Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

"Kill Bill"-Schauspieler Michael Parks stirbt mit 77

...

Er spielte in "Kill Bill"  

Michael Parks ist gestorben

11.05.2017, 10:06 Uhr | mam, dpa

"Kill Bill"-Schauspieler Michael Parks stirbt mit 77. Michael Parks ist am 9. Mai im Alter von 77 Jahren gestorben. (Quelle: AP/dpa)

Michael Parks ist am 9. Mai im Alter von 77 Jahren gestorben. (Quelle: AP/dpa)

Der amerikanische Schauspieler Michael Parks, der in Filmen und TV-Serien wie "Kill Bill", "Django Unchained" und "Twin Peaks" mitspielte, ist tot. Nach Angaben seiner Agentin starb er am Dienstag in Los Angeles. Er wurde 77 Jahre alt.

Parks sei der beste Schauspieler gewesen, den er je gekannt habe, schrieb Regisseur und Drehbuchautor Kevin Smith auf Instagram. Er habe seine Filme "Tusk" (2014) und "Red State" eigens auf Parks in der Hauptrolle zugeschnitten. Seinen ersten Filmauftritt hatte Parks 1966 in John Hustons Film "Die Bibel" als Adam. Er spielte in Fernsehserien wie "Then Came Bronson" und "Der Equalizer" mit.

I hate to report that my cinematic muse #michaelparks has passed away. Michael was, and will likely forever remain, the best actor I've ever known. I wrote both #RedState and @tuskthemovie FOR Parks, I loved his acting so much. He was, hands-down, the most incredible thespian I ever had the pleasure to watch perform. And Parks brought out the absolute best in me every time he got near my set. From the moment I saw him steal the opening scene of #fromdusktildawn at an advance screening at the Sunset 5 back in the mid-90's, I said to @samosier "Could you imagine what it must be like to work with a Yoda of acting like that guy? I gotta write for him one day." It took me 15 years but my dream came true on Red State (for which Parks won Best Actor at the @sitgesfestival) and then again years later with #tusk. Only Michael Parks could have delivered the line "Is man indeed a walrus at heart?" and make it scary as fuck. My favorite memory of Michael is watching him and #johnnydepp act with and at each other, like a couple of dueling wizards, in their shared scene in Tusk. Parks was in Heaven that day, sharing the screen with another brilliant actor and creating an unforgettable performance. He elevated any flick or TV show he was in and elevated every director he ever acted for. I was so fucking blessed to have worked with this bonafide genius. But really, I was just lucky to have known him at all. My heart goes out to James (Michael's son), Oriana (Michael's wife), Quentin Tarantino (Michael's biggest fan) and any movie or music lover who was ever dazzled by the talents of Michael Parks. Farewell, old friend. I'll see you farther along... #KevinSmith #actor #genius #rip #walrusyes

A post shared by Kevin Smith (@thatkevinsmith) on

In David Lynchs Kultserie "Twin Peaks" mimte er den Drogendealer Jean Renault. Die Regisseure Robert Rodriguez und Quentin Tarantino holten ihn für "From Dusk Till Dawn", "Kill Bill", "Grindhouse" und "Django Unchained" vor die Kamera. Zuletzt war er an der Seite von Mel Gibson in dem französischen Thriller "Blood Father" zu sehen.

Parks war seit 1997 mit Oriana Parks verheiratet. Neben seiner Frau hinterlässt er einen Sohn, Schauspieler James Parks.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Surfen mit bis zu 100 MBit/s: 230,- € Gutschrift sichern
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Ihr Sommer-Outfit im Sale mit zusätzlich 25 % Rabatt
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018