t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

ARD wirft diverse TV-Sendungen für Sportübertragungen raus


ARD wirft Sendungen für Sportübertragungen raus

Von t-online, dpa, amoh

Aktualisiert am 08.12.2023Lesedauer: 1 Min.
ARD: Am 9. November steht ein spezielles TV-Programm an.Vergrößern des BildesARD: Am 8. Dezember steht ein sportliches TV-Programm an. (Quelle: IMAGO/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Am Freitag stellt Das Erste das TV-Programm komplett auf den Kopf: Diverse Sendungen werden gestrichen, dafür werden Sportübertragungen ausgestrahlt.

Die Wintersport-Saison ist in vollem Gange – das ist auch dem ARD-Sendeplan vom Freitag anzumerken. Ab 9.55 Uhr wird das TV-Programm umgestellt, anstelle von "Rote Rosen", "Sturm der Liebe" und diversen Nachrichtenmagazinen dürfen die Zuschauer sich auf fast einen ganzen Tag Wintersport freuen.

Los geht es mit der Skeleton-Übertragung. Im Anschluss folgen diverse Übertragungen rund um den Ski-Weltcup und den Biathlon-Weltcup, erst um 17 Uhr startet mit der "Tagesschau" wieder das reguläre TV-Programm.

Hier finden Sie eine Übersicht über das ARD-Programm für Freitag:

  • 9.55 Uhr: Skeleton
  • 10.25 Uhr: Ski-Weltcup
  • 11.25 Uhr: Biathlon: Weltcup
  • 13.00 Uhr: Skeleton
  • 13.30 Uhr: Ski Freestyle: Weltcup
  • 14.10 Uhr: Biathlon: Weltcup
  • 15.45 Uhr: Weltcup Skispringen
  • 16.50 Uhr: Skeleton

"Wintersport ist das größte Sportangebot der ARD"

Somit entfallen die Doku-Serie "Verrückt nach Meer", das Wissensquiz "Meister des Alltags", die Spieleshow "Wer weiß denn sowas?", "Tagesschau", die Ratgebersendung "ARD-Buffet", das "Mittagsmagazin" sowie die Telenovelas "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe" – teilweise auch mehrere Episoden.

Auch in den kommenden Wochen müssen Zuschauer immer wieder mal auf ihr gewohntes Fernsehprogramm verzichten. Insgesamt zeigen die öffentlich-rechtlichen Sender zusammen rund 400 Stunden Wintersport live. "Wintersport ist das größte Sportangebot der ARD", erklärte Sportkoordinator Axel Balkausky.

Verwendete Quellen
  • daserste.de: Programm
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website