Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Film: Brad Peyton übernimmt Science Fiction-Film

Film  

Brad Peyton übernimmt Science Fiction-Film

07.03.2018, 14:58 Uhr | dpa

Film: Brad Peyton übernimmt Science Fiction-Film. US-Regisseur Brad Peyton 2015 bei der Premiere des Films "San Andreas".

US-Regisseur Brad Peyton 2015 bei der Premiere des Films "San Andreas". Foto: Andy Rain. (Quelle: dpa)

Los Angeles (dpa) - Der "Rampage"-Regisseur Brad Peyton übernimmt den Science-Fiction-Film "Epoch Index". Der Film soll von einer CIA-Mitarbeiterin handeln, die sich auf die Suche nach einem Mörder begibt. Produziert wird der Film vom "Planet der Affen"-Macher Matt Reeves. Zuletzt hatte der aus Kanada stammende Peyton den Actionfilm "Rampage" gedreht, der in den kommenden Wochen in die Kinos kommen soll.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal