• Home
  • Themen
  • Xiaomi


Xiaomi

Xiaomi

So schlÀgt sich das "Fotowunder" aus China im Duell

Das Xiaomi Mi Note 10 ist nur halb so teuer wie das iPhone 11 Pro. Die Kamera soll trotzdem besser sein. Wir lassen die beiden GerÀte gegeneinander antreten. 

Das iPhone 11 Pro wird neben ein Xiaomi Mi Note 10 gehalten: Das Xiaomi-GerÀt ist halb so teuer wie das iPhone 11 Pro. Trotzdem soll die Kamera besser sein.
Von Laura Stresing

Die Billig-Marke Xiaomi bringt sich in Stellung, um Huawei als drittgrĂ¶ĂŸten Smartphone-Hersteller abzulösen. In Madrid haben die Chinesen jetzt ein Handy vorgestellt, das neue MaßstĂ€be setzt. 

Das Herstellerbild zeigt drei AusfĂŒhrungen des neuen Xiaomi Mi Note 10: Die innovative Penta-Cam löst mit 108 Megapixeln auf.
Von Laura Stresing

Handy-Hersteller Xiaomi liefert gĂŒnstige GerĂ€te mit ĂŒberzeugender Technik. Am Mittwoch prĂ€sentiert das chinesische Unternehmen seine neuen Produkte fĂŒr den europĂ€ischen Markt. Was steckt hinter dem PhĂ€nomen?

Xiaomi-CEO Lei Jun bei der PrÀsentation des Mi Mix Alpha im Oktober: Der chinesische Konzern drÀngt auf den europÀischen Markt. (Symbolbild)
Von Laura Stresing

Fernsehhersteller TCL bringt sein erstes Smartphone unter eigenen Namen nach Deutschland. Neben dem gĂŒnstigen Preis will das GerĂ€t vor allem mit seiner Technik und einer Dreifachkamera ĂŒberzeugen. Was taugt das Paket?

Das TCL Plex: Das Smartphone gibt es in Deutschland fĂŒr 329 Euro.
Von Ali Vahid Roodsari

Sie kosten weniger als 300 Euro und wollen mit Dreifach- oder Vierfach-Kameras punkten: Honor, Xiaomi und Motorola bringen neue...

Das Xiaomi Redmi Note 8 Pro kommt mit FlĂŒssigkĂŒhlung und einer Vierfach-Kamera (ca.

Mit dem Redmi Note 8 Pro liefert Xiaomi ein Smartphone, das der Hersteller als "König der Mittelklasse" bezeichnet. Im Test kann das GerĂ€t trotz SchwĂ€chen ĂŒberzeugen – vor allem beim Preis.

Das Redmi Note 8 Pro: Das Smartphone von Xiaomi kommt mit einer Vierfachkamera.
Von Ali Vahid Roodsari

Seit Sommer 2019 sind Xiaomi-Smartphones auch in Deutschland erhĂ€ltlich. Jetzt prĂ€sentiert der chinesische Hersteller ein GerĂ€t, das Kunden nicht nur mit seiner Technik, sondern auch seinem Preis ĂŒberzeugen soll. 

Das Redmi Note 8: Die neuen Xiaomi-Smartphones der Mittelklasse starten bei knapp 250 Euro.

Nach dem Deutschlandstart seiner neuen Smartphones will der China-Konzern Xiaomi schnell wachsen, vor allem im Smart-Home-Bereich. Die Produkte könnten den Markt bald schon ĂŒberfluten. 

Das Logo von Xiaomi ist in einem ElektronikgeschĂ€ft zu sehen: Die chinesische Marke will auf dem europĂ€ischen Markt Fuß fassen.

Die Xiaomi-Mi-9-Modelle sollen zu den schnellsten Smartphones ihrer Preisklasse gehören. Jetzt kommen die GerÀte nach Deutschland. Der Verkauf lÀuft gut an. 

Das Herstellerbild zeigt das neue Xiaomi Mi 9T: Die China-Marke bringt vier neue Smartphones auf den deutschen Markt.

Mehr Pixel sollen besser Bilder garantieren – so werben Smartphone-Hersteller. Jetzt verkĂŒndet Samsung einen Kamerasensor fĂŒr Smartphones mit 108 Megapixeln. Und der soll Fotos in noch nie dagewesener QualitĂ€t liefern.

Das neue Samsung Galaxy Note 10+: Das GerÀt hat hinten drei Kameras verbaut.

Der Roborock S6 aus China saugt und wischt nahezu tadellos – und das zu einem Kampfpreis von 550 Euro. Wo ist da der Haken? Unser Test verrĂ€t es. 

Der Roborock S6 mit Ladestation: Das GerÀt liefert ein ordentliches Reinigungsergebnis. (Quelle: Roborock)
Von Ali Vahid Roodsari

Streamen nicht mehr nur mit Smartphone oder -TV: Streaming-Boxen, -Sticks und -Puks bringen auch Haushalten mit Àlteren TVs und Anlagen die Dienste des Streaming-Zeitalters nachhause.

TV mit ProgrammĂŒbersicht: Auf der Couch sitzen und jederzeit bestimmte Serien und Filme sehen, das bieten Streamingboxen wie die Apple-TV-Box.

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona kamen wieder hunderte Aussteller zusammen, um ihre Produkte vorzustellen. Ein Überblick ĂŒber die wichtigsten Themen.

Mobile World Congress 2019: 2020 soll 5G fĂŒr Industrie und Verbraucher RealitĂ€t werden.
Ali Vahid Roodsari aus Barcelona

Xiaomi drÀngt nach Europa: Auf dem Mobile World Congress zeigt der chinesische Smartphone-Hersteller unter anderem ein 5G-Handy zum Spottpreis. 

Xiaomis Vize-Chef Xiang Wang prÀsentiert das neue Xiaomi Mi 9: Mit einem neuen Topmodell und einem 5G-fÀhigen GerÀt hofft der chinesische Hersteller auf den Durchbruch in Europa.
Ali Vahid Roodsari aus Barcelona

Samsung bringt das Smartphone, das man zu einem Tablet aufklappen kann, tatsÀchlich auf den Markt. Mit einem Preis von 2000 Euro ist es...

Justin Denison, VizeprÀsident der mobilen Produktentwicklung von Samsung, prÀsentiert das neue Samsung Galaxy Fold.

2018 war ein schwieriges Jahr fĂŒr die großen Smartphone-Hersteller. Weltweit sinken die Verkaufszahlen. Ihre Verluste machen die Hersteller mit einer Strategie wett. 

Konzert-Besucher filmen und fotografieren mit ihren Smartphones: Der Smartphone-Markt scheint langsam gesÀttigt. Doch weil die GerÀte immer teurer werden, sprudeln trotzdem die Einnahmen der Hersteller.
Von Laura Stresing

Huawei will auf dem Mobile World Congress in Barcelona ein faltbares Smartphone vorstellen. Gelingt es den Chinesen, dem MarktfĂŒhrer Samsung die Show zu stehlen?

Eine Frau lÀuft an einem Werbeplakat von Huawei vorbei: Der Elektronikkonzern aus China will Samsung an der Spitze des Smartphone-Marktes ablösen.

Saugroboter sind praktisch: Sie ĂŒbernehmen ungeliebte Putzarbeit und sparen Zeit. Aber einige GerĂ€te geben privaten Daten heimlich an Dritte weiter, unter anderem an Facebook.

Saugroboter von iRobot auf der IFA 2018: Praktische Haushaltshelfer oder Spion?

Der chinesische Handyhersteller "Meizu" hat ein Smartphone ganze ohne Tasten und AnschlĂŒsse vorgestellt. Es soll das weltweit erste Handy ohne Löcher sein. Doch wie telefoniert man ohne Hörer?

Das Meizu Zero: Das Smartphone aus China soll das erste sein, das gĂ€nzlich auf Tasten und AnschlĂŒsse verzichtet.

Nach Samsung springt nun auch Xiaomi auf den neuesten Trend auf und prÀsentiert ein faltbares Smartphone. Der Prototyp unterscheidet sich aber grundlegend von anderen Modellen. 

Samsung PrÀsentation: Auf seiner Entwicklerkonferenz zeigte der Elektronikkonzern einen Prototyp von seinem faltbaren Smartphone.

Das ROG Phone von Asus ist ein neues Smartphone fĂŒr Gamer zum Daddeln unterwegs. Im Praxistest zeigte es viele StĂ€rken und einige SchwĂ€chen.

Asus ROG Phone mit KĂŒhlung: Der mitgelieferte externe KĂŒhler zum Anstecken soll helfen, das GehĂ€use nicht zu heiß werden zu lassen.

Die Games-Branche wĂ€chst - und mit ihr die Zahl derer, die fĂŒr ihr digitales Hobby Geld ausgeben wollen. Diese Gruppe will Asus mit dem ROG...

Effektvoll bereits an Bord: Das vorinstallierte Rennspiel "Asphalt 9 Legends" demonstriert die grafische Kompetenz des Asus ROG Phone.

WohnungseinbrĂŒche gehen zurĂŒck, trotzdem steigt das SicherheitsbedĂŒrfnis vieler Menschen. Hersteller von Smart Home-Produkten bieten Sicherheitspakete an. AV-TEST hat 13 geprĂŒft.

Wohnungseinbruch: Smarte Systeme sollen EinbrĂŒche verhindern. Sie sind aber oft selbst ein Sicherheitsrisiko.

Mobilcom-Debitel bietet ab sofort vier aktuelle Smartphones des chinesischen Herstellers Xiaomi an. Der Anbieter gehört zu den grĂ¶ĂŸten Herstellern in China.

Xiaomi-Shop in Hongkong: Smartphones starten in Deutschland

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi enttĂ€uschte bei seinem Börsengang in Hongkong. Xiaomi ist der viertgrĂ¶ĂŸte Handyhersteller Chinas, den im Ausland fast niemand kennt.

Xiaomi enttÀuscht an Hongkongs Börse

Nutzer von Wearables wollen mit Hilfe von Trackern, Apps und Online-Portalen fitter werden. Der Markt boomt. Doch DatenschĂŒtzer warnen vor „glĂ€sernen Patienten“ mit Fitness-Fesseln. AV-TEST hat 13 Fitness-TrackerÂ ĂŒberprĂŒft.

Fitness-Tracker: Nicht alle sind auch "datendicht".

Apple sieht sich in China zunehmendem Druck von Behörden und Wettbewerbern ausgesetzt. Laut chinesischer Staatsmedien ordnete ein Pekinger Gericht im Mai ein Verkaufsverbot fĂŒr die iPhone-Modelle 6 und 6 Plus an.

Das iPhone 6s ist auch in Roségold erhÀltlich.

Der Smartphone-Markt wÀchst wieder etwas schneller, in den Top 10 finden sich viele hierzulande unbekannte chinesische Hersteller..

Oppo ist als chinesischer Smartphone-Hersteller in den globalen Top 5

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website