Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Filmfestival - Berlinale-Gala: Samuel Finzi wird neuer Moderator

Filmfestival  

Berlinale-Gala: Samuel Finzi wird neuer Moderator

27.11.2019, 16:48 Uhr | dpa

Filmfestival - Berlinale-Gala: Samuel Finzi wird neuer Moderator. Samuel Finzi übernimmt die Moderation der Berlinale-Eröffnungsgala.

Samuel Finzi übernimmt die Moderation der Berlinale-Eröffnungsgala. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Film- und Theaterschauspieler Samuel Finzi wird neuer Moderator der Berlinale-Eröffnungsgala. Er folgt damit der langjährigen Moderatorin Anke Engelke.

"Seine Wortgewandtheit, sein Esprit und seine Improvisationskunst versprechen einen unterhaltsamen Festivalstart", erklären die Festival-Leiter Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian dazu am Mittwoch.

Laut Berlinale dreht Finzi (53) derzeit mehrere Kino- und Fernsehfilme und spielt Hauptrollen am Burgtheater Wien, am Deutschen Theater in Berlin und am Schauspiel Hannover.

Vom 20. Februar bis zum 1. März 2020 werden die 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin gefeiert. Die Jubiläumsausgabe ist die erste unter der gemeinsamen Leitung von Geschäftsführerin Rissenbeek und dem Künstlerischen Leiter Chatrian. Anke Engelke war während der Ära von Festivalchef Dieter Kosslick die Stamm-Moderatorin der Eröffnung. Ihre Markenzeichen waren ihre Mehrsprachigkeit und die Comedy-Einlagen.

Finzi, der in Bulgarien geboren wurde, erklärte: "Für mich als Europäer ist es eine große Ehre, Teil eines der wichtigsten internationalen Filmfestivals der Welt zu sein." Er freue sich sehr über die Möglichkeit, am Neuanfang der Berlinale zu ihrem 70. Geburtstag mitwirken zu können.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal