• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • #Metoo bei GZSZ: Sexuelle Belästigung wird Thema


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB-Affäre: Luxus-Trip wird PolitikumSymbolbild für einen TextNeues Virus in China entdecktSymbolbild für einen TextUSA: 39 Häuser bei Explosion beschädigtSymbolbild für einen TextWahlplakat-Blamage für Grünen-PolitikerinSymbolbild für einen TextAutodieb versteckt sich in TeddybärSymbolbild für einen TextErste Bilder: Schlagerstar hat geheiratetSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit BikinifotosSymbolbild für einen TextSPD-Chef macht Ansage an MinisterSymbolbild für einen TextProgrammänderung: RTL setzt Show abSymbolbild für einen TextOchsenknecht schaut Promis beim Sex zuSymbolbild für einen TextTödlicher Streit: Mann erstochenSymbolbild für einen Watson TeaserRewe sorgt mit Werbung für EmpörungSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

#MeToo bei GZSZ: Sexuelle Belästigung wird Thema

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 13.03.2018Lesedauer: 2 Min.
Lilly (Iris Mareike Steen): In der Serie wird Lilly von ihrem Doktorvater Brückner belästigt.
Lilly (Iris Mareike Steen): In der Serie wird Lilly von ihrem Doktorvater Brückner belästigt. (Quelle: MG RTL D)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In den nächsten Monaten wird es bei GZSZ um das Thema sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz gehen. RTL greift in Serien immer wieder aktuelle gesellschaftliche Themen auf.

In Hollywood löste der Skandal um Hollywood-Mogul Harvey Weinstein die große #MeToo-Debatte aus. Auch in Deutschland gab es einige Verdachtsfälle von sexueller Belästigung. Die RTL-Serie will sich sogar schon vor der öffentlichen Diskussion mit der Thematik beschäftigt haben.

Bei GZSZ: Lilly ist geschockt, nachdem ihr Brückner zu nahe kommt.
Bei GZSZ: Lilly ist geschockt, nachdem ihr Brückner zu nahe kommt. (Quelle: MG RTL D)

"Schon letzten Frühsommer haben sich unsere Autoren und Produzenten auf diese Geschichte festgelegt", erklärt Schauspielerin Iris Mareike Steen. "So eine Thematik hat immer Relevanz, genau wie die bislang bei GZSZ erzählten Geschichten wie Schlaganfall, Bulimie, Drogenabhängigkeit oder wie kürzlich häusliche Gewalt."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Eintracht Frankfurt verpasst Supercup-Triumph gegen Real Madrid
imago images 1013744331


Die Blondine, die derzeit auch bei "Let's Dance" zu sehen ist, wird in der neuen Story bei GZSZ die Hauptrolle übernehmen. "In dieser kommenden Geschichte um Lilly geht es um sexuelle Übergriffe im Jeremias-Krankenhaus. Solche Vorfälle gibt es leider ja in jeder Branche, in jedem Berufsfeld. Ich finde es sehr wichtig, dass auch zu zeigen und darauf aufmerksam zu machen und damit Hilfewege aufzuzeigen. Sexuelle Belästigung ist furchtbar. Aufklärung hilft zu verhindern. Ich hoffe generell und branchenübergreifend, dass mehr Menschen frühzeitig den Mut haben, nein zu sagen und sich zu wehren", sagt die Schauspielerin.

Die Botschaft der Thematik bei GZSZ ist klar: "Wenn sich weniger Menschen solche Dinge gefallen lassen, dann gibt es hoffentlich auch weniger Menschen, die sich trauen, so widerlich zu sein", erklärt die 26-Jährige.

Die Story rund um Lilly und ihren Doktorvater beginnt ab dem 14. März in Folge 6466. GZSZ läuft von montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Sebastian Berning
DeutschlandGZSZHarvey WeinsteinHollywoodRTL
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website