Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Die Geissens zahlen Ex-Mitarbeitern Gehalt nach

...

Nach fristloser Kündigung und Klage  

Die Geissens zahlen Ex-Mitarbeitern Gehalt nach

03.08.2016, 15:22 Uhr | dpa

Die Geissens zahlen Ex-Mitarbeitern Gehalt nach. Robert und Carmen Geiss. (Quelle: dpa)

Robert und Carmen Geiss. (Quelle: dpa)

Nach dem Streit um fristlose Kündigungen und Geldansprüche hat sich die Produktionsfirma der TV-Familie Carmen und Robert Geiss auf Vergleiche mit ihren ehemaligen Mitarbeitern geeinigt. Diese hatten vor dem Arbeitsgericht Köln gegen die Firma geklagt, wie ein Gerichtssprecher am Mittwoch mitteilte.

Zwei Mitarbeitern sei fristlos gekündigt worden - rund um die Weihnachtsfeiertage, sagte der Sprecher. Strittig war danach, ob der sofortige Rausschmiss rechtens war oder ob eine Kündigungsfrist hätte eingehalten werden müssen. Der Vergleich sieht nun vor, dass den beiden Ex-Mitarbeitern Gehälter nachgezahlt werden. In einem der beiden Fälle behielten sich beide Seiten vor, die Einigung noch mal zu widerrufen.

Ein dritter Mitarbeiter hatte nach Angaben des Gerichts selbst gekündigt, forderte aber Gehaltsnachzahlungen. Auch mit ihm einigte sich die TV-Firma auf einen Vergleich.

"Die Geissens - eine schrecklich glamouröse Familie" ist eine RTL-II-Dokusoap und dreht sich um das Leben des Promi-Paares Carmen und Robert Geiss. Bei der zuständigen Produktionsfirma "Geiss TV" ist die Geiss-Familie nach Angaben des Gerichts Gesellschafter.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018