Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Fantasy-Drama "Titane" gewinnt Goldene Palme

Von afp
Aktualisiert am 18.07.2021Lesedauer: 1 Min.
"Titane"-Regisseurin Julia Ducournau (M.) mit Hauptdarstellern Vincent Lindon (l.) und Agathe Rousselle.
"Titane"-Regisseurin Julia Ducournau (M.) mit Hauptdarstellern Vincent Lindon (l.) und Agathe Rousselle. (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Werk der französischen Regisseurin Julia Ducournau wird als bester Film ausgezeichnet. Die Gala in Cannes beginnt direkt mit einer Überraschung.

Die Goldene Palme in Cannes geht in diesem Jahr an den französischen Film "Titane". Die Jury kĂŒrte das Fantasy-Drama der Französin Julia Ducournau am Samstagabend zum besten Film des diesjĂ€hrigen Wettbewerbs. Zum zweiten Mal in der Geschichte des Filmfestivals geht die Goldene Palme damit an eine Frau – 1993 hatte die NeuseelĂ€nderin Jane Campion fĂŒr "Das Piano" die Auszeichnung erhalten.

Jury-PrĂ€sident Spike Lee sorgte fĂŒr einige Überraschung, als er gleich zu Beginn der Gala die PreistrĂ€gerin der Goldenen Palme verkĂŒndete. Eigentlich sollte er als erstes den Preis fĂŒr den besten mĂ€nnlichen Darsteller bekanntgeben. Dieser geht an den US-Schauspieler Caleb Landry Jones fĂŒr seine Rolle als junger Mann mit Borderlinesyndrom in dem australischen Film "Nitram" ĂŒber das schlimmste Massaker in der Geschichte Australiens.

Als beste weibliche Darstellerin wurde die Norwegerin Renate Reinsve fĂŒr ihre Rolle in "The Worst Person in the World" des norwegischen Regisseurs Joachim Trier ausgezeichnet. Mit der Goldenen Ehrenpalme war bereits zu Beginn des Festivals die zweifache Oscar-Gewinnerin Jodie Foster aus den USA geehrt worden.

Weitere Artikel

"Tagesschau"-Panne
Jens Riewa nennt Laschet mehrfach mit falschem Vornamen
Jens Riewa: Seit Ende letzten Jahres ist er Chefsprecher der "Tagesschau".

FĂŒrstin CharlĂšne
"Ich vermisse meinen Mann und meine Babys schrecklich"
FĂŒrstin CharlĂšne: Sie ist schon seit Monaten in SĂŒdafrika.

Hitproduzent Frank Farian
Mit diesem Lied verdient er noch 200.000 Euro jÀhrlich
Frank Farian: Der Erfolgsproduzent feiert am 18. Juli seinen 80. Geburtstag.


In diesem Jahr standen 24 Filme an der CĂŽte d'Azur im Wettbewerb, bei vier von ihnen fĂŒhrten Frauen Regie. Die Festspiele fanden unter Corona-Auflagen statt, nachdem sie im vergangenen Jahr ausfallen mussten. Zuletzt hatte 2019 der sĂŒdkoreanische Regisseur Bong Joon Ho die Goldene Palme fĂŒr seinen Film "Parasite" erhalten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Love Island"-Adriano wurde bei Autounfall verletzt
Musik
Helene FischerVanessa Mai




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website