Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Loonas Tochter Saphira singt die die Hits ihrer Mama

...

Sie ist elf Jahre alt  

Loonas Tochter singt jetzt die Hits ihrer Mama

06.07.2016, 20:34 Uhr | t-online.de

Loonas Tochter Saphira singt die die Hits ihrer Mama. Loona und ihre Tochter Saphira gemeinsam im Tonstudio.  (Quelle: RTL)

Loona und ihre Tochter Saphira gemeinsam im Tonstudio. (Quelle: RTL)

Lange ist es her, dass die niederländische Sängerin Loona mit ihren Songs "Bailando" und "Hijo De La Luna" Nummer-eins-Hits feierte. Jetzt, knapp 20 Jahre später, steht ihre elfjährige Tochter im Tonstudio - und trällert "Hijo De La Luna" ins Mikrofon. 

"Ich will einfach auf der Bühne stehen mit viel Publikum", sagt Saphira im Interview mit RTL. Mit dabei in einem Tonstudio in den Niederlande ist auch ihre Mama, die von Saphiras Karriereplänen vollauf begeistert ist. Zu hören, wie ihre Tochter ihr eigenes Lied von 1998 singt, rührt sie zutiefst: "Ich habe Tränen in den Augen", so 41-Jährige.

"Das kommt aus ihr selber raus"

Auch Saphiras Vater DJ Sammy, von dem Loona seit 2007 getrennt ist, findet die Showbiz-Ambitionen seiner Tochter gut: "Er mag es ganz gerne, dass ich mit Mama auf der Bühne stehe", verrät die Kleine. 

So scheint Saphira es mit ihrer Karriere als Tänzerin und Sängerin absolut ernst zu meinen. Seit zwei Jahren trainiert sie hart: Fünfmal pro Woche Tanzstunden und dazu noch internationale Wettkämpfe, bei denen sie mit ihrer Tanzgruppe dabei ist. 

Überredet wurde sie von ihrer berühmten Muter dazu aber offenbar nicht. "Das kommt aus ihr selbst raus", meint Loona, die aber realistisch bleibt: "Ob sie ein Weltstar wird, das steht in den Sternen."

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018