t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Marianne und Michael Hartl: Deshalb beendet das Schlagerduo seine Karriere


Karriereaus für Marianne und Michael – deshalb hören sie auf

Von t-online, spot on news, jdo

05.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Marianne und Michael Hartl: Seit fast 50 Jahren stehen sie gemeinsam auf der Bühne.Vergrößern des BildesMarianne und Michael Hartl: Seit 50 Jahren stehen sie gemeinsam auf der Bühne. (Quelle: IMAGO/Eibner-Pressefoto / Metzger/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Nach 50 gemeinsamen Jahren auf der Bühne machen die Musiker Schluss. 2024 werden sich Marianne und Michael zurückziehen – aus diesem Grund.

Seit mehr als fünf Jahrzehnten gehen sie gemeinsam durchs Leben, doch im März 2022 musste Marianne Hartl fürchten, ihren Michael für immer zu verlieren. Der Volksmusikstar erlitt einen Schlaganfall, musste notoperiert werden und lag tagelang im künstlichen Koma. Nach seinem Erwachen kämpfte er sich zurück ins Leben.

Mittlerweile geht es dem Sänger wieder gut, doch der Vorfall hat ihn geprägt. Deshalb zogen er und seine Frau Konsequenzen. Im Oktober 2022 kündigten Marianne und Michael in der "NDR Talkshow" an, sich aus dem Musikgeschäft zurückziehen zu wollen. Im kommenden Frühjahr steht eine Abschiedstournee an, die im April mit einem allerletzten Auftritt in Thüringen endet.

Der Grund für die Entscheidung: "Wir wollen leben! Ich werde 71, Michael 75. Um uns herum sterben viele Freunde und Kollegen", erklärte die Sängerin jetzt im Gespräch mit der "Bild" und betonte: "Unsere goldenen Jahre wollen wir nicht mehr für die Karriere opfern." Durch den Schlaganfall sei ihnen bewusst geworden, "wie schnell es gehen kann und wie kostbar die gemeinsame Zeit ist".

"Wir wissen, dass wir auf der Zielgeraden sind"

Der Schicksalsschlag sei ein Weckruf gewesen. "Wir werden nicht jünger. Wir wissen, dass wir auf der Zielgeraden sind und das Alter zuschlägt. Wir müssen auf uns aufpassen und dürfen uns nicht mehr verausgaben. Wir wünschen uns noch viele glückliche und gesunde Jahre zusammen", so Marianne Hartl. "Nach der Tournee werden wir nur noch privat singen, mit den Kindern und Enkeln."

Es gebe für sie nämlich auch ein Leben nach der Show. "Für uns bricht jetzt die schönste Dekade an. Befreit von Mustern und vollen Terminkalendern." Sie wünschen sich beide für ihre Zukunft abseits der Bühne mehr Zeit für die Familie, für Golfen, Motorboot-Fahren und ihren Charity-Verein "Frohes Herz". Derzeit planen sie, sobald es wieder warm wird, eine vierwöchige Reise mit ihrem Motorboot, das in Kroatien liegt, nach Griechenland. "Das ist Abenteuer pur mit Herzklopfen", freut sich die 70-Jährige.

Marianne und Michael Hartl lernten sich 1973 kennen und wurden kurze Zeit später als Gesangs- und Musikerduo engagiert. Seit 1979 sind die beiden standesamtlich verheiratet, am 9. September 2016 gaben sie sich noch einmal kirchlich das Jawort. Das Paar hat zwei erwachsene Söhne.

Verwendete Quellen
  • NDR: "NDR Talk Show" vom 7. Oktober 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website