HomeUnterhaltungStars

Anne Heches Hirntod: Geht ihr letzter Wunsch in Erfüllung?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBericht: Biden plant zweite KandidaturSymbolbild für einen TextDeutscher Tourist in Südafrika getötetSymbolbild für einen TextMinisterium twittert SED-SymbolSymbolbild für einen TextEU bereitet sich auf Blackouts vorSymbolbild für einen TextRakete Nordkoreas löst Alarm ausSymbolbild für einen TextTrump verklagt CNN nach Hitler-VergleichSymbolbild für einen TextStadionpanik: viele Kinder unter TotenSymbolbild für einen TextNeuer Job für Ex-Bundesliga-Trainer?Symbolbild für einen TextFrau dreht Porno in Dorfkirche – AnklageSymbolbild für einen TextProSiebenSat.1-Chef legt Amt niederSymbolbild für einen TextSchuhbeck droht GefängnisstrafeSymbolbild für einen Watson TeaserWWM: Sex-Frage beschämt Günther JauchSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Anne Heches letzter Wunsch könnte noch in Erfüllung gehen

Von t-online, sow

Aktualisiert am 13.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Anne Heche: Die Schauspielerin könnte am Ende noch einen Wunsch erfüllt bekommen.
Anne Heche: Die Schauspielerin könnte am Ende noch einen Wunsch erfüllt bekommen. (Quelle: Imago/Billy Bennight)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Anne Heche ist nach einem schweren Autounfall und anschließender Behandlung im Krankenhaus für tot erklärt worden. Doch die Geschichte ist noch nicht vorbei.

Es ist Freitagabend als sich die traurige Nachricht weltweit verbreitet. "Anne Heche ist tot", lautet die Meldung in verschiedenen Varianten und Ausführungen. Doch der Tenor ist klar: Die Schauspielerin, die nach einem schweren Autounfall tagelang im Krankenhaus behandelt wurde, hat nicht überlebt. Die Maschinen, die sie am Leben erhalten haben, wurden abgestellt. Die 53 Jahre alte Mutter hinterlässt ihre zwei Söhne, 20 und 13 Jahre alt.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

Anne Heche: Die Schauspielerin starb am 12. August 2022 im Alter von 53 Jahren.
Rolf Eden: Der Playboy starb am 11. August 2022 im Alter von 92 Jahren.
+79

Doch so ganz stimmt das gar nicht. Anne Heche ist für hirntot erklärt worden. Ihr Herz schlägt weiterhin, so berichten es US-Medien wie CNN und "Deadline" übereinstimmend. Der Grund ist demnach die kalifornische Gesetzgebung einerseits und ein persönlicher Wunsch von Anne Heche andererseits. Denn der Filmstar wollte seine Organe spenden.

"Während Anne nach kalifornischem Recht juristisch gesehen tot ist, schlägt ihr Herz immer noch", heißt es in den Berichten in Berufung auf einen Vertreter Heches und weiter: "Sie wurde nicht von den lebenserhaltenden Maßnahmen abgekoppelt, damit One Legacy sehen kann, ob sie für eine Organspende geeignet ist."

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170257434
Symbolbild für ein Video
Russland plant die nächste Provokation

"Sie lebt durch ihre Söhne weiter"

One Legacy, das ist die Organspende-Organisation. Ob Anne Heche nach ihrem Tod noch einen Dienst an der Gesellschaft leisten wird, hängt also davon ab, wie die gemeinnützige Stiftung die Angelegenheit bewertet. Ob es dabei auch eine Rolle spielt, dass Heche vor ihrem tödlichen Autounfall Drogen konsumiert haben soll? Unklar. Klären soll sich das offenbar in den "nächsten 24 Stunden", wie es in den US-Medien heißt. Dann werden alle Geräte abgeschaltet – auch wenn das für Angehörige und Freunde keinen Unterschied mehr machen dürfte.

Am Freitag wenden die sich bereits mit bewegenden Worten an die Öffentlichkeit. "Wir haben ein strahlendes Licht, eine freundliche und fröhliche Seele, eine liebevolle Mutter und einen treuen Freund verloren", heißt es in ihrer Erklärung. "Anne wird sehr vermisst werden, aber sie lebt durch ihre wunderschönen Söhne, ihr ikonisches Werk und ihre leidenschaftliche Fürsprache weiter."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Deadline.com: "Anne Heche Remains On Life Support; Her Family Says 'We Have Lost A Bright Light'" (englisch)
  • CNN.com: "Anne Heche's son mourns mother: 'We have lost a bright light'" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Adrian Roeger
Von R. Heil, H. Molnár, A. Röger
AutounfallUnfall
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website