Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Kylie Jenners verbotener Selfie-Hit von der Met Gala

Mit Mega-Promis im Badezimmer  

Kylie Jenners verbotener Selfie-Hit von der Met-Gala

02.05.2017, 17:17 Uhr | lc, t-online.de

Bei der Met-Gala in New York herrscht strengstes Selfie-Verbot. Reality-Star Kylie Jenner hat sich daran nicht gehalten – und heimlich auf der Toilette ein gigantisches Promi-Gruppenfoto geknipst. Das ist längst ein Netz-Hit. 

2,8 Millionen Mal wurde das Celebrity-Selfie bis jetzt auf Instagram geliked. Das könnte auch der "Promi-Dichte" geschuldet sein, die der Schnappschuss offenbart. In die Kamera strahlen etwa Lily Aldridge, Kim Kardashian, P. Diddy und Paris Jackson. Kylie schreibt dazu: "Das jährliche Badezimmer-Selfie." Zu sehen ist das Pic aber nicht nur auf der Instagram-Seite der 19-Jährigen. In verschiedenen Variationen haben es auch TV-Moderatorin Elizabeth Hammer und Designerin Tabitha Simmons geteilt. 

Kendall Jenner hat ihren Freund dabei

Ganz nebenbei enthüllt das Pic auch ein kleines Geheimnis: Kendall Jenner brachte dem Bild zufolge nämlich ihren Freund ASAP Rocky mit. Es ist ihr erster Pärchen-Auftritt. Einen glamouröseren Rahmen hätten sich die beiden wohl kaum wünschen können. Die Jenner-Schwestern sind was verbotene Selfies angeht übrigens Wiederholungstäter. Kendall veröffentlichte nach der Met-Gala 2015 ein ganz ähnliches Foto.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal