Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

George Clooneys Unfall in Italien: Schock-Video landet im Netz


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMord an Ece: Zeitweise Verdächtiger totSymbolbild für einen TextWarntag: Diese Handys warnen heute nichtSymbolbild für einen TextSteuerzahlerbund klagt gegen GrundsteuerSymbolbild für einen TextUnion scheitert mit EilantragSymbolbild für einen TextVorsicht vor falschen Warn-SMSSymbolbild für einen TextHund bei Gepäckkontrolle durchleuchtetSymbolbild für einen TextEx-Medienchef wohl in Katar gefoltertSymbolbild für ein VideoLuxusautos geraten auf Autobahn in BrandSymbolbild für einen TextFord stellt weiteres Modell einSymbolbild für einen TextFremder überrascht Frau im BadezimmerSymbolbild für einen TextFrau rast in 30er-Zone – schwerer CrashSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer: Mitarbeiter spricht offenSymbolbild für einen TextWinterzauber im Land der Elfen - jetzt spielen!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

So dramatisch war der Unfall von George Clooney

Von t-online, elli

Aktualisiert am 12.07.2018Lesedauer: 2 Min.
Er hatte Glück im Unglück: Der Crash hätte für George Clooney ganz anders ausgehen können.
Er hatte Glück im Unglück: Der Crash hätte für George Clooney ganz anders ausgehen können. (Quelle: D. Bedrosian/Future Image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Motorroller rast auf ein Auto zu, der Fahrer fliegt meterhoch durch die Luft, knallt auf den Boden. Die Bilder von George Clooneys Unfall sind höchst dramatisch.

Italien ist fast so etwas wie seine zweite Heimat. Er hat ein Haus am Comer See, genießt das Leben mit seiner Familie in Bella Italia und steht derzeit sogar für einen Film in Sardinien vor der Kamera. Dort ereignete sich jetzt ein Unfall, der George Clooney auch das Leben hätte kosten können.

Polizeisprecher: "Er hatte verdammt viel Glück"

Am Dienstag prallte der Zwillingspapa mit seinem Roller gegen ein Auto, flog danach mehrere Meter durch die Luft. Wie er bei diesem Unfall nur mit leichten Verletzungen davon gekommen ist? Das ist auch der Polizei von Sardinien ein Rätsel. Ein Sprecher erklärte "Bild": "Meine Kollegen haben gegen 8.15 Uhr einen Notruf erhalten. Sie sind zum Unfallort und haben George Clooney auf dem Boden entdeckt. George Clooney war unter Schock. Er ist mit seinem Ellenbogen in die Heckscheibe des Mercedes gefallen und dann vom Wagen geflogen. Er hatte verdammt viel Glück."

Der Hollywoodstar wurde nach seinem Unfall direkt in ein Krankenhaus gebracht und dort für zwei Stunden behandelt, heißt es weiter. Danach durfte George Clooney nach Hause, wo er aber angeblich weiter ärztlich betreut werden soll.

Hier können Sie sich das Video vom Unfall anschauen:

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Demnächst steht für den 57-Jährigen noch ein Termin auf der Polizeiwache an. Dort soll der Schauspieler aussagen. Polizeisprecher Giovanni Mannoni zu "Bild": "Wir müssen jedoch abwarten, wie es ihm geht"

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Das Video vom Unfall auf "Corriere
  • "Bild"-Interview mit der Polizei
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Meghan zeigt sich ungeschminkt und unter Tränen
George ClooneyItalienPolizeiSardinienUnfall
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website