t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

"Klimbim"-Star Ingrid Steeger meldet sich aus der Klinik


Gesundheitszustand kritisch
"Klimbim"-Star Ingrid Steeger meldet sich aus der Klinik

Von t-online, sow

Aktualisiert am 22.12.2023Lesedauer: 2 Min.
imago images 164430413Vergrößern des BildesIngrid Steeger: Die Schauspielerin leidet unter gesundheitlichen Problemen. (Quelle: IMAGO/Nancy Heusel/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Kurz vor Weihnachten kam der Schock: Ingrid Steeger musste aufgrund starker Schmerzen ins Krankenhaus. Diagnose: Darmverschluss. Jetzt gibt es Neuigkeiten.

Schauspielerin Ingrid Steeger hat immer wieder mit Rückschlägen zu kämpfen, zuletzt vor allem mit gesundheitlichen. Mitte dieses Jahres die erschreckenden Bilder des "Klimbim"-Stars, sie sprach von einem dramatischen Gewichtsverlust, wog nur noch 35 Kilogramm. Jetzt, nur wenige Tage vor Weihnachten, die nächste Hiobsbotschaft: Steeger musste ins Klinikum im hessischen Bad Hersfeld eingeliefert werden. Ein Darmverschluss machte ihr zu schaffen.

"Ich kam gestern Morgen in die Klinik, weil ich starke Bauchschmerzen hatte. Ich werde nicht operiert, das wird mit Tabletten gemacht. Ich bleibe erst mal bis Freitag in der Klinik", schilderte sie am Mittwoch im Interview mit der "Bild" ihren aktuellen Zustand. "Ich habe einen Darmverschluss, es geht mir nicht gut. Ich hoffe das Beste." Mental gehe es ihr aber "ganz gut".

"Sie ist ein Pflegefall, der in Not geraten ist"

Die gute Nachricht: Steeger ist einen Tag früher als geplant aus der Klinik entlassen worden. Offenbar schlug die Behandlung schneller an als erwartet. Dennoch machen sich Bekannte der 76-Jährigen Sorgen: "Sie ist ein Pflegefall, der in Not geraten ist. Ich bin ja froh, dass sie jetzt aus der Klinik kann. Aber, es muss sich jemand um sie kümmern", so eine Freundin Steegers zu "Bild". Demnach habe die Schauspielerin nicht nur Herzprobleme, sie könne auch nicht laufen und brauche daher eine Physiobehandlung.

Schon länger sorgen sich Bekannte und Fans um die Schauspielerin, die stark abgenommen hat und auf den Rollstuhl angewiesen ist. Im Herbst 2022 hatte Steeger bekannt gegeben, dass sie nach einem Sturz in den eigenen vier Wänden ins Pflegeheim muss. Bereits im Januar 2020 machte sie ihren angeschlagenen Gesundheitszustand publik. Am Neujahrstag 2020 habe sie während eines Spaziergangs einen Herzstillstand erlitten. Ihr Begleiter habe sie reanimiert und kurze Zeit später sei ihr in einem Krankenhaus ein Defibrillator-System eingesetzt worden.

Die gebürtige Berlinerin wurde in den Siebzigern an der Seite von TV-Stars wie Elisabeth Volkmann und Peer Augustinski durch die Serie "Klimbim" bundesweit bekannt. Zuletzt war sie in dem Peter-Thorwarth-Kinofilm "Goldene Zeiten" im Jahr 2006 an der Seite von Wotan Wilke Möhring und "Das A-Team"-Star Dirk Benedict zu sehen. 2019 stand sie noch bei den Bad Hersfelder Festspielen auf der Bühne. Seitdem hat sie immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website