Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Rocco Stark: War Micaela Schäfer ein brasilianischer Mann?

...

Facebook-Zoff: Rocco Stark lästert über Micaela Schäfer

30.06.2013, 14:13 Uhr | mth, t-online.de

Rocco Stark: War Micaela Schäfer ein brasilianischer Mann?. Facebook-Zoff: Rocco Stark lästert über Micaela Schäfer (Quelle: picture alliance/Eventpress Herrmann / imago/Horst Galuschka)

War Micaela Schäfer früher ein brasilianischer Mann? (Quelle: picture alliance/Eventpress Herrmann / imago/Horst Galuschka)

War Micaela Schäfer früher ein brasilianischer Mann? Das vermutet zumindest Rocco Stark. Auf seiner Facebook-Seite schrieb er: "Es wird gemunkelt, dass Micaela mal ein brasilianischer Mann war und sich deswegen immer demonstrativ ausziehen muss, um zu zeigen, wie viel Frau sie jetzt schon ist, zumindest soll das ihr Therapeut sagen ... aber pssst...;)".

Ganz schön gemein. Das fanden auch Roccos Facebook-Fans, weshalb der 27-jährge ehemalige Dschungelcamp-Bewohner seine Lästerei mittlerweile auch wieder gelöscht hat. Aber warum die Attacke gegen Micaela? Vielleicht weil sie die mittlerweile schon wieder beendete Beziehung zwischen Stark und Kim Debkowski als PR-Gag abgetan hat.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Micaela bezeichnete Roccos Beziehung als PR-Gag

Micaela Schäfer war 2012 gemeinsam mit Rocco Stark und Kim Debkowski im Dschungelcamp, hatte das Geturtel des Paares also aus erster Hand erlebt. Nachdem Stark vor zwei Wochen ebenfalls über Facebook die Trennung bekannt gegeben hatte, äußerte sich Micaela Schäfer gegenüber "Bild": "Ich wusste gar nicht, dass die zusammen waren. Für mich war das 'ne reine PR-Nummer."

Die Art und Weise, wie Rocco Stark das Beziehungs-Aus kommuniziert hatte, wurde ebenfalls von Micaela Schäfer kommentiert: "Das ist schon ein starkes Stück, eine Trennung auf Facebook bekannt zu geben."

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018