• Home
  • Unterhaltung
  • Benefizveranstaltung: Met-Gala mit Billie Eilish und TimothĂ©e Chalamet geplant


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRKI: Inzidenz steigt um 38 ProzentSymbolbild fĂŒr einen TextHeftige Unwetter: Viele SchĂ€denSymbolbild fĂŒr einen TextSchlagerstar muss Konzerte absagenSymbolbild fĂŒr einen TextFrankreich verbietet vegetarische WurstSymbolbild fĂŒr ein Video2.000 Jahre alte Schildkröte ausgegrabenSymbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar erlitt ZusammenbruchSymbolbild fĂŒr einen TextBundesliga-Klubs starten neue KooperationSymbolbild fĂŒr einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild fĂŒr einen TextVerstappen gegen Sperre fĂŒr F1-LegendeSymbolbild fĂŒr einen TextNarumol zeigt ihre TöchterSymbolbild fĂŒr einen TextEinziges Spaßbad von Sylt muss schließenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Met-Gala mit Billie Eilish und Timothée Chalamet geplant

Von dpa
Aktualisiert am 03.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Timothée Chalamet fungiert als Mit-Ausrichter der Met-Gala.
Timothée Chalamet fungiert als Mit-Ausrichter der Met-Gala. (Quelle: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

New York (dpa) - Mit Schauspieler Timothée Chalamet, SÀngerin Billie Eilish, Dichterin Amanda Gorman und Tennis-Profi Naomi Osaka will das New Yorker Metropolitan Museum im September die zwei wegen der Coronavirus-Pandemie ausgefallenen Met-Galas nachholen.

Die Stars wĂŒrden als Mit-Ausrichter der fĂŒr den 13. September "in kleinerem Rahmen" geplanten Benefiz-Gala fungieren, teilte das Metropolitan Museum mit. Oberste Gastgeberin ist erneut Anna Wintour, Chefin der US-Modezeitschrift "Vogue".

Normalerweise findet die "Costume Institute Benefit"-Gala jedes Jahr am ersten Montag im Mai statt, in diesem und im vergangenen Jahr hatte die starbesetzte Party wegen der Pandemie jedoch vorerst abgesagt werden mĂŒssen.

Die "Met Ball"-Gala, die oft als "Party des Jahres" bezeichnet wird, ist eine alljĂ€hrliche Spendenveranstaltung fĂŒr das KostĂŒm-Institut des Metropolitan Museums. Die auf mehrere Millionen Dollar geschĂ€tzten Einnahmen des Fests bilden das Jahresbudget des Instituts, das in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag feiert und inzwischen nach Wintour benannt ist.

Neben der Gala soll das JubilĂ€um mit gleich zwei Ausstellungen ĂŒber die Geschichte der amerikanischen Mode gefeiert werden. "In America: A Lexicon of Fashion" soll im September eröffnen, "In America: An Anthology of Fashion" im Mai 2022. Beide sollen bis September 2022 zu sehen sein.

"Diese zweiteilige Ausstellung wird sich damit beschÀftigen, wie Mode die sich verÀndernden Vorstellungen von IdentitÀt in Amerika widerspiegelt", sagte der österreichische Direktor des Metropolitan Museums, Max Hollein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
SĂ€ngerin Lily Allen spricht ĂŒber ihre Abtreibung
  • Steven Sowa
  • Arno Wölk
Von S. Sowa, N. Kögler, A. Wölk
Naomi ƌsakaNew York
Musik




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website