Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Doreen Dietel: Verpfuschte Schönheits-OP versaute ihr Leben

...

Verpfuschte Schönheits-OP  

Doreen Dietel: "Ich habe mir mein ganzes Leben versaut"

03.11.2014, 12:48 Uhr | jho

Doreen Dietel: Verpfuschte Schönheits-OP versaute ihr Leben. Doreen Dietel leidet an ihrer vor 15 Jahren aufgespritzten Lippe. (Quelle: dpa)

Doreen Dietel leidet an ihrer vor 15 Jahren aufgespritzten Lippe. (Quelle: dpa)

Dass Promis ihrem Aussehen gerne mal operativ nachhelfen - und das nicht immer mit ansehnlichen Folgen - ist bekannt. Auch Schauspielerin Doreen Dietel wollte schon vor 15 Jahren ihre dünnen Lippen etwas aufpolstern. Doch aus der spontanen Eingebung wurde ein Makel, mit dessen Folgen sie noch heute kämpft: "Ich habe mir mein ganzes Leben versaut", sagt sie im Interview mit RTL "Exclusiv".

Die heute 40-Jährige wollte sich im Alter von 25 Jahren die Lippen aufspritzen lassen - ausgerechnet ganz spontan auf einer Party. Die Folge: Das Silikon, das ihr der Arzt injizierte, ließ die Lippen an- aber nicht wieder abschwellen. Jetzt, erst 15 Jahre später, ist Dietel in Behandlung - mithilfe von Kortisonspritzen sollen ihre Lippen nun wieder verkleinert, innere Narben und Verknotungen aufgelöst werden.

Sie schnitt sich sogar die Pulsadern auf

Völlig rückgängig könne man den angerichteten Schaden wohl nicht mehr machen. Doch für Dietel besteht die Hoffnung, dass ihre 15-jährige Leidenszeit bald ein Ende nimmt. Denn die verpfuschte Schönheits-OP hat die Schauspielerin sogar fast dazu gebracht, sich das Leben zu nehmen, wie sie im Interview erzählt. Sie sei damals völlig verzweifelt gewesen, so Dietel.

"Ich hatte was getrunken, war alleine zuhause und habe mir dann die Pulsadern aufgeschnitten." Als sie das viele Blut sah, habe sie es aber mit der Angst bekommen und die Wunde abgebunden. "Hätte ich Tabletten gesehen, hätte ich die mit Sicherheit genommen." Sie habe damals niemanden gehabt und deshalb nichts zu verlieren.

Schlauchbootlippen schaden Schauspielkarriere

Doch nicht nur auf ihre Psyche, sondern auch auf ihren Beruf hatte die Schönheits-OP Auswirkungen: Die Aufträge seien ausgeblieben. Sie sei nur auf die Lippen reduziert worden, erinnert sie sich. Viele hätten gesagt, man könne sie mit diesem Aussehen nicht besetzen. "Und das verstehe ich auch," so Dietel. Hinter ihrem Rücken sei immer wieder über sie geredet worden, und auch von Zuschauern und der Presse habe sie Kritik einstecken müssen.

Eines habe sie aus dieser schlimmen Erfahrung aber gelernt, so die Schauspielerin: "Nie über alle Menschen zu urteilen und Menschen nie auf irgendetwas Äußerliches zu reduzieren."

Seit 2007 in "Dahoam is Dahoam" zu sehen

Doreen Dietel ließ sich in München zur Schauspielerin ausbilden. Sie spielte unter anderem mit Uschi Glas in der Serie "Sylvia - Eine Klasse für sich", außerdem in "Bei aller Liebe" und ist seit 2007 in "Dahoam is Dahoam" zu sehen. Dietel wird außerdem immer wieder in diversen Serien - von "Tatort" über "SOKO 5113" bis "Alarm für Cobra 11" für einzelne Folgen als Gaststar engagiert.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018