HomeUnterhaltung

Gotham Awards - Auftakt der Trophäensaison: Chancen für "Marriage Story"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEU bereitet sich auf Blackouts vorSymbolbild für einen TextMoskau fahndet nach Marina OwsjannikowaSymbolbild für einen TextNordkorea-Rakete über Japan? EvakuierungSymbolbild für einen TextEinstiger Weltstar beendet KarriereSymbolbild für einen Text"Seelische Qualen": Trump verklagt CNNSymbolbild für einen TextFrau dreht Porno in Dorfkirche – AnklageSymbolbild für einen TextMusk und Melnyk zoffen sich auf TwitterSymbolbild für einen TextProSiebenSat.1-Chef legt Amt niederSymbolbild für einen TextTausende demonstrieren in OstdeutschlandSymbolbild für einen TextAuto erfasst Radfahrer – Mann totSymbolbild für einen Watson TeaserNetflix: Skandal-Film sorgt für Kritik

Auftakt der Trophäensaison: Chancen für "Marriage Story"

Von dpa
25.10.2019Lesedauer: 1 Min.
In dem Ehe-Drama "Marriage Story" machen Adam Driver und Scarlett Johansson eine schwierige Scheidung durch.
In dem Ehe-Drama "Marriage Story" machen Adam Driver und Scarlett Johansson eine schwierige Scheidung durch. (Quelle: Wilson Webb/Netflix/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Los Angeles/New York (dpa) - Das Scheidungsdrama "Marriage Story" mit den Hauptdarstellern Scarlett Johansson und Adam Driver zählt zu den Favoriten bei den Nominierungen für die US-Preise "Gotham Awards", die an Independent-Filme vergeben werden.

Der Film von Regisseur Noah Baumbach, der im September bei den Festspielen in Venedig im Wettbewerb lief, hat bei der Preisgala am 2. Dezember in New York drei Gewinnchancen - als bester Film, für Baumbachs Drehbuch und Darsteller Adam Driver. Die Nominierungen wurden am Donnerstag bekanntgegeben.

Mit "Marriage Story" konkurrieren um den Hauptpreis als bester Film unter anderem die Kriminalkomödie "Uncut Gems" und der Thriller "Hustlers", in dem Jennifer Lopez eine gewiefte Stripperin spielt. Unter den nominierten Schauspielern sind Willem Dafoe ("Der Leuchtturm"), Adam Sandler ("Uncut Gems"), Alfre Woodard ("Clemency") und Awkwafina ("The Farewell").

Die seit 1991 verliehenen Preise für Independent-Filme gelten als Auftakt der Trophäensaison, die im Februar mit der Oscar-Verleihung endet. Sie werden von einer kleinen Gruppe von Filmschaffenden und Kritikern bestimmt. Zu früheren Gotham-Award-Gewinnern, die später auch Oscars holten, zählen die Filme "Moonlight", "Spotlight", "Birdman" und "The Hurt Locker".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Königin Margrethe II. reagiert auf Kritik ihrer Familie
  • Adrian Roeger
Von R. Heil, H. Molnár, A. Röger
Los AngelesNew YorkScarlett JohanssonVenedig
Musik




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website