Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger

...

Neuseelands Regierungschefin  

Seit Oktober im Amt: Jacinda Ardern erwartet erstes Kind

19.01.2018, 08:46 Uhr | AFP

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger. Die Chefin der sozialdemokratischen Labour Party, Jacinda Ardern, erwartet im Juni ihr erstes Kind. (Quelle: dpa)

Die Chefin der sozialdemokratischen Labour Party, Jacinda Ardern, erwartet im Juni ihr erstes Kind. (Quelle: dpa)

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern erwartet ihr erstes Kind. Sie und ihr Lebensgefährte gaben die "unerwartete und aufregende" Nachricht selbst bekannt.

Ardern und Clarke Gayford hätten sich immer Kinder gewünscht, aber nicht mit einer Schwangerschaft ohne "Hilfe" gerechnet, sagte die Labour-Politikerin. Darum seien sie nun "richtig aufgeregt". Das Baby wird voraussichtlich im Juni zur Welt kommen.

Adern kündigte an, dass sie nach der Geburt sechs Wochen zu Hause bleiben werde. So lange soll der stellvertretende Premierminister Winston Peters für sie übernehmen. Sie werde aber "erreichbar" bleiben. Nach der Babypause werde sie dann "Premierministerin und Mama" sein. Zu Hause soll sich aber vor allem ihr Lebensgefährte um das Kind kümmern. Er ist Moderator einer Angelsendung.

Ardern sagte, wie viele andere Eltern würden sie künftig eben zwei Dinge unter einen Hut bringen. "Ich bin nicht die erste Frau, die viele Dinge gleichzeitig erledigt. Ich bin nicht die erste Frau, die arbeitet und ein Kind bekommt." Ob sie ein Mädchen oder einen Jungen erwartet, verriet sie noch nicht.

Adern ist Neuseelands erster Regierungschef, der im Amt ein Kind bekommt. Sie ist erst seit Oktober im Amt. Ihre sozialdemokratische Labour-Partei regiert in einer Koalition mit der rechtspopulistischen Partei New Zealand First und den Grünen. Im Wahlkampf hatte sich die Politikerin Fragen nach ihrer Familienplanung verbeten. Für die berufliche Karriere einer Frau habe eine Schwangerschaft keine Bedeutung.

Quelle:
- AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018