Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

"Grey's Anatomy"-Erfinderin Shonda Rhimes über ihre 70-Kilo-Abnahme

"Männer reden tatsächlich mit mir"  

"Grey's Anatomy"-Erfinderin Shonda Rhimes über ihre 70-Kilo-Abnahme

29.06.2017, 16:27 Uhr | mho, t-online.de

"Grey's Anatomy"-Erfinderin Shonda Rhimes über ihre 70-Kilo-Abnahme. Shonda Rhimes hat sage und schreibe 70 Kilo abgenommen. Dass sie sie jetzt pudelwohl fühlt, sieht man ihr an. (Quelle: WENN/FayesVision)

Shonda Rhimes hat sage und schreibe 70 Kilo abgenommen. Dass sie sie jetzt pudelwohl fühlt, sieht man ihr an. (Quelle: FayesVision/WENN)

Über die letzten fünf Jahre hinweg hat Shonda Rhimes ordentlich Durchhaltevermögen bewiesen und über 70 Kilo abgenommen. Mittlerweile zeigt sich die "Grey's Anatomy"-Schöpferin gerne in engen Kleidern auf dem Red Carpet. Was sich sonst noch verändert hat, verrät sie jetzt in einem Brief, der zu bedenken gibt.

"Ich habe das nicht gemacht, weil ich dachte, ich würde dadurch schön werden, so wie es in Filmen der Fall ist", stellt sie in ihrem "Shondaland"-Newsletter erst einmal klar und legt dann die eigentlichen Gründe für die Entscheidung zur Gewichtsabnahme offen: die Gesundheit.

So sah Shonda Rhimes noch im Jahr 2012 aus. (Quelle: WENN/FayesVision)So sah Shonda Rhimes noch im Jahr 2012 aus. (Quelle: FayesVision/WENN)

"Ich hasse jede einzelne Sekunde"

"Ich habe das gemacht, weil ich keine kurze Treppe hochlaufen konnte, ohne eine Pause zu machen und mir den Schweiß von der Stirn zu wischen", schreibt Shonda weiter, erläutert aber auch, dass sie über das Thema nicht sonderlich gerne spricht: "Daran gibt es einfach nichts Lustiges oder Interessantes oder Großartiges. Ich habe es gehasst Diät zu machen. Ich habe jede einzelne Sekunde gehasst."

Mittlerweile ist sie mit 70 Kilo weniger auf den Rippen am Ziel angekommen, um nicht wieder zuzunehmen, muss sie natürlich weiterhin auf ihre Ernährung und ihre Lebensweise achten, oder? "Ich hasse auch jede einzelne Sekunde daran mein Gewicht zu halten."

"Da war einfach nur ich – in einem Kleid"

Doch es gibt mehr, dass Shonda nach ihrem erfolgreichen Kiloverlust extrem stört: diese außergewöhnliche Aufmerksamkeit. Sie schreibt, dass Frauen sich ihr gegenüber verhalten haben und gekreischt haben, als hätte sie ein neugeborenes Baby auf dem Arm. "Nur, dass da kein neugeborenes Baby war. Da war nur ich, in einem Kleid."

Das Verhalten der Männer war allerdings nicht weniger befremdlich für die dreifache Mutter. "Sie haben mit mir geredet. Sie standen still und haben sich über alles mögliche lange mit mir unterhalten. Das war verwirrend." Vor allem fand es Shonda allerdings komisch, dass die Leute alle über ihren Körper sprechen wollten: "Sie sagten mir ich sehe 'gut' aus, oder dass sie 'stolz auf mich' seien oder 'wow, du bist jetzt so hot.'"

"War ich vorher unsichtbar?"

Genau das hat die Drehbuchautorin besonders erschüttert: "Nachdem ich an Gewicht verloren habe, ist mir aufgefallen, dass die Leute mich auf einmal kostbar finden. Ich war es wert, sich mit mir zu unterhalten, mich anzuschauen, mir Komplimente zu machen."

"Erst JETZT sahen sie mich als einen MENSCHEN. Als was – zum Teufel noch mal – haben sie mich zuvor angesehen? War ich unsichtbar für sie?" Innerlich jedenfalls habe sie sich überhaupt nicht verändert, sie sei immer noch ein und die selbe Person.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dieser Oversize-Blazer sorgt für ein stilsicheres Auftreten
zu ESPRIT
Anzeige
Black Deals: XXL-Rabatte auf Audio-Highlights!
Zum Lautsprecher Teufel Shop
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018