Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Stefanie Hertel hat Post auf Facebook geklaut

...

Von einem Promi-Kollegen  

Alle feiern Stefanie Hertels Facebook-Post, aber der ist nur geklaut

07.07.2017, 20:33 Uhr | JSp, t-online.de

Stefanie Hertel hat Post auf Facebook geklaut. Stefanie Hertel wurde für ihren Facebook-Eintrag gefeiert, leider stammen die Worte nicht von ihr. (Quelle:     picture alliance/Geisler-Fotopress)

Stefanie Hertel wurde für ihren Facebook-Eintrag gefeiert, leider stammen die Worte nicht von ihr. (Quelle: picture alliance/Geisler-Fotopress)

Was war da denn bitte los? Vor wenigen Tagen platzte Stefanie Hertel bei Facebook offenbar der Kragen. In einem langen Eintrag ließ sie sich über die Intoleranz, vor allem gegen Homosexualität, aus. Doch jetzt wurde klar, bei dem Post handelt es sich um ein Plagiat.

Bereits wenige Tage vor Stefanie Hertel, hatte NDR-Moderator Michael Thürnau genau den gleichen Ausbruch im Netz. Zufall? Natürlich nicht, Stefanie hat seinen Post einfach geklaut.

Eigentlich ist es doch ganz einfach: Du bist gegen die gleichgeschlechtliche Ehe? Heirate nicht gleichgeschlechtlich!...

Gepostet von Michael Thürnau am Donnerstag, 29. Juni 2017

"Ich war ziemlich überrascht, als ich mein Posting auf ihrer Facebook-Page wiederfand. Schließlich ist es ja zu 100 Prozent mein Text", sagt Thürnau zu "Bild". "Aber ich kenne Stefanie Hertel schon viele Jahre, wir waren auch ein paar Mal zusammen auf Tournee. Dass wir beide die gleiche Einstellung haben, freut mich natürlich."

Michael Thürnau moderiert seit 1997 die Lotteriesendung "Bingo". (Quelle:     picture alliance/BREUEL-BILD)Michael Thürnau moderiert seit 1997 die Lotteriesendung "Bingo". (Quelle: picture alliance/BREUEL-BILD)

Versöhnliche Worte also. Noch verwunderlicher ist aber, warum Stefanie den Beitrag des "Bingo"-Moderators nicht einfach geteilt hat, oder dazu geschrieben hat, dass es sich dabei nicht um ihre eigenen Worte handelt.

Eigentlich ist es doch ganz einfach: Du bist gegen die gleichgeschlechtliche Ehe? Heirate nicht gleichgeschlechtlich!...

Gepostet von Stefanie Hertel am Sonntag, 2. Juli 2017

"Ich habe das Posting von Michael Thürnau abends beim Stöbern im Internet gelesen und fand seine Worte so toll, dass ich ihm einfach nur recht geben kann. Deshalb habe ich seine Sätze übernommen und auf Facebook gestellt", sagte die Schlagersängerin auf Anfrage von "Bild".

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Digital fernsehen und bis zu 305,- € sichern!*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Verführerische Wäsche: BHs, Strumpfhosen u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018