t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Sylvie Meis im Bikini – weckt Interesse ihres Ex-Partners


Sylvie Meis posiert im Bikini – und weckt Interesse ihres Ex-Partners

Von t-online, ecke

06.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Sylvie Meis: Sie ist Mutter eines Sohnes.Vergrößern des BildesSylvie Meis: Sie ist Mutter eines Sohnes. (Quelle: IMAGO / Eventpress)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Dass Sylvie Meis im Bikini eine gute Figur macht, dürfte ihre Instagram-Fans nicht überraschen. Jetzt mischte sich ein Verflossener unter ihre Fans.

Als Moderatorin stand Sylvie Meis bereits für Formate wie "Stepping Out", "Let's Dance" und das RTL-Kuppelformat "Love Island" vor der Kamera. Neben ihrer Arbeit und ihrem Social-Media-Auftritt sorgt die 45-Jährige auch mit ihrem Liebesleben für Gesprächsstoff.

Nach einer dreimonatigen Beziehung mit dem Künstler Niclas Castello gab die TV-Moderatorin 2019 die Verlobung bekannt. 2020 folgte die Traumhochzeit in Florenz. Doch nach drei Jahren war die Luft raus – das Paar verkündete seine Trennung. Inzwischen ist Sylvie Meis wieder in festen Händen und versorgt ihre Fans beinahe täglich mit Updates aus ihrem Leben.

Kürzlich veröffentlichte sie gleich mehrere Aufnahmen, auf denen sie sich in einem knappen Bikini in Lila zeigt. Auf den Fotos befindet sich Sylvie Meis an einem traumhaften Strand auf einer Insel der Malediven. Sie trägt eine schwarze Sonnenbrille und räkelt sich teils lasziv im Sand. Dazu schrieb sie: "Liebe von meiner Lieblingsinsel".

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Steht dir hervorragend"

Die "Liebe", die die Moderatorin auf Mauritius verspürt, scheint nicht nur bei ihren Fans anzukommen. Denn unter den über 23.700 "Gefällt mir"-Angaben, die es für ihren Beitrag gab, verbirgt sich auch ein "Like" von ihrem Ex Niclas Castello. Zu einem Kommentar konnte sich der Künstler dennoch nicht durchringen – das übernahmen Sylvies Fans. "Tolle Figur", "Großartig" oder "Steht dir hervorragend" lauten die Bemerkungen unter ihrem Beitrag.

Auffällig: Auch die vergangenen Beiträge markierte Castello stets mit einem "Like". Und Sylvie? Die folgt ihm zwar, konnte sich bei seinen letzten Beiträgen zu keiner "Gefällt mir"-Angabe durchringen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website