• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Sorge um Ex-"Tatort"-Star Jochen Senf: "Es geht mir schei├če"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextMainz: Mutter und Kind tot aufgefundenSymbolbild f├╝r einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild f├╝r einen TextNeue Leichenfunde nach GletscherdramaSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild f├╝r einen Text├ľlpreis f├Ąllt weiterSymbolbild f├╝r einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild f├╝r einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextWM-Aus f├╝r deutsches Speer-AssSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild f├╝r einen TextLindner l├Ąsst Hochzeitsg├Ąste wartenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Jochen Senf: "Es geht mir schei├če"

Von t-online
Aktualisiert am 08.05.2016Lesedauer: 1 Min.
Jochen Senf ermittelte von 1988 bis 2005 im Saarl├Ąnder "Tatort".
Jochen Senf ermittelte von 1988 bis 2005 im Saarl├Ąnder "Tatort". (Quelle: /dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sorge um Kommissar Max Palu: Der ehemalige "Tatort"-Star Jochen Senf hat gesundheitliche Probleme. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, befindet sich der 74-J├Ąhrige seit Freitag in einer Berliner Senioren-Einrichtung. Zuvor habe er acht Wochen im Krankenhaus gelegen. "Es geht mir schei├če", sagte der Schauspieler dem Blatt.

An welcher Krankheit er genau leidet, wollte Senf nicht verraten. Sie beeintr├Ąchtigt ihn aber offenbar sehr: "Das Laufen f├Ąllt mir schwer. Und manchmal habe ich Ged├Ąchtnisprobleme." Schmerzen habe er keine. Er ist jedoch zurzeit auf einen Rollstuhl angewiesen.

Schon im Januar hatte Senf, dessen Markenzeichen im "Tatort" sein Fahrrad war, der "Bild" gesagt: "Ich kann nie mehr Rad fahren." Der Grund daf├╝r: die Bandscheibe.

"Ich will nach Hause"

Ein Arzt soll n├Ąchste Woche entscheiden, wie es mit ihm weitergeht. "Wie lange ich hier im Heim bleiben muss, wei├č ich nicht", so der Schauspieler. Wohl f├╝hlt er sich in der Einrichtung offenbar nicht: "Ich will nach Hause!", sagte er im Interview.

Knapp 18 Jahre lang ermittelte Senf als Max Palu im Saarl├Ąnder "Tatort", 2005 war Schluss. Seitdem wurde es ruhig um den Darsteller, abgesehen von kleineren TV-Auftritten, etwa in den Serien "In aller Freundschaft" oder "SOKO Stuttgart". Doch Senf hat seine Schauspielkarriere noch nicht abgehakt: "Ich m├Âchte gern wieder arbeiten", sagte er.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Spektakel auf Sylt ÔÇô und eine kleine Kirche in Aufruhr
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
PflegeheimTatort
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website