Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Vanessa Huppenkothen spricht über große Narbe am Bauch

...

"Ich liebe meine Narbe"  

Vanessa Huppenkothen spricht über ihren Schönheitsfehler

24.03.2015, 11:01 Uhr | sgü, t-online.de

Vanessa Huppenkothen spricht über große Narbe am Bauch. Sportmoderatorin Vanessa Huppenkothen spricht über ihren Schönheitsmakel, eine Narbe am Bauch. (Quelle: Reflex Media)

Sportmoderatorin Vanessa Huppenkothen spricht über ihren Schönheitsmakel, eine Narbe am Bauch. (Quelle: Reflex Media)

Sie wurde zur schönsten Moderatorin der Fußball-WM 2014 gewählt. Umso sympathischer, dass die bildhübsche Mexikanerin Vanessa Huppenkothen (29) auch aus ihren Makeln kein Geheimnis macht. Im Interview mit "bild.de" verrieten sie und Papa Dieter, welche Geschichte hinter ihrer Narbe am Bauch steckt.

Und so kam es zu der Narbe: Als Kind wurde bei Vanessa fälschlicherweise ein Blinddarm-Durchbruch diagnostiziert: "Vanessa war acht oder neun, als sie mit Bauchschmerzen in eine Klinik in Mexico City kam und an einen schlechten Arzt geriet." Es wurde eine Not-OP durchgeführt, deren Spuren bis heute deutlich zu sehen sind, verriet ihr Papa Dieter.

Vanessas Vater war so wütend über die stümperhafte Arbeit des Arztes, dass er sogar einen Anwalt einschaltete. "Heute sind wir froh, dass außer der Narbe keine Spätfolgen geblieben sind."

Vanessa: "Ich liebe meine Narbe"

Und Vanessa? Die hat überhaupt kein Problem damit, dass ihr Bauch nicht makellos glatt ist - im Gegenteil: "Ich liebe meine Narbe. Sie gehört zu mir und erinnert mich daran, dankbar zu sein, einen schlimmen Moment überstanden zu haben."

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018