Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Pamela Anderson: Ex-"Baywatch"-Star ist kaum wiederzuerkennen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextInflation: Händler erhöhen PreiseSymbolbild für einen TextUkraine: Wirtschaft am BodenSymbolbild für einen TextErzbistum reagiert auf Woelki-EklatSymbolbild für einen TextVolle Autobahnen am WochenendeSymbolbild für einen TextWeitere Bundesliga-Trainer mit CoronaSymbolbild für ein VideoRätselhafte Lichtsäulen über RusslandSymbolbild für einen TextMegastar geht ins britische DschungelcampSymbolbild für einen Text"Tagesschau"-Sprecherin hört aufSymbolbild für einen TextCharlène stylisch unterwegs in ParisSymbolbild für einen TextTop-Funktion von iPhone 14 wird angepasstSymbolbild für einen TextEinsatz-Abbruch: RTW mit Eiern beworfenSymbolbild für einen Watson TeaserSebastian Fitzek hat geheiratetSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Hätten Sie das Sexsymbol wiedererkannt?

Von t-online
Aktualisiert am 10.01.2017Lesedauer: 1 Min.
Pamela Anderson und ihr Sohn Brandon Thomas Lee am Wochenende in Los Angeles.
Pamela Anderson und ihr Sohn Brandon Thomas Lee am Wochenende in Los Angeles. (Quelle: Rich Fury/Invision/ap-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Natürliches Make-up, leichte gewellte Haare und ein vergleichsweise hochgeschlossenes, elegantes, schwarzes Kleid: Dass hier Ex-"Baywatch"-Star Pamela Anderson in die Kamera des Fotografen lacht, ist erst auf den zweiten Blick zu erkennen.

Die 49-Jährige zeigt sich in der Öffentlichkeit meist stark geschminkt und mit Smokey Eyes, die blonden Haare zur wilden Mähne gestylt. Doch an der Seite ihres 20-jährigen Sohnes Brandon Thomas Lee, der sich die Haare offensichtlich grau gefärbt hat, wollte die prominente Badeanzugträgerin wohl nicht als die ewige Sexbombe auffallen.


Was wurde aus den Baywatch-Babes?

Das ehemalige "Playboy"-Model verließ "Baywatch" 1998, tauchte dann aber acht Jahre später beim britischen "Celebrity Big Brother" wieder im Fernsehen auf. Als überzeugte Vegetarierin unterstützte sie die PETA-Kampagne "Ich gehe lieber nackt, als Pelz zu tragen." Im Dezember 2014 wurde bekannt, dass die Schauspielerin per Haftbefehl gesucht wird, weil sie ihren Vertrag mit einer Porno-Webseite brach.
Sie war eines der beliebtesten "Baywatch"-Babes und kostete diesen Erfolg noch für spätere Rollen in Blockbuster-Filmen wie "Scary Movie" oder "Date Movie" aus. Sie war als Gastjurorin in der Castingshow "Britain's Got Talent" zu sehen und versuchte sich zuletzt auch als Sängerin.
+9

Zumal das Event, bei dem die beiden in Beverly Hills zu Gast waren, einen ernsten Hintergrund hatte: Sean Penn sammelte auf der Wohltätigkeitsgala Spenden für Haiti. Da tat etwas outfit- und schminktechnische Zurückhaltung gut - mit einem netten Nebeneffekt: Pamela wirkte gleichzeitig deutlich jünger.

So tritt Pamela Anderson normalerweise auf:

Pamela Anderson.
Pamela Anderson. (Quelle: Imago Independent)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Fürstin Charlène stylish unterwegs in Paris
Los Angeles
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website