t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungRoyals

Prinz Harry schwänzt Hochzeit seines engen Freundes – wegen William?


William wird da sein
Patenonkel seines Sohnes heiratet – Prinz Harry kommt nicht

Von t-online, spot on news, amoh

05.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Prinz Harry: Ein Treffen mit seiner Familie ist nicht geplant.Vergrößern des BildesPrinz Harry: Ein Treffen mit seiner Familie ist nicht geplant. (Quelle: Dan Kitwood/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am kommenden Freitag wird Hugh Grosvenor heiraten, auch die britischen Royals werden erwartet. Doch Prinz Harry wird der Einladung nicht nachkommen.

Hugh Grosvenor hat ein enges Verhältnis zu den Mitgliedern des britischen Königshauses. König Charles III. ist sein Patenonkel, Prinz William und Prinz Harry enge Freunde. So eng, dass der Herzog von Westminster der Patenonkel von ihren ältesten Söhnen, Prinz George und Archie, ist. Es ist also wenig verwunderlich, dass William bei Grosvenors Hochzeit am Freitag eine besondere Rolle übernehmen wird. Der Milliardär heiratet seine Verlobte Olivia Henson, Prinz William soll laut der britischen Zeitung "The Times" unter den Trauzeugen des Bräutigams und außerdem Platzanweiser auf der großen Feier sein.

Anders sieht es bei Prinz Harry aus. Der lehnte die Einladung seines Freundes Berichten zufolge ab. Zuvor soll es mehrere Gespräche zwischen dem 39-Jährigen und Hugh Grosvenor gegeben haben.

Bruderstreit soll die Feier nicht überschatten

Demnach seien Prinz Harry und Hugh Grosvenor zu dem Entschluss gekommen, dass es für Harry schwierig sein dürfte, an der Hochzeit teilzunehmen. Darüber sollen sich die beiden Freunde in einer telefonischen, einvernehmlichen Absprache geeinigt haben.

Zum einen stehen nach wie vor Fragen um die Sicherheit von Prinz Harry bei Aufenthalten in Großbritannien im Raum, hinzu kommt der Streit zwischen ihm und seinem Bruder William. Für den Fall, dass beide an der Hochzeit teilnehmen, bestehe die Möglichkeit, dass der Tag von Geschichten über die Entfremdung der zwei Söhne von König Charles III. überschattet werden.

Wie britische Medien berichten, wird auch Prinzessin Kate nicht bei den Hochzeitsfeierlichkeiten dabei sein. Sie befindet sich weiterhin in Krebsbehandlung. Auch Hugh Governors Patenonkel, König Charles III., bleibt der Hochzeit offenbar fern.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website