Menschen verletzt worden. Unter den Opfern ... mehr

Bundesländer: EU-Förderprogramme müssen erhalten werden

Die bisherigen Förderprogramme der Europäischen Union müssen nach Ansicht der deutschen Bundesländer auch nach dem britischen EU-Austritt erhalten bleiben. "Wir setzen auf die Unterstützung durch die EU", sagte die rheinland-pfälzische Europa-Staatssekretärin Heike ... mehr

Europaminister beenden Treffen über künftige EU-Politik

Die Europaminister der 16 Bundesländer wollen heute ihre Erwartungen an wichtige europapolitische Entscheidungen des kommenden Jahres formulieren. Sie beenden ein Treffen in Trier, bei dem es vor allem um die Wünsche der Länder an die neue EU-Kommission unter ... mehr

Verdächtiger Koffer: Zeitweise Sperrung von Bahnhofshalle

Wegen eines verdächtigen Koffers ist die Eingangshalle des Trierer Hauptbahnhofs am Mittwoch vorübergehend gesperrt worden. Ein Mann hatte den Koffer abgestellt, Zeugen verständigten die Polizei, hieß es. Die Beamten untersuchten den Gegenstand und befragten ... mehr

Europaminister erwarten Einschnitte bei EU-Geldern

Die deutschen Bundesländer erwarten geringere EU-Fördermittel nach einem britischen EU-Austritt. "Wir müssen uns darauf einstellen. Und es wird auch Einschnitte geben. Das befürchten wir Länder", sagte die Vorsitzende der Länder-Europaminister, die rheinland ... mehr

Europaminister der Bundesländer tagen in Trier

Die Europaminister der deutschen Länder kommen am Mittwoch (13.00 Uhr) zu einer zweitägigen Konferenz in Trier zusammen. Sie wollen den Beitrag der Länder für die deutsche EU-Ratspräsidentschaft vorbereiten, die in der zweiten Jahreshälfte von 2020 ansteht. Daneben ... mehr

Europaministerkonferenz: Dreyer fordert soziales Europa

Die kommissarische SPD-Chefin und rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer will sich für ein soziales Europa stark machen. "Es muss sozialer werden, es gibt einfach zu viel Ungleichheit in Europa", sagte Dreyer am Dienstag in Mainz, einen Tag vor Beginn ... mehr

Vorwurf des versuchten sexuellen Missbrauchs

Wegen Missbrauchsvorwürfen ist ein Pfarrer im Bistum Trier mit sofortiger Wirkung beurlaubt worden. Gegen den Geistlichen ermittele die Staatsanwaltschaft wegen versuchten sexuellen Missbrauchs einer "minderjährigen Person", teilte das Bistum Trier am Montag mit. Zuvor ... mehr

Ermittlungen im Bistum Trier: Pfarrer nach Missbrauchsvorwürfen beurlaubt

In Trier soll ein Priester ein Kind sexuell missbraucht haben. Solange die Vorwürfe überprüft werden, darf der Geistige nicht mehr im Bistum tätig sein oder mit Minderjährigen in Kontakt treten.  Wegen Missbrauchsvorwürfen ist ein Pfarrer im Bistum Trier mit sofortiger ... mehr

Weltkriegsbombe in Trier erfolgreich entschärft

Die in Trier gefundene 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Sonntag erfolgreich entschärft worden. Um kurz nach 13.00 Uhr gaben die zuständigen Spezialisten vom Kampfmittelräumdienst Entwarnung, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Der Einsatz ... mehr

Entschärfung von Weltkriegsbombe in Trier-Euren – 2.300 Bewohner evakuiert

In Trier sind am Morgen über 2.000 Menschen evakuiert worden. Eine Weltkriegsbombe muss entschärft werden, die auf einer Baustelle entdeckt wurde.  Zur Entschärfung einer 250 Kilogramm schweren Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg müssen in Trier-West am Sonntagmorgen ... mehr

Bei Rot gefahren? 16-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt

Ein 16-jähriger Mopedfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Trier schwer verletzt worden. Der 16-Jährige sei mit seiner Maschine vermutlich bei Rot auf eine Kreuzung gefahren, teilte die Polizei am Donnerstagabend mit. Dabei sei er von dem Auto eines ... mehr

1959er Bernkasteler Doctor für rund 3900 Euro versteigert

Eine Trockenbeerenauslese von 1959 aus der Lage Bernkasteler Doctor ist bei einer Weinauktion in Trier für 3873,45 Euro brutto unter den Hammer gekommen. "Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden", sagte der Chef der Weingüter Wegeler, Tom Drieseberg ... mehr

"Wir sind laut": Tausende demonstrieren für Klimaschutz

Vielstimmiger Ruf nach Klimaschutz: Tausende Demonstranten haben sich am Freitag in mehr als 20 Orten und Städten in ganz Rheinland-Pfalz am globalen Klimastreik beteiligt. In Mainz, Trier, Koblenz, Ludwigshafen und Kaiserslautern zogen Menschen durch ... mehr

Schüsse auf Zug zwischen Mönchengladbach und Koblenz

Eine Regionalbahn ist auf der Strecke zwischen Mönchengladbach und Koblenz möglicherweise beschossen worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war eine doppelverglaste Scheibe komplett zersplittert. Wahrscheinlich sei sie mit einer Soft-Air-Waffe oder einer ... mehr

Wetter in Deutschland: Das Wochenende wird warm und sonnig

Spätsommer oder doch Herbstanfang? Momentan will sich das Wetter noch nicht so recht entscheiden. Während sich die Woche bislang ungemütlich zeigte, sorgt das Wochenende noch einmal für eine Überraschung.  Die vergangenen Tage waren herbstlich – kälter, nasser, grauer ... mehr

Rarität kommt bei Weinversteigerung unter den Hammer

Es ist ein Wein, der nur ganz selten auf den Markt kommt: Eine Trockenbeerenauslese von 1959 aus der weltweit bekannten Lage Bernkasteler Doctor an der Mosel. Die Weingüter Wegeler aus Oestrich-Winkel im Rheingau bieten die Rarität bei der Weinversteigerung ... mehr

Weltkriegsbombe soll am Sonntag entschärft werden

Der Kampfmittelräumdienst in Rheinland-Pfalz will eine am Dienstag in Trier gefundene Weltkriegsbombe an diesem Sonntag (22.9.) entschärfen. Dafür müssen rund 2300 Anwohner einen Sicherheitsradius von 500 Metern rund um den 250 Kilogramm schweren Blindgänger verlassen ... mehr

Weltkriegsbombe bei Bauarbeiten in Trier gefunden

In Trier ist am Dienstagmittag bei Bauarbeiten eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Es handele sich um eine 250 Kilogramm schwere britische Fliegerbombe mit einem Aufschlagzünder, teilte die Stadt Trier mit. Am Mittwoch solle über den Zeitpunkt der Entschärfung sowie ... mehr

Spiegel: Ausbau psychosozialer Versorgung für Flüchtlinge

Nachdem sich ein Flüchtling in der Erstaufnahmeeinrichtung in Hermeskeil (Hunsrück) selbst angezündet hat, will Integrationsministerin Anne Spiegel (Grüne) den Alltag in solchen Einrichtungen verbessern. "Es gibt einen psychischen Druck bei den Bewohnern und den wollen ... mehr

Mehr als 260 Menschen im Jahr von Hunden verletzt

Gefährliche Hunde verletzen Hunderte Menschen im Jahr - Attacken auf andere Tiere enden oft tödlich. Anfang September lebten in Rheinland-Pfalz zwar deutlich weniger gefährliche Hunde als 2001, dennoch gab es im vergangenen Jahr mehr Beißvorfälle als damals ... mehr

Wanderer bei Trier abgestürzt und schwer verletzt

Ein 21 Jahre alter Mann ist am Sonntag beim Wandern nahe Trier vom sogenannten Roten Felsen abgestürzt. Der 21-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte ... mehr

Drama in Idar-Oberstein: Feuer in Heim – ein Toter und viele Verletzte

Die Flammen schlugen schon aus den Zimmern, als die Feuerwehr eintraf: Bei einem Brand in einem Heim ist ein Mensch gestorben. Mehrere weitere wurden verletzt. Bei einem Brand in einem Haus für betreutes Wohnen ist in  Rheinland-Pfalz ein 57 Jahre alter Bewohner ... mehr

Polizeipräsidium Trier: Ermittlungen gegen Bundespolizisten

Die Ermittlungen gegen einen Bundespolizisten wegen Verdachts auf Körperverletzung im Dienst in der Eifel hat nicht die Bundespolizei selbst, sondern das Polizeipräsidium Trier übernommen. Das teilte der Leiter der Trierer Staatsanwaltschaft, Peter Fritzen ... mehr

Konzern Riva lehnt "Drucklösung" ab: Streik in 13. Woche

Im Konflikt zwischen der IG Metall und dem Stahlkonzern Riva ist auch nach fast drei Monaten Streik keine Annäherung erkennbar. Die Gewerkschaft kündigte für den 17. September einen internationalen Aktionstag in fünf Ländern mit Riva-Standorten ... mehr

Trier: Auto überschlägt sich – eine Tote und zwei Verletzte

Zwei Autos prallen an einer Kreuzung in Trier zusammen, ein Wagen kommt ins schleudern, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen.  Bei einem schweren Unfall in Trier hat sich eine Frau am späten Dienstagabend mit ihrem Auto überschlagen – sie wurde ... mehr

Kindesmissbrauch in mehr als 165 Fällen: Vier Jahre Haft

Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in mehr als 165 Fällen ist ein Mann vor dem Trierer Landgericht zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 57-Jährige sich von 1998 bis 2001 an der im Jahr 1987 geborenen Tochter seiner ... mehr

Trotz Hitze weniger Besucher in Freibädern als im Vorjahr

Nach der Hitze der vergangenen Wochen gehen die Temperaturen in Rheinland-Pfalz nun deutlich zurück - Zeit für eine Bilanz der Freibadsaison. Die fällt in Mainz oder Koblenz recht gut aus. Besucherrekorde aus dem Vorjahr wurden indes hier oder auch in Trier nicht ... mehr

Auch Trier erklärt den sogenannten Klimanotstand

Nach Landau hat Trier als weitere Stadt in Rheinland-Pfalz am Donnerstagabend den sogenannten Klimanotstand erklärt. Der Stadtrat stimmte einem entsprechenden Antrag "für eine klimafreundliches Trier" mit großer Mehrheit zu. Darin heißt es: "Der Stadtrat Trier erkennt ... mehr

Polizei nimmt mutmaßlichen Schleuser fest

Bei Wohnungsdurchsuchungen im Kreis Trier-Saarburg und in Mainz hat die Polizei am Mittwoch einen mutmaßlichen Schleuser festgenommen. Dem 38-Jährigen werde auch Menschenhandel vorgeworfen, teilte die Bundespolizei in Frankfurt mit. Gemeinsam mit einer 31 Jahre alten ... mehr

Trier: Strafbefehl gegen Diakon erlassen

Das Amtsgericht Trier hat einen Strafbefehl wegen des Besitzes von Kinderpornos gegen einen Diakon erlassen.  Das Bistum hat bereits ein kirchenrechtliches Voruntersuchungsverfahren gegen den Mann eingeleitet.  Gegen einen Diakon der katholischen Kirche im Bistum Trier ... mehr

Katholische Bistümer setzen auf Frauen in Leitungsjobs

Auch wenn Frauen in der katholischen Kirche auf absehbare Zeit keine Chance haben, Priesterinnen zu werden: Sie rücken nach und nach auf wichtige Leitungspositionen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur in Bistümern in Rheinland-Pfalz und im Saarland ergab ... mehr

Ackermann begrüßt neuen Gedenktag für religiös Verfolgte

Der Trierer Bischof Stephan Ackermann hat den neuen internationalen Gedenktag für die Opfer von Gewalttaten aus Gründen der Religion oder des Glaubens begrüßt. Dieser sei "ein Gegensignal gegen alle Aktivitäten und Tendenzen, die die religiöse Freiheit unterminieren ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11


shopping-portal