Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Rührende Worte von Christian Polanc an verletzte Vanessa Mai

"Let's Dance"-Star Christian Polanc  

Rührende Worte an schwer verletzte Vanessa Mai

22.04.2018, 11:05 Uhr | mho, t-online.de

Schlagerstar Vanessa Mai vor Konzert auf Tour schwer verletzt (Screenshot: Imago)
Schlagerstar Vanessa Mai verletzt sich schwer

Fans geschockt und traurig: Schlagerstar Vanessa Mai hat sich vor einem Konzert in Rostock bei einer Übung auf der Bühne schwer verletzt. (Quelle: t-online.de)

Fans geschockt und traurig: Schlagerstar Vanessa Mai hat sich vor einem Konzert in Rostock bei einer Übung auf der Bühne schwer verletzt. (Quelle: t-online.de)


Vor wenigen Tagen startete ihre Tournee. Nun liegt Vanessa Mai im Krankenhaus. Sie verletzte sich bei einer Hebefigur schwer. Jetzt äußert sich ihr "Let's Dance"-Tanzpartner Christian Polanc.

Tanzen kann Vanessa Mai, das stellt sie nicht nur bei ihren zahlreichen Auftritten unter Beweis. 2017 trat sie bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" an und schaffte es an der Seite von Profitänzer Christian Polanc auf den zweiten Platz. Natürlich haben die beiden dadurch eine ganz besondere Verbindung zueinander.

Vanessa Mai und Christian Polanc: Zusammen schafften sie es im vergangenen Jahr auf den zweiten Platz bei "Let's Dance". (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)Vanessa Mai und Christian Polanc: Zusammen schafften sie es im vergangenen Jahr auf den zweiten Platz bei "Let's Dance". (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)

Am Samstagabend kam es nun in Rostock zu einem Unfall bei den Proben zum anstehenden Konzert. Eine Hebefigur ging schief, Vanessa Mai musste mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht und sogar kurzzeitig künstlich beatmet werden. Wie "BamS" berichtet, soll die 25-Jährige jedoch aus dem Norden Deutschlands in ein Krankenhaus in Stuttgart, nahe ihres Wohnortes gebracht werden. "Let's Dance"-Star Christian Polanc wünscht Vanessa nun gute Besserung.

Habe heute von dem Unfall von Vanessa Mai bei den Proben zu ihrem Konzert gehört...bin in Gedanken bei Dir Dancing...

Gepostet von Christian Polanc am Samstag, 21. April 2018

"Habe heute von dem Unfall von Vanessa Mai bei den Proben zu ihrem Konzert gehört", schreibt er auf Facebook und fügt hinzu: "Ich bin in Gedanken bei dir, Dancing Queen. Ich hoffe wirklich, es ist nichts Schlimmes passiert und schickte dir viel positive Energie." Zu einem Foto, dass die beiden im vergangenen Jahr im "Let's Dance"-Studio zeigt, schreibt er außerdem: "Gute Besserung. Dein Chris." 

Wie es Vanessa aktuell geht, ist nicht bekannt. Auch gibt es noch keine Informationen darüber, wie es mit ihrer "Regenbogen"-Tour weiter gehen wird. 

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal