• Home
  • Unterhaltung
  • Partnersuche
  • So werden Ihre sexuellen Fantasien Wirklichkeit


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurĂŒckSymbolbild fĂŒr einen TextWaldbrand in Brandenburg außer KontrolleSymbolbild fĂŒr einen TextGelbe Giftwolke tötet zwölf MenschenSymbolbild fĂŒr einen TextUSA: Zug mit 200 Passagieren entgleistSymbolbild fĂŒr einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild fĂŒr einen TextHut-Panne bei Königin MĂĄximaSymbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild fĂŒr einen TextDeutsche Tennis-Asse souverĂ€nSymbolbild fĂŒr einen TextDresden: Baukran kracht gegen WohnhausSymbolbild fĂŒr ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild fĂŒr einen TextErster Wolf in Baden-WĂŒrttemberg entdecktSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

So werden Ihre sexuellen Fantasien Wirklichkeit

Von t-online
Aktualisiert am 02.08.2016Lesedauer: 2 Min.
Sexuelle Fantasien hat jeder - offen darĂŒber sprechen können allerdings die wenigsten. Trauen Sie sich.
Sexuelle Fantasien hat jeder - offen darĂŒber sprechen können allerdings die wenigsten. Trauen Sie sich. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein flotter Dreier, Fesselspielchen oder Sex an ungewöhnlichen Orten? Unseren erotischen Fantasien sind in der Theorie keinerlei Grenzen gesetzt. Geht es um die Umsetzung in die Praxis, scheitern gerade MÀnner hÀufig. Doch das muss nicht sein.

Gerade in Langzeit-Beziehungen ist ein einseitiges Liebesleben ein großes Problem. Der Sex lĂ€uft meist nach dem selben Schema ab und Abwechslung steht nur selten auf dem Programm. Dabei sind erotische Fantasien schon seit lĂ€ngerem vorhanden. Doch mit dem Partner darĂŒber zu sprechen, fĂ€llt den meisten MĂ€nnern schwer. Der Grund: Inmitten alltĂ€glicher Erledigungen, der Arbeit und routinierter AblĂ€ufe hat man verlernt, mit der Liebsten ĂŒber seine sexuellen SehnsĂŒchte zu sprechen.

Einigen MĂ€nnern ist dieses Thema zudem sehr peinlich. Sie fĂŒrchten, den Partner vor den Kopf zu stoßen und damit die Beziehung zu gefĂ€hrden. Doch gerade ein unbefriedigendes Liebesleben birgt auf Dauer ein hohes Krisenpotential. Reden sollte man deshalb auf jeden Fall darĂŒber.

Vorsicht, FettnÀpfchen!

Es gibt allerdings WĂŒnsche, die besonders heikel sind, zum Beispiel Liebe zu dritt oder mit Schmerzen verbundene Sexpraktiken. Man sollte daher zuvor sehr gut abwĂ€gen, was man dem Partner zumuten kann und was nicht. Zudem gibt es einen großen Unterschied zwischen Fantasie und RealitĂ€t. Wenn Sie von einer vollbusigen Blondine trĂ€umen, Ihre Liebste jedoch brĂŒnett und flachbrĂŒstig ist, geht der Schuss nach hinten los. Vermeiden Sie Verletzungen. Realisieren Sie Realistisches. Ein vorsichtiges Herantasten ist hier sehr wichtig.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Und plötzlich ist Putin nicht mehr isoliert
Indiens Premier Modi und Frankreichs PrÀsident Macron beim G7-Gipfel: Andere Sicht auf Russlands Krieg.


Vorsichtige Andeutungen

Doch wie gesteht man dem Partner seine SehnsĂŒchte? Eine Möglichkeit besteht darin, Briefchen zu schreiben, in denen man seine TrĂ€ume erst einmal vorsichtig andeutet. Möchten Sie beispielsweis eine Szene aus einem Pornofilm oder einem erotischen Buch nachspielen, legen Sie die Kassette in den Videorecorder bzw. das Buch auf den Tisch. Hinterlassen Sie dazu eine Nachricht wie etwa: "Ich komme heute spĂ€ter. Spiel doch mal das Video ab/lies mal die Seite xy im Buch 
" Dann hat sie die Möglichkeit, in Ruhe zu entscheiden, ob es ihr gefĂ€llt.

LetÂŽs Talk about Sex

Man kann aber auch gezielter vorgehen und sich mit dem Liebsten zu einem so genannten Sex-Update verabreden: Jeder hat zehn Minuten Zeit, seine aktuellen WĂŒnsche zu Ă€ußern. Anschließend gibt man einander Zeit zum Nachdenken und eventuell Kompromisse abzuwĂ€gen: WĂŒnscht sich die Partnerin ein Fesselspiel, könnte er es zunĂ€chst mit einem Seidenschal probieren. Möchte er seine Partnerin nackt sehen, könnte sie ihm sanftes Kerzenlicht anbieten.

Wichtig ist, dass beide Partner das wollen, was sie tun. Und wirklich erfolgreich lassen sich erotische TrĂ€ume nur umsetzen, wenn beide etwas davon haben. Also immer auch die WĂŒnsche und Grenzen der Partnerin beachten und keine absurden Praktiken einfordern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Unterhaltung A-Z
Musik
Helene FischerVanessa Mai




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website