HomeUnterhaltungStars

BET Awards 2018: Gefeierte Helden und fragwürdige Looks


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextIndonesien: 127 Tote nach PlatzsturmSymbolbild für einen TextUmfrage: AfD und Linke legen zuSymbolbild für einen Text"Masked Singer": Erste Prominente rausSymbolbild für einen TextMutter und Tochter angeschossenSymbolbild für einen TextAmsterdam: Ende des Cannabis-Tourismus?Symbolbild für einen TextTrauer: Wrestling-Legende ist totSymbolbild für einen TextF1: Kuriose Strafe für MercedesSymbolbild für einen TextKarl Lauterbach: "Sind im Krieg mit Putin"Symbolbild für einen TextFC Bayern: Zwei Stars Corona-positivSymbolbild für ein VideoBodycam filmt Rettung aus Feuer-AutoSymbolbild für einen TextUkrainerin vor Augen ihrer Kinder getötetSymbolbild für einen Watson TeaserRed-Bull-Boss soll schwer erkrankt seinSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Gefeierte Helden und fragwürdige Looks

Von t-online, afp, rix

Aktualisiert am 25.06.2018Lesedauer: 2 Min.
BET Awards 2018: Blac Chyna, Alexis Sky und Serayah McNeill.
BET Awards 2018: Blac Chyna, Alexis Sky und Serayah McNeill. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er rettete einem Kind das Leben: Jetzt wurde Maoudou Gassama für seine waghalsige Rettungsaktion in Los Angeles mit dem BET Award als "humanitärer Held" geehrt. Doch auch die Looks sorgten am Sonntagabend für Aufsehen.

Mamoudou Gassama und fünf weitere Persönlichkeiten verdienten am Sonntagabend Anerkennung dafür, "dass sie uns Hoffnung geben und uns daran erinnern, dass alle die Möglichkeit haben, etwas Außergewöhnliches zu tun", sagte John Legend, als er die Auszeichnungen überreichte. Mit den BET Awards werden alljährlich herausragende schwarze Persönlichkeiten geehrt.


Die skurrilsten Looks der BET Awards 2018

Ashanti: Die Sängerin schritt nur im kurzen Blazer über den roten Teppich.
Jamie und Corinne Foxx: Der Schauspieler kam mit seiner Tochter.
+9

Sie alle wurden mit dem BET Award als "humanitärer Held" geehrt: James Shaw Jr., Naomi Wadler, Mamoudou Gassama, Justin Blackman, Shaun King und Anthony Borges.
Sie alle wurden mit dem BET Award als "humanitärer Held" geehrt: James Shaw Jr., Naomi Wadler, Mamoudou Gassama, Justin Blackman, Shaun King und Anthony Borges. (Quelle: Reuters-bilder)

Der junge Zuwanderer aus Mali war Ende Mai einem vierjährigen Jungen zu Hilfe geeilt, als dieser im vierten Stock eines Pariser Wohnhauses an einer Balkonbrüstung hing und in die Tiefe zu stürzen drohte. Danach wurde er 22-Jährige als "Held von Paris" und "neuer Spiderman" gefeiert.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Verfolgt Putins Verbündeter einen perfiden Plan?

Ein millionenfach angeklicktes Handyvideo von Passanten hatte die atemberaubende Rettungsaktion des Maliers publik gemacht: Mit übermenschlich wirkender Kraft kletterte der 22-Jährige in Windeseile an der Hausfassade von Balkon zu Balkon, angefeuert von einer Menschenmenge. Schließlich erreichte er den vierten Stock, wo er den kleinen Jungen in letzter Minute unter Jubelrufen zu sich hochzog.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hatte Gassama daraufhin empfangen und ihn für seine "Heldentat" gelobt. Als Dank wurden dem illegal eingewanderten Malier seine Einbürgerung und ein Job bei der Feuerwehr zugesagt.

Mit Gassama wurde bei den BET Awards auch Naomi Wadler geehrt, die beim Protestzug "March for Our Lives" gegen die Waffengewalt an US-Schulen im März in Washington eine mitreißende Rede gehalten hatte. Als bester Film wurde bei der Preisverleihung die Comicverfilmung "Black Panther" ausgezeichnet, in dem der afroamerikanische Schauspieler Chadwick Boseman den Titelhelden spielt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • AFP
  • YouTube-Kanal von "The Star Online"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
John LegendLos Angeles
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website