Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Carmen Geiss: "Die Leute verstehen meine Gags nicht"

Shitstorms für Dekadenz-Posts  

Carmen Geiss macht Gags – nur keiner versteht's

07.06.2017, 14:27 Uhr | mho, t-online.de

Mit ihren Posts auf Facebook hat Carmen Geiss schon so manchen Shitstorm kassiert. (Quelle: Promipool)

Mit ihren Posts auf Facebook hat Carmen Geiss schon so manchen Shitstorm kassiert. (Quelle: Promipool)

Carmen Geiss kassiert Shitstorms für Dekadenz-Posts

Mit ihren Posts auf Facebook hat Carmen Geiss schon so manchen Shitstorm kassiert.

Mit ihren Posts auf Facebook hat Carmen Geiss schon so manchen Shitstorm kassiert. (Quelle: Promipool)


Wenn es eine drauf hat, immer und immer wieder für Shitstorms vom Allerfeinsten zu sorgen, dann ist es wohl Carmen Geiss. Ständig postet sie fragwürdige Bilder mit nicht weniger fragwürdigen Kommentaren auf Facebook und hetzt damit die Follower gegen sich auf – unnötigerweise, wie die Millionärsgattin selbst empfindet.

Ihrer Meinung nach werden ihre Gags einfach nur falsch verstanden. Ende Mai teilte die Blondine beispielsweise ein Foto, auf dem zu sehen ist, wie sie sich Weißwein über den in Schlangenleder-Pumps steckenden Fuß kippen lässt. Kommentare, wie "Echt die Realität verloren" oder ähnliche negative Reaktionen ließen da nicht lange auf sich warten.

Nice lunch!!

Gepostet von Carmen Geiss am Samstag, 27. Mai 2017

Genau darauf reagiert die zweifache Mutter jetzt im Gespräch mit "InTouch" – natürlich mit einer ordentlichen Portion Ironie: "Die Alternative wäre gewesen, die Flasche zu leeren und betrunken zu werden. Andere Leute hier in Monaco machen das mit Champagner."

Außerdem stellt sie klar: "Es ist immer wieder lustig zu sehen, wie die Leute meine Gags falsch verstehen und wie sehr man damit polarisieren kann." 

Aber modisch ist er!!!😀😄😃

Gepostet von Carmen Geiss am Samstag, 9. Januar 2016

Auch mit einem Touri-Schnappschuss aus einem kolumbianischen Armenviertel verärgerte Carmen im vergangenen Jahr ihre Fans, verlor sogar einen Werbevertrag. Doch wie es scheint, macht das der 52-Jährigen ganz und gar nichts aus. Es versteht sie einfach nur niemand...

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone XR für 9,95 €* im Tarif MagentaMobil M
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe