Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Wie Jonathan Koch den Heiratsantrag seines Bruders Samuel erlebte

Zwei wie Pech und Schwefel  

Wie Jonathan Koch den Heiratsantrag seines Bruders Samuel erlebte

12.08.2015, 08:04 Uhr | Nibo, t-online.de

Wie Jonathan Koch den Heiratsantrag seines Bruders Samuel erlebte. Ein Herz und eine Seele: Samuel Koch (r.) mit seinem jüngeren Bruder Jonathan. (Quelle: Facebook/Samuel Koch)

Ein Herz und eine Seele: Samuel Koch (r.) mit seinem jüngeren Bruder Jonathan. (Quelle: Facebook/Samuel Koch)

Diese Brüder sind wirklich ein Herz und eine Seele - und wenn es sein muss, hängen sie im wahrsten Sinne des Wortes aneinander. Samuel Koch (27) nutzt dann den starken Körper seines Bruders Jonathan (19) um Bewegungen auszuführen, die ihm als Querschnittsgelähmter nicht gelingen. So wie beim herzzerreißenden Heiratsantrag, für den Samuel mit Jonathans Hilfe vor seiner Liebsten Sarah Elena Timpe sogar auf die Knie ging. Körper an Körper mit dem Bruder. In der "Bild"-Zeitung erzählt Jonathan nun, wie er den rührenden Moment miterlebt hat.

"Es war lustig, bei Samuels Antrag so nahe dabei zu sein", fasst Jonathan den Gänsehaut-Moment zusammen. Gemeinsam waren die Brüder auf die Terrasse eines Kölner Rheinlokals getreten - an Hand- und Fußgelenken, sowie im kompletten Rumpf- und Schulterbereich aneinander gebunden mit reißfestem Klebeband. So konnte Samuel Koch, der seit seinem tragischen "Wetten, dass..?"-Unfall querschnittsgelähmt ist, den feierlichen Antrag zunächst in aufrechter Haltung machen. Und dann auf die Knie fallen.

Jonathan: "Mein Bruder hat einen Starrkopf. Wenn er sich da was hineingesetzt hat, gibt es kein 'Nein!' Deswegen sind wir auch zusammen auf die Knie gegangen. Das war ihm wichtig. Wir haben den speziellen Moment nicht geprobt." Und genau damit sorgte er bei allen Umstehenden für Rührung und Begeisterung.

"Ich weiß jetzt, wie so ein Antrag geht"

Die ahnungslose Sarah war von Samuels Antrag, bei dem auch Angelo Kelly von der "Kelly Family" als Sänger und Gitarrist im Hintergrund half, völlig überwältigt. Und hat "Ja" gesagt.

Auch Jonathan hat es gefallen: "Ich bin mit dem Ablauf sehr zufrieden. Vor allem, weil ich ja hautnah erlebt habe, wie so ein Antrag geht. Gut zu wissen." Ein wenig komisch sei es zwar auch gewesen, aber "ich freue mich auf eine wunderbare Schwägerin".

Ein Leben für den Bruder

Seitdem Samuel Koch am 4. Dezember 2010 bei "Wetten, dass..?" so tragisch verunglückte, hat Jonathan sein Leben auf die Pflege und Unterstützung seines Bruders ausgerichtet. Statt wie geplant Abitur zu machen, schloss der heute 19-Jährige die Realschule ab, um eine Ausbildung zum Physiotherapeuten zu machen.

Die beiden gehen gemeinsam auf Reisen, Jonathan kann Samuel im Notfall tragen. Wenn sie zusammen unterwegs sind, steht er auch in der Nacht mehrmals auf, um nach Samuel zu sehen. "Manchmal schlafe ich einfach neben ihm ein."

Auch die Frisur bekommt nur Jonathan hin

Auch wenn es um öffentliche Auftritte geht, ist der jüngere Bruder unverzichtbar. Denn wenn die Leute in der Maske oder auch andere Pfleger an Samuels Strubbelfrisur verzweifeln - Jonathan greift helfend ein. Samuel augenzwinkernd: "So richtig gut kriegt meine Haare eigentlich nur mein Bruder hin."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal