Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Nach Blutvergiftung: Hansi Kraus lag im künstlichen Koma

Hansi Kraus  

Nach Blutvergiftung lag er im künstlichen Koma

18.04.2012, 14:42 Uhr | dpa/CK, dpa

Nach Blutvergiftung: Hansi Kraus lag im künstlichen Koma. Hansi Kraus ist nach einer Blutvergiftung wieder wohlauf. (Quelle: dpa)

Hansi Kraus ist nach einer Blutvergiftung wieder wohlauf. (Quelle: dpa)

Schauspieler Hansi Kraus ist knapp dem Tod entronnen: Wie erst jetzt bekannt wurde, hatte der 59-Jährige vor rund vier Wochen eine Blutvergiftung erlitten. Zwei Tage lag er im künstlichen Koma, damit sich sein Körper erholen konnte. Inzwischen ist Kraus jedoch wieder wohlauf. "Es geht ihm sehr gut", bestätigte seine Agentur am Mittwoch in München einen Bericht der Zeitung "tz".

Auslöser der Blutvergiftung sei eine kleine Wunde gewesen, die sich mit Streptokokken infiziert habe. Kraus sei gerade noch rechtzeitig ins Krankenhaus gekommen. "Es war wirklich sehr knapp", sagte seine Agentin. "Ein paar Stunden später und es wäre lebensgefährlich geworden."

"Freut sich, dass er bald aus dem Krankenhaus kommt"

Inzwischen ist der 59-Jährige wieder fit. "Er liest sehr viel, kriegt sehr viel Besuch und freut sich, dass er bald wieder aus dem Krankenhaus kommt." Nach seiner Entlassung Ende April will der Darsteller nicht lange pausieren. In ein paar Wochen wird er nach Angaben seiner Agentin wieder Theater spielen - auf der Iberl-Bühne in München-Solln.

Kraus wurde in den 1960er Jahren mit Filmen wie "Lausbubengeschichten" oder "Die Lümmel von der ersten Bank" bekannt. In den vergangenen Jahren war er oft in Serien zu sehen wie "Forsthaus Falkenau", "Herzflimmern" oder "Um Himmels Willen".

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Paperbag-Hosen mit hoher Taille und gerafftem Bund
Trend-Styles bei BAUR
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe