Sie sind hier: Home > Themen >

Weil am Rhein

Frau stößt Unbeteiligte nach Streit mit Mutter ins Gleisbett

Frau stößt Unbeteiligte nach Streit mit Mutter ins Gleisbett

Vermutlich aus Zorn über einen Streit mit ihrer Mutter soll eine 24-Jährige in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) eine Gleichaltrige ins Gleisbett geschubst haben. Ein Zug sei zu dem Zeitpunkt nicht auf der Strecke gefahren, teilte die Polizei am Montag mit. Die geschubste ... mehr
200 000 Euro Schaden nach Brand in Lokal

200 000 Euro Schaden nach Brand in Lokal

Beim Brand eines Lokals in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) ist ein Schaden von rund 200 000 Euro entstanden. Vermutlich wegen eines technischen Defekts hatte die Lüftungsanlage in der Nacht zum Montag gebrannt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Weil der starke Rauch ... mehr
Hotel teilweise geräumt wegen Brandes in einem Nachbarhaus

Hotel teilweise geräumt wegen Brandes in einem Nachbarhaus

14 Gäste eines Hotels haben wegen eines Feuers in einem angrenzenden Lokal in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) in der Nacht zum Montag ihre Betten verlassen müssen. Aus unbekannten Gründen hatte eine Lüftungsanlage in einem Keller des Gebäudekomplexes zu brennen begonnen ... mehr
Scheuer will Transport auf dem Rhein krisenfester machen

Scheuer will Transport auf dem Rhein krisenfester machen

Mit genaueren Pegel-Prognosen und einem schnelleren Ausbau der Fahrrinnen will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) dafür sorgen, dass der Schiffstransport auf dem Rhein auch bei Dürre funktioniert. "Die Situation von 2018 darf sich nicht wiederholen", sagte ... mehr
22-Jähriger mit anderthalb Kilogramm Kokain erwischt

22-Jähriger mit anderthalb Kilogramm Kokain erwischt

Mit anderthalb Kilogramm Kokain im Gepäck ist ein 22-Jähriger an der Schweizer Grenze vom Zoll gefasst worden. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, war der Mann in einem Reisebus unterwegs, der Anfang Juni am Zollamt Weil am Rhein kontrolliert wurde. Neben dem Kokain ... mehr

Gast randaliert in Hotelzimmer

Eine Spur der Verwüstung hat ein Hotelgast in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) hinterlassen. Der 28-Jährige zerschlug in der Nacht zum Dienstag den Fernseher und einen Glastisch. Weil er sich dabei verletzte, sei das Bettlaken blutverschmiert gewesen ... mehr

Deutsche Zöllner pfänden kompletten Reisebus aus Serbien

Weil das Busunternehmen Umsatzsteuer nicht gezahlt hat, haben deutsche Zöllner in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) einen kompletten Reisebus gepfändet. Die Beamten stoppten den Bus am Samstag am deutsch-schweizerischen Grenzübergang Weil am Rhein-Autobahn ... mehr

Geldschmuggler mit mehr als 114 000 Euro erwischt

Zollbeamte an der deutsch-schweizerischen Grenze haben einen Geldschmuggler mit 114 400 Euro im Auto erwischt. Der 76 Jahre alte Mann aus Straßburg kam Ende April aus der Schweiz und wollte mit dem Bargeld über die Autobahn nach Deutschland, wie das Hauptzollamt ... mehr

Narren in Südbaden erleben stürmische Bauernfastnacht

Vier Tage nach Aschermittwoch haben Narren in Südbaden an der Grenze zur Schweiz bei stürmischem Wetter den Höhepunkt der diesjährigen Bauernfastnacht gefeiert. Zu Straßenumzügen am Sonntag in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) und im benachbarten Lörrach kamen nach Angaben ... mehr

Pudel von anderem Hund totgebissen: Halter gesucht

Ein Pudel ist in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) von einem anderen Hund totgebissen worden. Nach dem Halter des Tieres, bei dem es sich vermutlich um einen Rottweiler handelt, wird gesucht, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der angeleinte Rottweiler ... mehr

A5: Autofahrerin kracht bei Stau in Lastwagen

Bei einem Unfall auf der A5 ist eine Autofahrerin am Montag lebensgefährlich verletzt worden. Die 39-Jährige war am Ende eines Staus bei dem Autobahndreieck Weil am Rhein (Landkreis Lörrach) Richtung Basel in einen Lastwagen gekracht, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Mehr zum Thema Weil am Rhein im Web suchen

Polizisten erwischen mutmaßlichen Seriendieb von Fahrrädern

Beim Stehlen eines Fahrrads in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) hat die Polizei einen mutmaßlichen Seriendieb festgenommen. Er sei für mehr als 170 Diebstähle von Fahrrädern im Wert von mehr als 100 000 Euro verantwortlich, teilte die Polizei am Dienstag mit. Gegen ... mehr

Mann will mehrere Kilo Marihuana über die Grenze schmuggeln

Mit mehreren Kilogramm Marihuana ist ein Mann an der deutsch-schweizerischen Grenze in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) erwischt worden. Der Iraner saß am Sonntag in einem Fernbus und fiel Beamten auf, weil er kein Visum vorweisen konnte. In seinem Gepäck fanden ... mehr

Obdachloser mit Balken angegriffen: Krankenhaus, Gefängnis

Ein Obdachloser ist in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) von mehreren Personen angegriffen und mit einem Holzbalken auf den Kopf geschlagen worden. Er wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht - und danach ins Gefängnis, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr

Angriff im Hochhaus: Mann flüchtet über Balkon

Mit einer Flucht in schwindelerregender Höhe hat sich ein 27 Jahre alter Mann in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) vor einem Angreifer gerettet. Nach Polizeiangaben hatte der Unbekannte am frühen Sonntagmorgen in der Hochhauswohnung des Opfers geklingelt und den 27 Jahre ... mehr

Unfallflucht: Lastwagenfahrer zerstört Polizei-Absperrung

Ein Lastwagenfahrer hat auf der Autobahn 98 bei Weil am Rhein (Kreis Lörrach) eine Polizeiabsperrung zerstört und ist geflüchtet. Wegen eines defekten Autos hatte am Donnerstag der rechte Fahrstreifen der A98 gesperrt werden müssen, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Vitra Museum zeigt Lebenswerk des Designers Victor Papanek

Das Vitra Design Museum zeigt in seiner neuen Ausstellung das Lebenswerk von Victor Papanek. Rund 20 Jahre nach Papaneks Tod handele es sich um die erste große Retrospektive über den österreichisch-amerikanischen Designer, teilte das Museum in Weil am Rhein (Kreis ... mehr

Siebenjähriger will Zimmer nicht aufräumen und ruft Hilfe

Ein Streit zwischen einem Siebenjährigen und seiner Mutter um das Aufräumen des Kinderzimmers hat in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) einen Nachbarn aufgeschreckt und einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Mutter hatte ihren Sohn am Mittwochnachmittag ermahnt, er solle ... mehr

Betrunkene Frau außer Rand und Band

Eine betrunkene Frau hat in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) für Aufsehen gesorgt und die Polizei auf den Plan gerufen. Erst hatte die 33 Jahre alte Frau am Mittwoch in aller Öffentlichkeit uriniert, dann rannte sie ein Kind um und schubste eine Radfahrerin von ihrem ... mehr

Feuerwehr befreit Baby aus verschlossenem Auto

Nach dem Notruf der Mutter hat die Feuerwehr in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) ein Kleinkind aus einem verschlossenen Auto befreit. Die Mutter war am Montag auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums aus dem Wagen gestiegen und hatte den Zündschlüssel stecken gelassen ... mehr

Angeblicher Gerichtsvollzieher bestiehlt Seniorin

Ein Unbekannter hat sich in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) als Gerichtsvollzieher ausgegeben und so eine 73 Jahre alte Frau bestohlen. Er nahm Geldbeutel und Schmuck der Seniorin mit, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Mann war den Angaben zufolge am Freitagabend ... mehr

13-Jähriger klaut Auto und wird von Zöllnern angehalten

Zollbeamte haben am Grenzübergang in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) einen 13 Jahre alten Jungen gestoppt, der mit dem Auto seiner Mutter unterwegs war. Der Teenager sei in der Nacht zum Montag mit zwei Freunden zu einer Spritztour aufgebrochen, teilte die Polizei ... mehr

Bundespolizei entdeckt in Reisebus eingeschleuste Familie

Die Bundespolizei hat bei einer Kontrolle am Autobahnzoll in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) eine eingeschleuste iranische Familie entdeckt. Das Ehepaar sei mit seinen vier und sechs Jahre alten Kindern in einem Fernreisebus aus Mailand unterwegs gewesen, teilte ... mehr

Mutmaßlicher Menschenschleuser bei Grenzkontrolle entdeckt

Bei einer Routinekontrolle an der deutsch-schweizerischen Grenze in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) ist Beamten des deutschen Zolls und der Bundespolizei ein mutmaßlicher Menschenschleuser ins Netz gegangen. Der 23 Jahre alte Mann aus Syrien schmuggelte mit einem ... mehr

Handbremse nicht gezogen: Auto rammt Streifenwagen

Ein Mann hat in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) vergessen, die Handbremse seines Autos zu ziehen - und dadurch einen Unfall mit einem Streifenwagen ausgelöst. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der 29-Jährige am Montagabend ausgestiegen, ohne die Bremse zu ziehen ... mehr

Frau in Weil am Rhein in Hotel überfallen und verletzt

Eine junge Frau ist in einem Hotelzimmer in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) überfallen, beraubt und durch Schläge verletzt worden. Die 23-Jährige war in der Nacht zum Freitag an die Rezeption geflüchtet, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Die Polizei ... mehr

Weil am Rhein: Flüchtling offenbar im Rhein ertrunken

In Baden-Württemberg ist ein 22-jähriger Flüchtling offenbar im Rhein ertrunken. Etliche Einsatzkräfte hatten vergeblich nach dem Mann gesucht. Vom Baden wird dort strengstens abgeraten.  Beim Schwimmen im Rhein an der deutsch-französischen Grenze ist ein 22 Jahre alter ... mehr

Flüchtlinge auf Zug entdeckt: Bahnhof kurz gesperrt

Weil die Bundespolizei wegen einer Kontrolle einen Zug stoppen musste, ist am Mittwoch der Bahnhof Weil am Rhein für kurze Zeit voll gesperrt worden. Auf dem aus Italien kommenden Zug befanden sich zehn afrikanische Flüchtlinge, teilte eine Sprecherin der Bundespolizei ... mehr

König Kunde? Sturer Einkäufer will Thunfisch-Qualität prüfen

Ein Kunde hat in einem Supermarkt in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) so vehement auf sein angebliches Recht zur Qualitätsprüfung bestanden, dass die Polizei eingeschaltet werden musste. Der 35-Jährige habe am Dienstag vor dem Kauf eine Dose Thunfisch geöffnet, um dessen ... mehr

Acht Afrikaner bei illegaler Einreise auf Zügen entdeckt

Die Polizei hat am vergangenen Wochenende auf Güterzügen aus Italien acht illegal einreisende Afrikaner entdeckt. Die Männer und Frauen zwischen 21 und 57 Jahren sowie ein sechsjähriges, mit seiner Mutter reisendes Mädchen hatten dafür die Planen der Lastwagen-Auflieger ... mehr

Ertappte Ladendiebin rastet aus und wirft mit Bildschirm

Eine Ladendiebin ist in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) derart ausgerastet, dass man sie auf einer Trage ins Krankenhaus bringen musste. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte ein Kaufhausdetektiv am Montagabend sie und ihren Begleiter beim Stehlen erwischt ... mehr

Schiff kollidiert mit der Palmrainbrücke

Ein Schubverband auf dem Rhein ist am Samstag gegen die Palmrainbrücke gestoßen. An dem Schiff entstand beim Unfall in Weil am Rhein nach Auskunft der Polizei ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich, ein Crewmitglied wurde leicht verletzt. Ursache könnte ein Defekt ... mehr

Kind fesselt sich an den Füßen: Polizeieinsatz

Ein kleines Mädchen hat sich in Weil am Rhein Fußfesseln angelegt und so einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte die Vierjährige die Handschellen der Eltern am Mittwoch beim Spielen um seine Füße gelegt. Den Schlüssel hatte jedoch ... mehr

Wieder illegale Einreise mit Güterzug

Erneut sind in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) sechs illegal mit einem Güterzug nach Deutschland eingereiste Afrikaner entdeckt worden. Wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte, hatten Beamte am Dienstag im Verlauf einer Kontrolle vier Erwachsene und zwei Jugendliche ... mehr

Weniger Asylbewerber im Südwesten

Seit Jahresbeginn hat die Bundespolizei 183 Migranten bei ihrer unerlaubten Einreise auf Güterzügen in den Südwesten entdeckt (Stand: 29. Mai). Die Behörde spricht von "gesteigerten Feststellungszahlen" gegenüber den Vorjahren. Insgesamt kommen jedoch weniger ... mehr

Viele Flüchtlinge auf Güterzügen: Schärfere Kontrollen

Mehr als 180 Migranten sind im Südwesten seit Jahresbeginn bei ihrer Einreise auf Güterzügen entdeckt worden. Die zuständige Bundespolizei griff bis zum 29. Mai 183 Menschen auf, etwa die Hälfte der Eingereisten stammt nach Angaben der Behörde aus Nigeria. Besonders ... mehr

Bundespolizei entdeckt in Güterzug 14 illegal Einreisende

Die Bundespolizei hat in einem aus Italien kommenden Güterzug 14 illegal einreisende Flüchtlinge entdeckt. Es handele sich um zehn Männer und vier Frauen zwischen 19 und 38 Jahren, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Alle der am vergangenen Samstag bei Kontrollen ... mehr

Wieder Flüchtlinge auf Güterzug und Tram entdeckt

Elf afrikanische Flüchtlinge sind im Grenzgebiet auf Güterzügen und einer Tram entdeckt worden. Die Migranten reisten am Mittwoch und Donnerstag über die Schweiz nach Deutschland ein, wie die Bundespolizei Weil am Rhein am Freitag mitteilte. Die meisten hatten keinen ... mehr

Ladendieb hinterlässt Personalien bei Flucht

Ein Ladendieb hat bei seiner Flucht in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) Beute und Personalien zurückgelassen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte der 61-Jähriger am Mittwoch 21 Dosen Limonade aus einem Einkaufsmarkt in seine Jacke gepackt und dann die Flucht ... mehr

Erneut Flüchtlinge auf Güterzug entdeckt

Bei einem Zwischenstopp eines Güterzuges aus Italien in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) sind neun Flüchtlinge aus Afrika entdeckt worden. Ausweise hatten sie nicht dabei. Unter den Aufgegriffenen waren auch zwei Schwangere, die in einem Container ... mehr

Bundespolizei greift mehrere Nigerianer an Grenze auf

Die Bundespolizei hat mehrere junge Männer aus Nigeria bei der Einreise aufgegriffen. Beamte hatten zwei Männer am Montag auf einem Güterzug in Weil am Rhein entdeckt. Ausweise hatten sie nicht dabei, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. Ein Abgleich ... mehr

Mehrere illegal eingereiste Flüchtlinge in Folge entdeckt

Gleich mehrere illegal eingereiste Flüchtlinge und ein Baby aus Ghana und Nigeria sind von der Bundespolizei aus Weil am Rhein entdeckt worden. Wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte, hatten Beamte am Montag in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) drei Nigerianer ... mehr

Zwei Schweizer bei illegalem Autorennen schwer verletzt

Bei einem illegalen Autorennen auf einer Bundesstraße nahe der deutsch-schweizerischen Grenze bei Weil am Rhein (Kreis Lörrach) sind zwei Autoinsassen schwer verletzt worden. Der 22 Jahre alte Fahrer eines leistungsstarken Autos und seine 20-jährige Beifahrerin mussten ... mehr

Radfahrer gerät unter Straßenbahn und wird schwer verletzt

Im südbadischen Weil am Rhein (Kreis Lörrach) ist ein Fahrradfahrer bei einer Kollision mit einer Straßenbahn schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der 76-jährige Rennradfahrer trotz Rotlicht Gleise überqueren. Dabei übersah er die sich nahende ... mehr

Flüchtlinge kommen in Fernreisebussen nach Deutschland

In zwei Fernreisebussen aus Mailand haben Beamte der Bundespolizei insgesamt zehn Flüchtlinge aufgegriffen. Die Migranten hatten keine Papiere bei sich, teilte die Bundespolizei Weil am Rhein (Kreis Lörrach) am Freitag mit. Mit dem Bus seien sie von Italien ... mehr

Hochzeitsgesellschaft blockiert Kreisverkehr

Eine Hochzeitsgesellschaft hat mit einem ausufernden Autokorso in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) die Polizei auf den Plan gerufen. Wie ein Sprecher der Polizei am Sonntag mitteilte, hatten sich mehrere Autofahrer bei den Beamten gemeldet und von "chaotischen ... mehr

Bundespolizei greift 31 Ausländer bei illegaler Einreise auf

Die Bundespolizei in Weil am Rhein hat am Osterwochenende 31 Ausländer bei der illegalen Einreise aus der Schweiz aufgegriffen. 14 von ihnen hätten in der Straßenbahn von Basel nach Weil am Rhein gesessen, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Andere seien ... mehr

Illegal mit der Tram eingereist

Drei Männer und ein Jugendlicher sind mit einer Tram illegal aus Basel in der Schweiz nach Deutschland eingereist. Bundespolizisten hätten die vier am Dienstag in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) kontrolliert, teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit. Weder ... mehr

Zwei Arbeiter durch Stromschlag schwer verletzt

Auf einem Bahnbetriebsgelände in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) sind zwei Arbeiter durch einen Stromschlag schwer verletzt worden. Das Unglück ereignete sich am Dienstag in einem Technikgebäude, wie die Polizei mitteilte. Dieses sollte an Ostern in Betrieb genommen ... mehr

Bundespolizei entdeckt zwei Afrikaner in Container

Die Bundespolizei hat in Weil am Rhein in einem Container eine schwangere 26 Jahre alte Frau und einen 21 Jahre alten Mann aus Afrika entdeckt. Beide seien wohlauf, teilte die Bundespolizei am Freitag mit. Zuvor hatte ein Kranführer beim Abladen auf dem Umschlagbahnhof ... mehr

Prozessbeginn in Karlsruhe nach Brandanschlag auf Moschee

Fast ein Jahr nach einem Brandanschlag auf eine Moschee im Kreis Lörrach stehen seit Dienstag fünf Männer wegen besonders schwerer Brandstiftung vor dem Landgericht Karlsruhe. Ihnen wird vorgeworfen, Ende April 2017 mehrere Molotowcocktails ... mehr

Schweizer geraten nach Autounfall aneinander

Nach einem harmlosen Autounfall im süddeutschen Weil am Rhein (Kreis Lörrach) sind die beiden beteiligten Autofahrer aufeinander losgegangen. Die zwei Männer aus der Schweiz beschuldigten sich gegenseitig, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 58 Jahre ... mehr

Zehntausende Zuschauer bei Bauernfastnacht in Weil am Rhein

Fastnacht mit Verspätung: Vier Tage nach Aschermittwoch haben Tausende Narren in Südbaden den Höhepunkt der diesjährigen Bauernfastnacht gefeiert. Sie kamen am Sonntag in mehreren Gemeinden der Region zu Straßenumzügen zusammen. Die größte Veranstaltung ... mehr

22-Jähriger durch Flaschenwurf bei Fastnachtsfeier verletzt

Ein junger Mann ist von einer in die Menge geworfenen Flasche am Rande einer Fastnachtsfeier in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der 22-Jährige in der Nacht zum Sonntag zusammen mit mehreren anderen Menschen ... mehr

Narren in Südbaden feiern Bauernfastnacht

Vier Tage nach Aschermittwoch feiern Narren in Südbaden den Höhepunkt der diesjährigen Bauernfastnacht. Zu Straßenumzügen in mehreren Gemeinden werden am heutigen Sonntag nach Angaben der Veranstalter mehrere zehntausend Zuschauer erwartet. Den größten Umzug ... mehr
 

Mehr zum Thema Weil am Rhein



shopping-portal