Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > Eurovision Song Contest >

Topmodel Bar Refaeli ist in diesem Jahr ESC-Gastgeberin

Gastgeberin in Israel  

Topmodel Bar Refaeli moderiert den Eurovision Song Contest

25.01.2019, 20:02 Uhr | dpa, mbo, t-online

Topmodel Bar Refaeli ist in diesem Jahr ESC-Gastgeberin. Bar Refaeli: Das Model wird das Publikum im Mai zum diesjährigen Eurovision Song Contest willkommen heißen. (Quelle: Tristan Fewings/Getty Images)

Bar Refaeli: Das Model wird das Publikum im Mai zum diesjährigen Eurovision Song Contest willkommen heißen. (Quelle: Tristan Fewings/Getty Images)

Im Mai findet zum 64. Mal der Eurovision Song Contest statt. Dieses Jahr in Israel. Als Gastgeberin ist dann Supermodel Bar Refaeli mit von der Partie.

Das israelische Topmodel Bar Refaeli soll den Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv moderieren. Dies teilten die Veranstalter über das offizielle Instagram-Profil mit. Doch sie ist nicht die alleinige Gastgeberin, sondern bekommt an den Veranstaltungstagen am 14. und 18. Mai Unterstützung von zwei Herren und einer weiteren Dame.

Ein Viererteam moderiert

Die 33-Jährige wird dem Instagram-Post zufolge gemeinsam mit dem israelischen Schauspieler und Fernsehmoderator Erez Tal, dem Moderator der israelischen Ausgabe von "Big Brother" Assi Azar und YouTuberin Lucy Ayoub durch die beiden Halbfinalshows und das Finale führen. Letztere sagte im vergangenen Jahr schon die Punkte für ihr Heimatland an, als der ESC in Lissabon stattfand und Sängerin Netta den Sieg nach Israel holte.


Wer ist Bar Refaeli?

Der internationale Durchbruch gelang Bar Refaeli 2007 als erstes israelisches Model auf der begehrten Titelseite des Magazins "Sports Illustrated". Sie wurde in Deutschland unter anderem wegen ihrer langjährigen Beziehung mit Hollywoodstar Leonardo DiCaprio bekannt. Die beiden waren von 2005 bis 2011 ein Paar. 2015 heiratete Bar Refaeli den zehn Jahre älteren Geschäftsmann Adi Ezra, mit dem sie mittlerweile zwei Töchter hat. Die Mädchen Liv und Elle wurden 2016 und 2017 geboren.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: