Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTexas: Witwer von get├Âteter Lehrerin gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextGNTM: Sie ist das neue TopmodelSymbolbild f├╝r einen TextNeuer Hertha-Trainer wohl gefundenSymbolbild f├╝r einen TextDepeche-Mode-Star Andy Fletcher ist totSymbolbild f├╝r einen TextFestnahmen bei Queen-LeibgardeSymbolbild f├╝r einen TextEx-Formel-1-Boss Ecclestone verhaftetSymbolbild f├╝r einen TextTodesstrafe: Irak verbietet Kontakt nach IsraelSymbolbild f├╝r einen TextRTL-Moderatorin sorgt f├╝r SchockmomentSymbolbild f├╝r einen TextCathy Hummels postet Foto mit MatsSymbolbild f├╝r einen TextSpektakul├Ąre Gruselfunde auf Google MapsSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBorussia Dortmund: Sponsor rechnet mit Mannschaft ab

Melanie M├╝ller sorgt mit Fl├╝chtlings-Post f├╝r Kritik

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 13.03.2018Lesedauer: 1 Min.
Melanie M├╝ller: Der Reality-Star sorgt mit einem Facebook-Post f├╝r Kritik.
Melanie M├╝ller: Der Reality-Star sorgt mit einem Facebook-Post f├╝r Kritik. (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Melanie M├╝ller erregte in der Vergangenheit vor allem mit ├äu├čerungen ├╝ber ihre Tochter im Netz Aufmerksamkeit. Seit Neuestem aber versucht es der Realitystar auch mit politischen ├äu├čerungen.

Schon im vergangenen Jahr regte sich die 29-J├Ąhrige dar├╝ber auf, dass "ausl├Ąndischen Mitb├╝rgern" Telefone und finanzielle Mittel zur Verf├╝gung gestellt werden. Jetzt bringt sie sich erneut mit einem fragw├╝rdigen Post ins Gespr├Ąch.

"Warum denkt unsere Regierung denn nicht so?"

Melanie M├╝ller postete auf Facebook n├Ąmlich einen kurzen Clip, in dem ├ľsterreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz sagt: "Es ist falsch, dass eine Fl├╝chtlingsfamilie, die noch nie einbezahlt hat, 2000 Euro im Monat bekommt. Und ein Pensionist, der sein Leben lang einbezahlt hat, gerade einmal 1000 Euro. Das ist schlicht und ergreifend einfach nicht gerecht."

Die Ballerman-Blondine schreibt zu dem Video: "Warum denkt unsere Regierung denn nicht so?" In den Kommentaren finden sich unterschiedliche Meinungen zu dem Eintrag. Die einen geben ihr recht: "Liebe Melanie, was du gesagt hast, finden wir absolut richtig und keinesfalls rassistisch."

Weitere Artikel

Flaute im Bett bei Melanie M├╝ller
Darum hat sie keine Lust mehr auf Sex
Melanie M├╝ller: Die Partys├Ąngerin hat keine Lust mehr auf Sex.

Fans sind emp├Ârt
Melanie M├╝ller schwitzt mit S├Ąugling in der Sauna
Melanie M├╝ller: Vor drei Monaten ist sie Mutter geworden.


Viele Fans sind entt├Ąuscht

Viele sind aber auch entt├Ąuscht von den ├äu├čerungen der Partys├Ąngerin: "Ich finde es schade, dass du dich an dieser Hetze beteiligst. Gerade von dir h├Ątte ich es nicht erwartet", oder "Die armen Menschen k├Ânnen doch auch nichts daf├╝r, dass in ihrem Land Krieg herrscht und sie fliehen m├╝ssen. Sollen sie dort bleiben und sich umbringen lassen? W├Ąre dieser Krieg nicht, dann w├╝rde auch niemand kommen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Yes-Schlagzeuger Alan White ist tot
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
DeutschlandFacebookMelanie M├╝llerSebastian Kurz├ľsterreich
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website