Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials >

Tod von "Hobbit"-Kameramann Andrew Lesnie erschüttert Hollywood

Sein Tod erschüttert Hollywood  

"Herr der Ringe"-Kameramann Andrew Lesnie stirbt nach Herzinfarkt

29.04.2015, 11:40 Uhr | t-online.de, dpa

Tod von "Hobbit"-Kameramann Andrew Lesnie erschüttert Hollywood. Filmschaffende und Schauspieler trauern um den Kameramann und Oscarpreisträger Andrew Lesnie. (Quelle: AP/dpa)

Filmschaffende und Schauspieler trauern um den Kameramann und Oscarpreisträger Andrew Lesnie. (Quelle: AP/dpa)

Zusammen mit Erfolgsproduzent Peter Jackson drehte er die "Herr der Ringe"- wie auch die "Hobbit"-Filme. Nun wurde bekannt, dass der australische Kameramann Andrew Lesnie am vergangenen Montag im Alter von 59 Jahren verstorben ist. Wie das Branchenblatt "Variety" berichtet, erlitt der Oscarpreisträger einen Herzinfarkt.

Filmschaffende und Hollywood-Schauspieler zeigten sich über den plötzlichen Tod bestürzt. Peter Jackson schrieb auf seiner Facebookseite, dass Lesnie wie ein Bruder für ihn war. Er sei ein "unersetzlicher" Teil seiner Familie gewesen. Auch "X-Men"-Star Hugh Jackman drückte auf Twitter seine Trauer aus.

"Niederschmetternde Nachricht"

Der australische Schauspieler und Regisseur Russell Crowe bezeichnete Lesnie in einem Tweet als "Genie" und als "Meister des Lichts". Die Nachricht von seinem Tod sei "niederschmetternd". Lesnie war der Kameramann für Crowes Regiedebüt "Das Versprechen eines Lebens", das im Mai in die deutschen Kinos kommt.

2002 hatte Lesnie für "Der Herr der Ringe: Die Gefährten" den Oscar für die beste Kameraarbeit gewonnen. International bekannt wurde er Mitte der 1990er Jahre als Kameramann von "Ein Schweinchen namens Babe". Er verfilmte auch Leinwandhits wie "King Kong", "I Am Legend" und "Planet der Affen: Prevolution".

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
SmartHome Komfortpaket statt 169,96 € nur 89,99 €*
zu Magenta SmartHome
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018