Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Günther Klum spricht über Heidis Liebe zu Tom Kaulitz

"Man kann sich gut unterhalten"  

Günther Klum spricht über Heidis Liebe zu Tom Kaulitz

18.07.2018, 20:24 Uhr | mbo, t-online

Günther Klum spricht über Heidis Liebe zu Tom Kaulitz. Heidi Klum und Tom Kaulitz: Vor zwei Monaten zeigten sie sich erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit. (Quelle: imago / E-Press-Photo.com)

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Vor zwei Monaten zeigten sie sich erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit. (Quelle: imago / E-Press-Photo.com)

Heidi Klum und Tom Kaulitz sind verliebt. Das zeigen die beiden aktuell nur zu gerne. Jetzt spricht erstmals Günther Klum über die neue Beziehung seiner berühmten Tochter. 

Seit einigen Monaten gehen Heidi Klum und Tom Kaulitz Seite an Seite durchs Leben. Sie posierten bereits gemeinsam auf dem Red Carpet und auf Instagram teilt die Modelmama immer wieder Fotos mit ihrem jüngeren Freund. Tom hat sogar schon Heidis Eltern Günther und Erna kennengelernt. Man versteht sich gut, wie Papa Klum nun erklärt. 

Voll verliebt – Heidi Klum gibt der Welt Einblicke in ihre Beziehung mit Tom Kaulitz:

"Heute habe ich gelesen: 'Es ist alles aus' – in der Lügenpresse habe ich das gelesen", erzählt Günther Klum in Interview mit RTL. Demnach scheint zwischen Heidi und Tom wohl überhaupt nichts aus zu sein. Ganz im Gegenteil – Tom wurde offenbar bestens in die klumsche Familie aufgenommen. Genauso wie sein Zwillingsbruder Bill, der der Frontmann der gemeinsamen Band Tokio Hotel ist.

"Alle sprechen Deutsch"

"Man kann sich gut auf Deutsch unterhalten. Die Mama spricht Deutsch, der Bill spricht Deutsch. Alle sprechen Deutsch", schwärmt Günther Klum und erklärt, dass jetzt sogar Heidis Tochter Lou Mamas Muttersprache lernen wolle. Mehrere gute Lehrer und Lehrerinnen hat die Kleine ja allemal um sich herum.

Und dann verrät der Papa von GNTM-Gastgeberin Heidi Klum noch: "Wir fahren jetzt alle zusammen in den Urlaub." Auf weitere Nachfrage sagt er jedoch: "Ob Tom auch mitkommt, weiß ich nicht." Aber diese Frage wird sicherlich früher oder später auf Heidis Instagram-Profil beantwortet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: