Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Rocker in Lederhose: Thomas Gottschalk singt auf dem Oktoberfest

Rocker in Lederhose  

Thomas Gottschalk singt auf dem Oktoberfest

22.09.2019, 12:19 Uhr | dpa

Rocker in Lederhose: Thomas Gottschalk singt auf dem Oktoberfest. Moderator Thomas Gottschalk (l) im Marstall Festzelt auf der Bühne.

Moderator Thomas Gottschalk (l) im Marstall Festzelt auf der Bühne. Foto: Felix Hörhager. (Quelle: dpa)

München (dpa) - TV-Moderator Thomas Gottschalk (69) hat auf der Wiesn die Festzeltbühne gerockt. Mit den Musikern des Marstall-Festzelts sang der Rockfan am Samstagabend zum Oktoberfest-Auftakt die Lieder "Marmor, Stein und Eisen bricht" von Drafi Deutscher und "Rockin' All Over the World" von Status Quo.

Gottschalk war mit seiner Lebensgefährtin Karina Mroß aufs Oktoberfest gekommen. Während sie standesgemäß ein Dirndl trug - blau mit rosafarbener Schürze - erschien der Entertainer im weißen T-Shirt mit Hosenträger-Aufdruck und Hofbräuhaus-Werbung - obwohl ausgerechnet dieses Bier nicht im Marstall-Zelt ausgeschenkt wird.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal