Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Giulia Siegel: "Ich hab echt Spaß mit mir selbst"

...

Darum zeigt sie sich gern freizügig  

Giulia Siegel: "Ich hab echt Spaß mit mir selbst"

Von Elke Habekost

15.09.2018, 16:30 Uhr
Giulia Siegel: "Ich hab echt Spaß mit mir selbst". Giulia Siegel: Die DJane überrascht ihre Fans auch gerne mit nackten Tatsachen. (Quelle: imago)

Giulia Siegel: Die DJane überrascht ihre Fans auch gerne mit nackten Tatsachen. (Quelle: imago)

Sie zog sich für den "Playboy" aus, stellte freizügige Fotos ins Netz und ist auch sonst nicht zurückhaltend. Mit t-online.de hat Giulia Siegel über ihre Nacktfotos und ihr Selbstbild gesprochen. 

Zurückhaltung ist nicht ihr Ding. Dafür liebt Giulia Siegel das Rampenlicht viel zu sehr. Schließlich wuchs sie als Tochter von Musikproduzent Ralph Siegel quasi unter den strengen Augen der Öffentlichkeit auf. Sich deshalb aber verstellen und auf Sachen, die Spaß machen, verzichten? Daran denkt Giulia Siegel gar nicht. Viel mehr liebt es die DJane zu provozieren und ihre Fans mit Nacktfotos aus dem Urlaub zu grüßen. 

Erst kürzlich posierte die Münchnerin für ein Foto, das im Solo-Urlaub im Haus von Freunden entstanden ist. "Das habe ich selbst gemacht. Das war ein Selfie und davon kommen noch mehr", erklärt die 43-Jährige, als t-online.de sie auf einer Party in München trifft. Die Idee dazu sei ihr ganz spontan gekommen. "Ich lag nackt am Pool und dachte mir: Stell ich das Handy doch mal in eine Kaffeetasse und mache ein Selfie."

"Es ist halt wie ein Geschenk, das man auspacken kann"

Zu freizügig findet sie ihre Fotoserie nicht. Schließlich verdeckt die DJane ihre intimen Stellen mit Händen und Beinen. "Man sieht weniger als im Bikini. Es ist halt wie ein Geschenk, das man auspacken kann. Ich hab echt Spaß mit mir selbst."

Generell scheint es so, als wäre das Selbstbewusstsein von Giulia Siegel sehr ausgeprägt. Auf die Frage, was Schönheit für sie bedeute, betont die dreifache Mutter ganz lapidar: "Schönheit ist mir ehrlich gesagt vollkommen unwichtig. Ich habe das Glück, dass ich von Zuhause was geschenkt bekommen habe."


"Meine innere Schönheit ist die geilste!"

Natürlich achte sie darauf, was sie esse – zumindest unter der Woche. "Am Wochenende esse ich nicht so gesund – aber ich genieße mein Leben", gesteht Giulia Siegel gut gelaunt. "Schönheit ist vergänglich und meine innere Schönheit ist die geilste!"



Dennoch würde die gebürtige Münchnerin auf lange Sicht auch Nachhilfe vom Beauty-Doc nicht ausschließen. "Schönheitsoperationen kann jeder machen, wie er will", so die 43-Jährige. "Ich habe es noch nicht gemacht, aber wer weiß, was ich in ein paar Jahren mache. Ausschließen kann das kein Mensch."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018