Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

So groß sind die süßen Söhne von Shakira und Gerad Piqué

Papa ist Kicker Gerard Piqué  

Shakiras Söhne könnten nicht unterschiedlicher sein

20.06.2018, 07:31 Uhr | elli, t-online.de

So groß sind die süßen Söhne von Shakira und Gerad Piqué. Zweifache Mama: Sängerin Shakira hat mit Kicker Gerard Piqué zwei Söhne. (Quelle: imago images/Famous)

Zweifache Mama: Sängerin Shakira hat mit Kicker Gerard Piqué zwei Söhne. (Quelle: Famous/imago images)

Endlich gibt es mal wieder ein neues Foto von Milan und Sasha Piqué. Und die kleinen Jungs von Shakira und Gerard Piqué sind – wie sollte es anders sein – schon Mini-Fußball-Fans.

Lange hat sie ihre Fans schmoren lassen, doch pünktlich zum Spiel der kolumbianischen Nationalmannschaft gegen Japan bei der WM 2018 in Moskau, hat Shakira ein ganz privates Foto geteilt. Darauf zu sehen: Ihre beiden Söhne Milan und Sasha, Mamas ganzer Stolz und auch Papa Gerard Piqué dürfte (nicht nur) beim Outfit der beiden Jungs das Herz aufgehen.

Zugegeben, der dunkelhaarige Milan und sein blonder Bruder Sasha tragen auf dem Instagram-Foto zwar nicht die Trikots der spanischen Mannschaft ihres Vaters. Aber dafür zumindest die in den Heimatfarben ihrer Mama, Kolumbianerin Shakira. Die kommentierte das Bild dann auch gleich mit den Worten: "Vamos Colombia". Auf Deutsch bedeutet das so viel wie: Vorwärts Kolumbien

View this post on Instagram

‪Vamos Colombia! 🇨🇴⚽🏆‬

A post shared by Shakira (@shakira) on

Und während der fünfjährige Milan ganz aufgeweckt und mit einem frechen Grinsen in Mamas Kamera blickt, scheint der dreijährige Sasha von irgendetwas abgelenkt zu sein. Das macht aber gar nichts, denn in Sachen Schabernack scheint der jüngste Sohn von Shakira und Piqué seinem älteren Bruder in nichts nachzustehen. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal