• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Twitter-Zoff bei Steffen Henssler und Frank Rosin wegen Dschungelcamp


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland zahlt fällige Zinsschulden nichtSymbolbild für einen TextG7-Foto ohne Scholz: Söder äußert sichSymbolbild für einen TextFC Bayern gibt Manés Nummer bekanntSymbolbild für einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild für ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild für einen TextTürkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild für einen TextTribüne bei Stierkampf stürzt ein – ToteSymbolbild für einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild für einen TextGerüchte um Neymar werden konkreterSymbolbild für einen TextGercke überrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild für einen TextStaatschefs witzeln über PutinSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Henssler schieĂźt gegen Rosin und der wehrt sich

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 05.02.2018Lesedauer: 1 Min.
Steffen Henssler und Frank Rosin: Wer grillt hier wen?
Steffen Henssler und Frank Rosin: Wer grillt hier wen? (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Steffen Henssler und Frank Rosin: Zwei Profiköche, zwei stolze Egos. Die beiden TV-Stars liefern sich derzeit einen Zoff, bei dem jeder dabei sein kann, der möchte. Austragungsort ist nämlich Twitter.

Alles fing ausgerechnet mit dem Dschungelcamp an. Als Daniele Negroni im groĂźen Finale am Samstagabend zur EssensprĂĽfung antreten musste, erlaubte sich Steffen Henssler einen kleinen Scherz. Der ging allerdings auf Kosten seines Kochkollegen. Frank Rosin schmeckte das so gar nicht.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Daniele musste in seiner Finalprüfung unter anderem eine Schweinenase und eine lebende Spinne essen. Widerlich – das fand vermutlich auch Henssler. Er twitterte: "Daniele könnte auch gut Testesser bei 'Rosins Restaurants' werden." In der Show von Frank Rosin hilft der Koch Restaurants auf die Beine, denen es aus unterschiedlichen Gründen nicht gut geht.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Christian Neureuther mischt G7-Frauenrunde auf
Amelie Derbaudrenghien, Britta Ernst, Miriam Neureuther und Brigitte Macron: Die Frauen trafen sich zu einem sportlichen Ausflug.


Frank Rosin reagierte auf den Seitenhieb seines Kochlöffel-Kumpanen und twitterte zurück: "Testesser bei 'Rosins Restaurants' wird vielleicht in Zukunft dein einziger TV-Job sein."

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Doch richtig böse sein können sich die beiden Männer wohl nicht lange. Wenige Stunden nach dem bissigen Schlagabtausch schickte Rosin schon eine digitale Versöhungsnachspeise. Er twitterte ein Bild von sich und Steffen Henssler. Darauf umarmen sich die beiden, Rosin schreibt dazu: "Es gab auch schöne Zeiten!".

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Der 45-jährige gebürtige Schwarzwälder reagierte auf den Versöhnungsvorschlag seines 51-jährigen Kollegen prompt mit einem Herz-Emoticon. Diese Suppe ist also noch nicht übergekocht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von Sebastian Berning, Nils Kögler
Daniele NegroniSteffen HensslerTwitter
Stars

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website