"Alles was zählt"-Star Birte Glang zieht für "Playboy" blank
"Alles was zählt"-Star Birte Glang zieht für "Playboy" blank

Birte Glang hat sich für den "Playboy" ausgezogen. Im Interview mit dem Magazin verrät die Schauspielerin, warum ausgerechnet ihr Sohn etwas mit diesem gewagten Schritt zu tun hat. Bei " Alles was... mehr

Birte Glang hat sich für den "Playboy" ausgezogen. Im Interview mit dem Magazin verrät die Schauspielerin, warum ausgerechnet ihr Sohn etwas mit diesem gewagten Schritt zu tun hat.

Warum sich Verona Pooth nicht für den "Playboy" auszieht
Warum sich Verona Pooth nicht für den "Playboy" auszieht

Verona Pooth auf dem Cover des "Playboy"? Das wäre durchaus vorstellbar – für sie selbst jedoch nicht, wie die 50-Jährige jetzt verriet. Ihre Begründung ist jedoch erstaunlich. Warum Verona Pooth noch... mehr

Verona Pooth auf dem Cover des "Playboy"? Das wäre durchaus vorstellbar – für sie selbst jedoch nicht, wie die 50-Jährige jetzt verriet. Ihre Begründung ist jedoch erstaunlich.

Sabia Boulahrouz zieht für den "Playboy" blank: "Wird einen Aufschrei geben"

Nach ihrer Teilnahme an der Show "Global Gladiators" war es recht ruhig um Sabia Boulahrouz. Nun bringt sie sich wieder ins Gespräch – mit Nacktfotos im "Playboy".  Sabia Boulahrouz ließ sich in Paris für den " Playboy" ablichten. Wichtig war ihr dabei, dass sie von einer Frau fotografiert wird. Den Grund dafür legt sie im zugehörigen Interview mit dem Männermagazin offen: "Ich hatte das Gefühl, ich kann mich da ein bisschen freier bewegen." Sabia zeigt sich auf den geschmackvoll inszenierten Fotos komplett nackt. ... mehr

Nach ihrer Teilnahme an der Show "Global Gladiators" war es recht ruhig um Sabia Boulahrouz. Nun bringt sie sich wieder ins Gespräch – mit Nacktfotos im "Playboy". 

Radiomoderatorinnen im "Playboy": Julia Rohrmoser zieht blank
Radiomoderatorinnen im "Playboy": Julia Rohrmoser zieht blank

In der März-Ausgabe des "Playboy" sind fünf Frauen zu sehen, deren Stimme viele kennen, ihre Gesichter aber nicht. Die Rede ist von Radiomoderatorinnen aus der gesamten Republik. Im Interview verraten... mehr

Im März-"Playboy" sind fünf Frauen zu sehen, deren Stimme viele kennen, ihre Gesichter aber nicht. Die Rede ist von Radiomoderatorinnen. Im Interview verraten sie ihre Vorlieben bei Männern. 

Trumps Ex-Anwalt: Cohen gab Manipulation von Umfragen in Auftrag
Trumps Ex-Anwalt: Cohen gab Manipulation von Umfragen in Auftrag

Michael Cohen packt weiter aus: Nach eigenen Angaben soll Trumps ehemaliger Anwalt die Manipulation von online Umfragen zu Gunsten des Präsidenten in Auftrag gegeben haben.  Der US-Anwalt Michael... mehr

Michael Cohen packt weiter aus: Nach eigenen Angaben soll Trumps ehemaliger Anwalt die Manipulation von online Umfragen zu Gunsten des Präsidenten in Auftrag gegeben haben. 

Eisläuferin Annette Dytrt zieht für den "Playboy" blank

Eisläuferin Annette Dytrt ziert das Cover der Februar-Ausgabe vom "Playboy". Warum sich die 35-Jährige für das Männermagazin ausgezogen hat, wie sie die Nacktheit empfand und auf welchen Männertyp sie steht, hat die Landshuterin jetzt verraten.  Dass Annette Dytrt sich für den "Playboy" ausgezogen hat, ist in gewisser Weise die Schuld von Katarina Witt. "Sie war einfach die Königin auf dem Eis. Ich war 15, als ich ihre 'Playboy'-Bilder gesehen habe, und dachte einfach nur: Wow, das ist Kunst. ... mehr

Eisläuferin Annette Dytrt ziert das Cover des neuen "Playboy". Warum sich die 35-Jährige ausgezogen hat, wie sie die Nacktheit empfand und auf welchen Männertyp sie steht, hat die Sportlerin nun verraten. 

Angebliche Trump-Affäre: Jetzt posiert Stormy Daniels für den "Playboy"
Angebliche Trump-Affäre: Jetzt  posiert Stormy Daniels für den "Playboy"

In diesem Jahr sorgte Stormy Daniels vor allem mit ihrer angeblichen Affäre zu Donald Trump für Schlagzeilen. Nun ließ sie für ein Hochglanzmagazin die Hüllen fallen. Die frühere Pornoschauspielerin... mehr

In diesem Jahr sorgte Stormy Daniels vor allem mit ihrer angeblichen Affäre zu Donald Trump für Schlagzeilen. Nun ließ sie für ein Hochglanzmagazin die Hüllen fallen.

Affären von Donald Trump: US-Verleger gibt Schweigegeld-Zahlung zu
Affären von Donald Trump: US-Verleger gibt Schweigegeld-Zahlung zu

Ein US-Medienunternehmer hat zugegeben, Schweigegeld gezahlt zu haben, damit zwei Frauen nicht über ihre mutmaßliche Affäre mit Donald Trump berichten. Damit wird die Luft für den US-Präsidenten immer... mehr

Ein US-Medienunternehmer hat Schweigegeld gezahlt, damit zwei Frauen nicht über ihre mutmaßlichen Affären mit Donald Trump berichten. Die Luft für den US-Präsidenten wird dünner.

"Playboy"-Neujahrsausgabe: Das Duell der Playmate-Bunnys

Fünf Covergirls, ganz private Einblicke, viel Haut und ein Traum – in der neuen Ausgabe vom "Playboy" gibt es einiges zu sehen. Auch die erste Miss von 2019: eine Amerikanerin mit deutsch-japanischen Wurzeln.  In der Neujahrsausgabe des Männermagazins " Playboy" ziert nicht etwa nur ein Häschen das Cover, sondern gleich fünf. Unter dem Motto "Unsere schönsten Playmates 2018" blickt das Magazin zurück und zeigt alle zwölf Schönheiten aus dem Vorjahr. ... mehr

Fünf Covergirls, ganz private Einblicke, viel Haut und ein Traum – in der neuen Ausgabe vom "Playboy" gibt es einiges zu sehen.

Bonnie Strange zieht sich für den "Playboy" aus – nur Monate nach Geburt
Bonnie Strange zieht sich für den "Playboy" aus – nur Monate nach Geburt

Vor kurzem ist sie Mutter geworden, nun ziert sie das neue Cover des "Playboy"-Magazins. Bonnie Strange zeigt sich nackt, selbstbewusst und wie immer extravagant. Gerader Pony, langes platinblondes... mehr

Vor kurzem ist sie Mutter geworden, nun ziert sie das neue Cover des "Playboy"-Magazins. Bonnie Strange zeigt sich nackt, selbstbewusst und wie immer extravagant.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Playboy


Der "Playboy" ist das wohl bekannteste Männermagazin der Welt. 1953 von Hugh Hefner gegründet, wurde das Blatt schnell für seine blanken Busen, seine Playmates und die Centerfolds (die ausklappbaren Bilder in der Heftmitte) berühmt. In Deutschland wird das Magazin für "Alles, was Männern Spaß macht" seit 1972 herausgegeben. Unzählige Promi-Damen zogen sich bereits für den "Playboy" aus. In Deutschland ließen im Laufe der Jahre beispielsweise Iris Berben, Simone und Sophia Thomalla, Claudelle Deckert, Sila Sahin, Gitta Saxx, Britt Hagedorn, Andrea Sawatzki oder Katarina Witt ihre Hüllen fallen. Für die US-Ausgabe ließen sich unter anderem Marilyn Monroe, Lindsay Lohan, Pamela Anderson, Charlize Theron, Kim Kardashian, Joan Collins und Mariah Carey ablichten.



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe